Akku Schlagschrauber Drehmoment-Angaben

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Antworten
Benutzeravatar
MrDitschy
Moderator
Beiträge: 5214
Registriert: Dienstag 11. August 2015, 08:03
Wohnort/Region: Unnerfranken

Akku Schlagschrauber Drehmoment-Angaben

Beitrag von MrDitschy » Freitag 19. April 2019, 20:51

Hallo,

sehe des öfteren, dass nun auch Lösedrehmoment-Angaben bei neueren Akkuschlagschraubern angeben werden. Zum Teil sogar ca. 30% Höher als das normale Drehmoment, sonst hatten die ja eher immer ca. 30% weniger.
Manche Händler werden nun auch mit der höheren Lösedrehmoment-Angabe als Drehmoment, es wird zumindest recht verwirrend.

Nun, dachte immer dass ein Schlagschrauber re/li gleiche Schlagkraft aufbringt, oder wie bekommen die Hersteller unterschiedliche Drehmomente re/li zu stande?

Gruß
Ditschy
Motto: Was nicht passt wird passend gemacht!

AkkuAdapter = "ein Akkusystem":
Makita 18V Akku Eigenbau AkkuAdapter zu anderen Herstellern ...

Werkzeug-News Hersteller-Akkuliste:
zur Liste zum Thread

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 15103
Registriert: Sonntag 10. April 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Akku Schlagschrauber Drehmoment-Angaben

Beitrag von powersupply » Samstag 20. April 2019, 00:06

Wenn ichs von meinem Pneumatik Schlagschrauber ableite, zum Beispiel durch mehr maximale Drehzahl im Linksbetrieb. Weiters wäre ein etwas steilerer Winkel auf der "linken Seite" der Hammerflächen zueinander denkbar. :glaskugel:
Zum Rollenschlagwerk kann ich nix sagen.

PS

Benutzeravatar
MrDitschy
Moderator
Beiträge: 5214
Registriert: Dienstag 11. August 2015, 08:03
Wohnort/Region: Unnerfranken

Re: Akku Schlagschrauber Drehmoment-Angaben

Beitrag von MrDitschy » Samstag 20. April 2019, 13:31

Danke.
Ist es dann denkbar, dass die das gerade andersrum verbauen als zuvor?
Ditschy
Motto: Was nicht passt wird passend gemacht!

AkkuAdapter = "ein Akkusystem":
Makita 18V Akku Eigenbau AkkuAdapter zu anderen Herstellern ...

Werkzeug-News Hersteller-Akkuliste:
zur Liste zum Thread

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 12588
Registriert: Montag 2. Februar 2004, 23:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Akku Schlagschrauber Drehmoment-Angaben

Beitrag von H. Gürth » Samstag 20. April 2019, 14:07

Die Schlagklauen sind für Re und Li Lauf gleich. Da gibts keine für eine spez. Laufrichtung.
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 15103
Registriert: Sonntag 10. April 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Akku Schlagschrauber Drehmoment-Angaben

Beitrag von powersupply » Samstag 20. April 2019, 14:29

Die Flanken sind doch noch rechtwinklig gearbeitet damit die bewegliche Klaue gegen die Federkraft abgeworfen werden kann.
Wenn nun der Winkel etwas variiert sollte doch auch die Abwurfkraft und damit ein wenig das Drehmoment variiert werden können :glaskugel:
Oder?

PS

Benutzeravatar
MrDitschy
Moderator
Beiträge: 5214
Registriert: Dienstag 11. August 2015, 08:03
Wohnort/Region: Unnerfranken

Re: Akku Schlagschrauber Drehmoment-Angaben

Beitrag von MrDitschy » Samstag 20. April 2019, 14:31

Hmm, wie kommen die dann auf die unterschiedlichen Nm-Angaben?

Mich interessiert z.B. sehr der neuere 18V Makita Schlagschrauber DTW181: https://www.makita.de/produkte/akku-pro ... r-dtw181z/
Wenn dessen Angaben stimmen, wäre das ja der perfekte Kfz-Schlagschrauber zum Räder wechseln.
> Drehmoment hart = 210Nm
> Lösemoment = 330Nm
Ditschy
Motto: Was nicht passt wird passend gemacht!

AkkuAdapter = "ein Akkusystem":
Makita 18V Akku Eigenbau AkkuAdapter zu anderen Herstellern ...

Werkzeug-News Hersteller-Akkuliste:
zur Liste zum Thread

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 685
Registriert: Mittwoch 29. August 2018, 16:24
Wohnort/Region: ME

Re: Akku Schlagschrauber Drehmoment-Angaben

Beitrag von the_black_tie_diyer » Samstag 20. April 2019, 14:39

Hi!

Was ich mir vorstellen könnte, und so interpretiere ich einige der Angaben/Werbetexte dazu - da wird im Rechtslauf das max. Drehmoment - über evtl. Einstellungen hinaus - begrenzt, und im Linkslauf nicht.

Meine Erfahrung zeigt allerdings das gerade beim Akku-Schlagschrauber die Werte mit noch höherer Vorsicht zu genießen sind, als bei anderen Maschinen eh schon.

Da wird auch immer mal wieder gerne mit frischen Schrauben, per Drehmo angezogen, mit frischen Muttern, Unterlegscheiben usw. getestet, und sich gewundert bzw. groß gelobt das ein Schrauber YX% mehr Leistung als angegeben/beworben bringt.

In der Realität scheitert der Schrauber aber an einer korrekt angezogenen aber ungepflegten Radschraube/Radmutter nach einem Winter. Bzw. scheitert generell weil in vielen Werkstätten die Räder leider einfach "draufgeknattert" werden.

Da glaube ich pers. nichts, was ich nicht selber ausprobiert habe.

Viele Grüße,
Oliver
Viele Grüße,
Oliver aka @the_black_tie_diyer

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 12588
Registriert: Montag 2. Februar 2004, 23:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Akku Schlagschrauber Drehmoment-Angaben

Beitrag von H. Gürth » Samstag 20. April 2019, 14:54

Beim letzten Metabo Meeting konnten wir erfahren, dass für die Drehmomentermittlung bei Schlagschraubern keine verbindliche Norm besteht. :mrgreen:
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Benutzeravatar
MrDitschy
Moderator
Beiträge: 5214
Registriert: Dienstag 11. August 2015, 08:03
Wohnort/Region: Unnerfranken

Re: Akku Schlagschrauber Drehmoment-Angaben

Beitrag von MrDitschy » Samstag 20. April 2019, 15:02

Ja, auf das wollte ich jedoch nicht hinaus. Mir geht es nur um die Angaben, die ja dann sicher auch von allen Herstellern ähnlich geschönt werden.

Sprich aktuell habe ich den 18V DTW285, der folgende Angaben hat: https://www.makita.de/produkte/akku-pro ... %5D=dtw285
> Drehmoment hart = 280Nm
> Lösemoment = ca. 30% weniger, also ca. 200Nm
Hatte zumindest mal spasseshalber probiert, bei meinen Drehmomentschlüssel angezogene Radschrauben mit 160Nm, bekam der DTW285 geraaadeso auf, höher ging nicht. Sprich das Auto einmal in der Werkstatt, hast Probleme.
Ditschy
Motto: Was nicht passt wird passend gemacht!

AkkuAdapter = "ein Akkusystem":
Makita 18V Akku Eigenbau AkkuAdapter zu anderen Herstellern ...

Werkzeug-News Hersteller-Akkuliste:
zur Liste zum Thread

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 12588
Registriert: Montag 2. Februar 2004, 23:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Akku Schlagschrauber Drehmoment-Angaben

Beitrag von H. Gürth » Samstag 20. April 2019, 15:25

Was lernen wir daraus ? Papier, sprich Prospektangaben sind geduldig.
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Antworten