Fein ABH 18: Hat den schon wer? Gibts Erfahrungswerte?

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

wink
Beiträge: 929
Registriert: 5. Mär 2011, 16:26
Wohnort/Region: Altbayern
Wohnort: Altbayern

Re: Fein ABH 18: Hat den schon wer? Gibts Erfahrungswerte?

Beitrag von wink » 29. Nov 2018, 12:18

m_karl hat geschrieben:
29. Nov 2018, 12:03
Wer wäre denn dann Marktführer für Bohrhammer?
Keine Ahnung. Danach hab ich aber auch nie gefragt. Mich interessieren nur Erfahrungswerte zum Fein ABH bzw. auch Hintergründe (zB das Keyang auch für andere bekannte Namen fertigt). :-)
MfG
Christoph

Benutzeravatar
m_karl
Beiträge: 956
Registriert: 20. Jun 2015, 21:07
Wohnort/Region: AT Salzburg

Re: Fein ABH 18: Hat den schon wer? Gibts Erfahrungswerte?

Beitrag von m_karl » 29. Nov 2018, 16:15

H. Gürth hat geschrieben:
29. Nov 2018, 12:12
Marktführer
Was definiert einen Marktführer ? Welcher Markt/Vertriebsregion; Stückzahl verkaufter/produzierter Teile; Bekanntheitsgrad, Werbegtrommel ?
Wenn Dirk einen bestimmten Hersteller nicht für den Marktführer hält muss er ja wissen welcher Hersteller als Marktführer zu halten ist. Das hat mich halt interessiert weil ich das nicht weiß. Tchuligom.

flat12
Beiträge: 760
Registriert: 19. Apr 2014, 12:35
Wohnort/Region: Muc

Re: Fein ABH 18: Hat den schon wer? Gibts Erfahrungswerte?

Beitrag von flat12 » 29. Nov 2018, 21:42

Schon aufgrund der Ersatzteilpolitik bin ich kein Hilti Fan - aber man muss zugeben Bohrhämmer können die bei Hilti, andere natürlich auch ... und sogar zu vernünftigen Preisen.

Als Referenz würde ich Hilti ansehen. Über den Status als Marktführer kann man wohl streiten.

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 12876
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Fein ABH 18: Hat den schon wer? Gibts Erfahrungswerte?

Beitrag von Dirk » 29. Nov 2018, 22:52

m_karl hat geschrieben:
29. Nov 2018, 16:15
Wenn Dirk einen bestimmten Hersteller nicht für den Marktführer hält muss er ja wissen welcher Hersteller als Marktführer zu halten ist.
Nö, muss er nicht. Dirk weiß aber, daß diverse andere Marken um ziemliche Größenordnungen "schwerer" auf dem Markt sind. Z.B. der genannte Milwaukee. Ich bezweifle einfach mal stark, daß ein Hilti da von den Stückzahlen drankommt.
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Submaniac
Beiträge: 80
Registriert: 17. Feb 2017, 08:44
Wohnort/Region: AT-WB

Re: Fein ABH 18: Hat den schon wer? Gibts Erfahrungswerte?

Beitrag von Submaniac » 30. Nov 2018, 13:33

Ach drum sagt man ja auch "gib mir mal die Milwaukee her" und ned "gib mir mal die Hilti her" oder "haste mal nen Milwaukeebohrer?" :crazy:

Manche gehen hier wohl auch in den Keller lachen.
The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

Ein_Gast
Beiträge: 1047
Registriert: 16. Jul 2017, 01:04
Wohnort/Region: Ruhrpott

Re: Fein ABH 18: Hat den schon wer? Gibts Erfahrungswerte?

Beitrag von Ein_Gast » 30. Nov 2018, 13:57

Ein "gib mir mal die Hilti", wenn da ein Gerät von Bosch läge, wäre völlig undenkbar. Das geht nur bei der Flex.

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 12368
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Fein ABH 18: Hat den schon wer? Gibts Erfahrungswerte?

Beitrag von H. Gürth » 30. Nov 2018, 14:11

Hm, bin ja nun schon etwas älteres Semester.
Kann mich noch an Zeiten erinnern, da gab es kaum Elektrohämmer, da hiess es "Gib mir mal den BOSCH Hammer" :)
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 12876
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Fein ABH 18: Hat den schon wer? Gibts Erfahrungswerte?

Beitrag von Dirk » 30. Nov 2018, 17:42

Submaniac hat geschrieben:
30. Nov 2018, 13:33
Ach drum sagt man ja auch "gib mir mal die Milwaukee her" und ned "gib mir mal die Hilti her" oder "haste mal nen Milwaukeebohrer?" :crazy:
Manche gehen hier wohl auch in den Keller lachen.
Nee Du, aber "manche" haben hier eben nicht so einen Tunnelblick, der am Dackelzaun im Vorgarten aufhört... :mrgreen:
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Brandmeister
Moderator
Beiträge: 3051
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: Fein ABH 18: Hat den schon wer? Gibts Erfahrungswerte?

Beitrag von Brandmeister » 30. Nov 2018, 22:25

H. Gürth hat geschrieben:
30. Nov 2018, 14:11
Kann mich noch an Zeiten erinnern, da gab es kaum Elektrohämmer, da hiess es "Gib mir mal den BOSCH Hammer"
Boschhammer als Synonym für Bohrhammer ist doch durchaus noch gängig. Hier bei mir im lokalen Dialekt als "Krey ma mo den Boschhammer röwer!" mindestens so oft zu hören wie die hochsprachliche Variante mit Bohrhammer.
Die Physik gewinnt immer!
Life's a bitch and then you die!

Antworten