CAS - das neue Akkusystem

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Antworten
KingKong069
Beiträge: 273
Registriert: 22. Aug 2016, 16:23
Wohnort/Region: Frankfurt

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von KingKong069 » 22. Jun 2018, 14:28

norinofu hat geschrieben:
22. Jun 2018, 12:15
Dirk hat geschrieben:
22. Jun 2018, 11:21
Jeder Zugang zur Allianz "lohnt" sich, weil er die Schnittstelle stärkt.
Der Aspekt könnte ja auch bzgl. Hitachi aka. HiKoki aka. Metabo HPT interessant sein.
Wäre natürlich toll, wenn die Geräte zukünfig auch auf CAS setzen.
Im nachhinein wundert es mich, dass HiKoki da nicht mitmacht sondern ihre eigene Suppe kochen mit dem komischen MultivoltSystem.

villus
Beiträge: 184
Registriert: 28. Mär 2007, 10:55
Wohnort/Region: Günzburg

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von villus » 22. Jun 2018, 14:42

Gibts da eigentlich parallelen zu der Gründung von Tanos damals, das war doch auch mal Festo,
oder irre ich mich da?

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 12179
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von H. Gürth » 22. Jun 2018, 15:13

Da mal lesen. Hatten wir ganz früher schon mal.
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Benutzeravatar
WerkzeugHahn
Beiträge: 152
Registriert: 20. Apr 2018, 19:03
Wohnort/Region: BW-S

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von WerkzeugHahn » 22. Jun 2018, 15:29

Kunden müssen auf CAS umstellen, daher wird sich das ein großer Partner gut überlegen. Kleine Partner kann nichts besseres passieren, wenn die in das CAS aufgenommen werden.

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 12504
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von Dirk » 22. Jun 2018, 17:06

KingKong069 hat geschrieben:
22. Jun 2018, 14:21
Wollte damit eigentlich zum Ausdruck bringen, dass bis auf die Akkublechscheren/Nibbler alle Geräte von Fein auch im Metabo AkkuPortfolio vorhanden sind. Oder übersehe ich da etwas?
Das konnte ich daraus nicht lesen. Egal.
Wen Metabo beim CAS haben will, liegt natürlich stark an den Zukunftsplänen von CAS.
Möglichst viele Hersteller unabhängig von Überschneidungen im Produktportfolio um den Akku als Quasiindustriestandard zu etablieren oder nur ausgesuchte Hersteller um mögliche Überschneidungen bei Entwicklungen zu verhindern.
Was ihr immer alle mit den "Überschneidungen" habt. Die einen wollen ganz viel die gleichen Maschinen, die anderen überhaupt nicht. Ich denke, dass das überhaupt nicht im Vordergrund steht und wenn überhaupt, dann nur ein ganz kleiner Baustein bei den Entscheidungen ist. Sieht man an Mafell, die haben "Überschneidungen", machen aber trotzdem mit.
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Benutzeravatar
WerkzeugHahn
Beiträge: 152
Registriert: 20. Apr 2018, 19:03
Wohnort/Region: BW-S

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von WerkzeugHahn » 22. Jun 2018, 17:27

Dirk hat geschrieben:
22. Jun 2018, 17:06
Was ihr immer alle mit den "Überschneidungen" habt.
Es geht nur um gleiche Maschinen. Bestes Beispiel ist erst der empfolene Rotenberger Akkuschrauber gegen den baugleichen teureren Matabo. Gleiches Beispiel wäre das baugleiche Akkurührgerät und es wird sicher weitere baugleiche Maschinen-Synergien geben.

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 12504
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von Dirk » 22. Jun 2018, 19:20

Nein, geht es in der Diskussion nicht. Aber egal. Der günstige Preis des Rothenberger ist ein Ausnahme-Händler. Kannst ja mal den Normalpreis suchen...
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Brandmeister
Moderator
Beiträge: 2779
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von Brandmeister » 22. Jun 2018, 22:40

Mal davon abgesehen, dass das Angebot auch zeitlich begrenzt war.

https://www.amazon.de/dp/B01N293G7P
Die Physik gewinnt immer!
Life's a bitch and then you die!

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 12504
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von Dirk » 23. Jun 2018, 00:41

"Derzeit nicht verfügbar". Und? :kp:
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Brandmeister
Moderator
Beiträge: 2779
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von Brandmeister » 23. Jun 2018, 01:55

Stand damals nicht auch schon immer "nur einer verfügbar" dabei? Man muss derartige Angaben im Onlinehandel zwar nicht unbedingt glauben, aber der Eindruck ging schon in Richtung, dass da jemand einen Ladenhüter loswerden will. Völlig legitim, aber ich gehe davon aus, dass sich irgendwo da draußen eine zahlenmäßig sehr überschaubare Gruppe über einen ziemlich guten Fang freut. :kp:
Die Physik gewinnt immer!
Life's a bitch and then you die!

Antworten