CAS - das neue Akkusystem

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Antworten
Benutzeravatar
H.-A. Losch
Moderator
Beiträge: 8023
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 01:25
Wohnort/Region: Stuttgart
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von H.-A. Losch » Dienstag 19. Juni 2018, 13:55

CAS lautet der Name des neuen, herstellerübergreifenden Akkusystems, das Metabo zusammeln mit acht Partnern heute in Rottweil vorstellte.
H.-A. Losch
---------------------------
www.werkzeug-news.de
www.1001-tipps.de

Benutzeravatar
H.-A. Losch
Moderator
Beiträge: 8023
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 01:25
Wohnort/Region: Stuttgart
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von H.-A. Losch » Dienstag 19. Juni 2018, 14:01

Die Partner sind:
Metabo
Haaga
Eibenstock
Mafell
Rothenberger
Collomix
Eisenblätter
Starmix
Steinel
H.-A. Losch
---------------------------
www.werkzeug-news.de
www.1001-tipps.de

MSG
Moderator
Beiträge: 5327
Registriert: Mittwoch 16. September 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von MSG » Dienstag 19. Juni 2018, 14:13

Das klingt ja sehr interessant und bin auf nährere Infos gespannt.

Reden wir von einem neuen 10.8 oder 18V System oder nutzen die anderen die existierenden Metabo Systeme? Wäre geil, wenn auch andere Hersteller aus anderen Ecken (wie Gardena oder so) mit ins Boot kommen würden :-)

Benutzeravatar
H.-A. Losch
Moderator
Beiträge: 8023
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 01:25
Wohnort/Region: Stuttgart
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von H.-A. Losch » Dienstag 19. Juni 2018, 16:43

Erste Fotos von der Pressekonferenz.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
H.-A. Losch
---------------------------
www.werkzeug-news.de
www.1001-tipps.de

Benutzeravatar
H.-A. Losch
Moderator
Beiträge: 8023
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 01:25
Wohnort/Region: Stuttgart
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von H.-A. Losch » Dienstag 19. Juni 2018, 16:44

Es geht vorerst mal um 18 Volt für professionelle Anwender.
H.-A. Losch
---------------------------
www.werkzeug-news.de
www.1001-tipps.de

Benutzeravatar
H.-A. Losch
Moderator
Beiträge: 8023
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 01:25
Wohnort/Region: Stuttgart
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von H.-A. Losch » Dienstag 19. Juni 2018, 16:45

Kaffee auf den Superakku.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
H.-A. Losch
---------------------------
www.werkzeug-news.de
www.1001-tipps.de

Submaniac
Beiträge: 80
Registriert: Freitag 17. Februar 2017, 07:44
Wohnort/Region: AT-WB

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von Submaniac » Dienstag 19. Juni 2018, 17:41

Der richtige Weg um das an sich gute Metabo Akkusystem unter die Leut zubringen.

http://www.cordless-alliance-system.de
The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

Ein_Gast
Beiträge: 1299
Registriert: Sonntag 16. Juli 2017, 01:04
Wohnort/Region: Ruhrpott

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von Ein_Gast » Dienstag 19. Juni 2018, 19:21

Ich finde es definitiv gut, dass sich mehrere Firmen für ein solches System zusammen getan haben. Allerdings ist die Kombination der teilnehmenden Firmen wohl nur für wenige interessant.

MSG
Moderator
Beiträge: 5327
Registriert: Mittwoch 16. September 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von MSG » Dienstag 19. Juni 2018, 19:27

@Ein_Gast: ich denke, da könnten noch Hersteller dazu kommen

hansdruck
Beiträge: 339
Registriert: Sonntag 12. April 2009, 23:59
Wohnort/Region: OS-Land

Re: CAS - das neue Akkusystem

Beitrag von hansdruck » Dienstag 19. Juni 2018, 20:49

Hallo,
wer sagts denn: Die Konzentration beginnt und nur gemeinsam profitieren alle.
Vor einem halben Jahr schien es noch unmöglich:
forum/viewtopic.php?f=5&t=41226

Grüße Richard

Antworten