Serverwechsel und neue Software

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Antworten
Benutzeravatar
H.-A. Losch
Moderator
Beiträge: 7827
Registriert: 11. Jan 2004, 02:25
Wohnort/Region:
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Serverwechsel und neue Software

Beitrag von H.-A. Losch » 30. Mai 2018, 10:20

Eigentlich sollten mit der alten wie mit der neuen Software eingelogte User längere Zeit angemeldet bleiben.
Wenn ihr allerdings Cookies nicht erlaubt oder löscht, kann unser Server nicht erkennen, dass ihr bereits angemeldet wart.
H.-A. Losch
---------------------------
www.werkzeug-news.de
www.1001-tipps.de

norinofu
Beiträge: 969
Registriert: 7. Apr 2011, 14:36
Wohnort/Region: Unterland - BaWue

Re: Serverwechsel und neue Software

Beitrag von norinofu » 30. Mai 2018, 10:30

Wie gesagt, bei einem Browser ist mir das Verhalten klar, da ich die Cookies nach gewissen Regeln löschen lasse. Da ist auch mit dem neuen Forum so.
Mit dem alten Forum war es aber eben so, dass ich mich nach ein paar Stunden wieder neu einloggen musste, obwohl der entsprechende Browsertab noch geöffnet war. Browser ist Firefox oder Chrome ohne entsprechende AddOns aber über Firmenproxy. Beim neuen Forum ist mir dass in der Form noch nicht aufgefallen, werde aber die nächsten Tage mal verstärkt darauf achten.
Alle Menschen sind schlau - die Einen vorher, die Anderen hinterher

Schlorg
Beiträge: 950
Registriert: 12. Jan 2013, 19:35
Wohnort/Region: Erding
Wohnort: Lk. Erding
Kontaktdaten:

Re: Serverwechsel und neue Software

Beitrag von Schlorg » 30. Mai 2018, 14:47

Ich handhabe es mit den Cookies vermutlich ähnlich wie es Norinofu beschreibt. Bei mir war es auch immer genau so, insofern meine ich eigentlich dass es unabhängig von den Cookies war... Wie auch immer... im Moment läufts viel angenehmer... für mich war des schon so ein gewohnter mehrmals täglich selbstverständlich durchgeführter Vorgang... Forum aufrufen --> Anmelden klicken --> Anmelden Bestätigen --> Zurück zur Forenübersicht --> Aktive Themen :crazy:

tomtim
Beiträge: 377
Registriert: 10. Aug 2014, 23:34
Wohnort/Region: Nbg

Re: Serverwechsel und neue Software

Beitrag von tomtim » 30. Mai 2018, 21:19

Servus,

ist das Absicht dass die "aktiven Themen" nur eingeloggt aufrufbar sind? Bisher hat man halt darüber schauen können ob sich das einloggen überhaupt lohnt :mrgreen: :ducken:

Ansonsten top :top: , da steckt sicher auch ne Menge Arbeit dahinter :respekt:
schöne Grüße
Timo

powersupply
Beiträge: 11262
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: Großraum BB - CW
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Serverwechsel und neue Software

Beitrag von powersupply » 1. Jun 2018, 02:41

Moin

Mir sind gerade noch zwei Dinge für "die Sammlung" aufgefallen:
Weil ich ein klickfauler Mensch bin fiel mir sofort auf, dass ich zum Anhängen von Bildern nun ZUERST auf Dateianhänge klicken muss um den Optionenreiter in den Hintergrund zu bekommen. Den brauch ich, einmal eingerichtet, eigentlich nie wieder. Also bitte weg damit.
Dann zieht mal ein Bild auf den Button "Datei hinzufügen". So wirds sogar vorgeschlagen und hab ich auch bislang immer so gemacht. Jetzt öffnet sich aber plötzlich das Bild im Browser in dem Tab in dem eben noch der Editor war...
Die Folge ist nun, dass ich trotz Vorschau im zweiten Monitor die Bilder nicht mehr per Drag&Drop rüberziehen kann. Und nein. Es ist kein Noscript aktiv. SYS ist Linux 16.04 mit dem aktuellsten FF.
Schaut mal bitte ob ihr da was fixen könnt. Das wäre prima. :top:

:thx: schon mal im Voraus.
PS

moto4631
Moderator
Beiträge: 11809
Registriert: 7. Jul 2006, 19:45
Wohnort/Region: UpperAustria -WL-

Re: Serverwechsel und neue Software

Beitrag von moto4631 » 1. Jun 2018, 10:44

powersupply hat geschrieben:
1. Jun 2018, 02:41
dass ich zum Anhängen von Bildern nun ZUERST auf Dateianhänge klicken muss um den Optionenreiter in den Hintergrund zu bekommen. Den brauch ich, einmal eingerichtet, eigentlich nie wieder. Also bitte weg damit.
Das kenn ich von anderen Foren auch nur so, scheinbar geht das gar nicht, oder es war noch keinem Betreiber wichtig genug. :kp:
powersupply hat geschrieben:
1. Jun 2018, 02:41
Dann zieht mal ein Bild auf den Button "Datei hinzufügen". So wirds sogar vorgeschlagen und hab ich auch bislang immer so gemacht. Jetzt öffnet sich aber plötzlich das Bild im Browser in dem Tab in dem eben noch der Editor war...
Nein tut es nicht. Funktioniert bei mir einwandfrei. Bild rüberziehen und es wird automatisch hochgeladen ohne irgendeine Vorschau oder sonstiges. :top:

Win 10, Chrome, alles am aktuellen Stand.
Nüchtern betrachtet war es besoffen besser...

Benutzeravatar
Dirk
Moderator
Beiträge: 10875
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region:
Wohnort: NRW

Re: Serverwechsel und neue Software

Beitrag von Dirk » 1. Jun 2018, 11:31

powersupply hat geschrieben:
1. Jun 2018, 02:41
Mir sind gerade noch zwei Dinge für "die Sammlung" aufgefallen:
Weil ich ein klickfauler Mensch bin fiel mir sofort auf, dass ich zum Anhängen von Bildern nun ZUERST auf Dateianhänge klicken muss um den Optionenreiter in den Hintergrund zu bekommen. Den brauch ich, einmal eingerichtet, eigentlich nie wieder. Also bitte weg damit.
Ich stimme Dir zu, weiß aber nicht, ob man das ändern kann. Den Reiter entfernen ist jedenfalls nicht sinnvoll.
Dann zieht mal ein Bild auf den Button "Datei hinzufügen". So wirds sogar vorgeschlagen und hab ich auch bislang immer so gemacht. Jetzt öffnet sich aber plötzlich das Bild im Browser in dem Tab in dem eben noch der Editor war...
Kann ich nicht bestätigen, funktioniert hier einwandfrei.
SYS ist Linux 16.04 mit dem aktuellsten FF.
Es gibt kein "Linux 16.04". Und was "aktuellster FF" ist, ist relativ. Die einen meinen damit den letzten für ihr System, die anderen den letzten Beta. Was für einen Du nutzt, steht unter "about:" Build-Identifikator.
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

moto4631
Moderator
Beiträge: 11809
Registriert: 7. Jul 2006, 19:45
Wohnort/Region: UpperAustria -WL-

Re: Serverwechsel und neue Software

Beitrag von moto4631 » 1. Jun 2018, 12:23

Da stört mich aus gegebenem Anlaß schon mehr das die Mail´s noch extrem langsam rausgehen.
Den von Dirk geschriebenen Beitrag hab ich gerade eben unter den Neuigkeiten entdeckt.

Eine entsprechende Email dazu ist bis jetzt keine angekommen. :allesgut:
Nüchtern betrachtet war es besoffen besser...

powersupply
Beiträge: 11262
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: Großraum BB - CW
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Serverwechsel und neue Software

Beitrag von powersupply » 1. Jun 2018, 14:37

OK, wenn das mit dem Reiter nicht änderbar ist muss ich wohl damit leben. Ich habs zwar nicht so geschrieben, aber vielleicht lässt sich ja noch die Reihenfolge ändern so dass "Datei hinzufügen", sofern vorhanden, prominent ist.
Ja, Dirk, mit Linux 16.04 hats Du Recht :? Ich meinte Ubuntu 16.04. Das letzte Release der LTS Studio-Variante. Es gibt zwar zwischenzeitlich das 18.X aber noch keine einfache Upgrademöglichkeit.
Wegen dem FF. Ich schaue, auch ohne automatisches Popup, immer wieder mittels Klick auf "Über FF" ob eine neue Version verfügbar ist. Wenn da nix angeboten wird sollte ich auf dem aktuellen Stand sein. Irgendwelche "Release Candidates" tu ich mir nicht an.

Das mit dem Bilder Rüberziehen werde ich nochmal prüfen. Da hat dann womöglich ein anderer Blocker zugeschlagen. :zunge: :cry:

PS

Do-it-myself
Beiträge: 347
Registriert: 17. Mär 2015, 13:51
Wohnort/Region: Reutlingen

Re: Serverwechsel und neue Software

Beitrag von Do-it-myself » 1. Jun 2018, 18:10

Wenn ich etwas mit zwei und mehr Bindestrichen hintereinander schreibe (dient dann einfach als Abtrennung), dann kommt folgende Fehlermeldung:

"Internal Server Error
The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator to inform of the time the error occurred and of anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.

Web Server at werkzeug-news.de"

Antworten