Makita Neuheiten > z.B. neue 10,8V Akku-Serie

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Antworten
Benutzeravatar
Kony
Beiträge: 856
Registriert: Freitag 6. September 2013, 18:53
Wohnort/Region: Badisch-Franken

Re: Makita Neuheiten > z.B. neue 10,8V Akku-Serie

Beitrag von Kony » Donnerstag 25. Juni 2020, 22:05

powersupply hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juni 2020, 21:58
Kommt darauf an wir schnell sie ist.
Manche schaffen das in 2min quer durch :zunge: :ducken:

PS
:thx: Da willst du nicht meine Frau kennen lernen... :wife:
Gruß
Kony

norinofu
Beiträge: 1363
Registriert: Donnerstag 7. April 2011, 14:36
Wohnort/Region: Unterland - BaWue

Re: Makita Neuheiten > z.B. neue 10,8V Akku-Serie

Beitrag von norinofu » Donnerstag 25. Juni 2020, 22:25

Kony hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juni 2020, 21:41
Wie viele Stunden braucht meine Frau dann bei 150m²???
Kenn deine Frau nicht, daher kann ich das nicht beurteilen :zunge:

Bei uns wird der Sauger aber auch nicht für den kompletten Hausputz verwendet. Sondern für Kleinkram rund um den Esstisch, wo der Roboter nicht hinkommt und speziell für die Treppen.
Alle Menschen sind schlau - die Einen vorher, die Anderen hinterher

Benutzeravatar
Kony
Beiträge: 856
Registriert: Freitag 6. September 2013, 18:53
Wohnort/Region: Badisch-Franken

Re: Makita Neuheiten > z.B. neue 10,8V Akku-Serie

Beitrag von Kony » Donnerstag 25. Juni 2020, 22:33

norinofu hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juni 2020, 22:25
Bei uns wird der Sauger aber auch nicht für den kompletten Hausputz verwendet. Sondern für Kleinkram rund um den Esstisch, wo der Roboter nicht hinkommt und speziell für die Treppen.
Wie groß ist dein Roboter, da er nicht um den Esstisch kommt :rotfl:

Ein 270€ Gerät für nur ein paar Krümmel...Mensch hast du das Geld zum Fenster herausschmeißen? :ducken:
Gruß
Kony

Benutzeravatar
Kony
Beiträge: 856
Registriert: Freitag 6. September 2013, 18:53
Wohnort/Region: Badisch-Franken

Re: Makita Neuheiten > z.B. neue 10,8V Akku-Serie

Beitrag von Kony » Donnerstag 25. Juni 2020, 22:38

Mal wieder was zu Makita.

Im neuen Lidel Prospekt ist auf der letzten Seite ein Makita Akku-Schlagbohrschrauber HP457DWE mit weiß-schwarzen Akkus, ist das eine Sonderedition? Nicht das ich mir den kaufen wollte, nur rein Interesse halber.
Gruß
Kony

norinofu
Beiträge: 1363
Registriert: Donnerstag 7. April 2011, 14:36
Wohnort/Region: Unterland - BaWue

Re: Makita Neuheiten > z.B. neue 10,8V Akku-Serie

Beitrag von norinofu » Donnerstag 25. Juni 2020, 22:43

Kony hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juni 2020, 22:33

Wie groß ist dein Roboter, da er nicht um den Esstisch kommt :rotfl:

Ein 270€ Gerät für nur ein paar Krümmel...Mensch hast du das Geld zum Fenster herausschmeißen? :ducken:
Ne, aber wenn unser Kleiner die Brezel mal wieder eher zerkrümelt als gegessen hat, ist man mit dem Handsauger einfach schneller als dem Roboter zum Einsatzgebiet zu ordern. Der darf dann in der Nachtschicht den Rest des Ergeschosses reinigen.
Über Preise für gewisse Dinge brauchen wir in einem Werkzeugforum aber nicht reden. :mrgreen:
Ich kann dich aber beruhigen, er lag unter 200 EUR und allein für die Treppe war er das über die Zeit wert.
Alle Menschen sind schlau - die Einen vorher, die Anderen hinterher

Benutzeravatar
MrDitschy
Moderator
Beiträge: 5627
Registriert: Dienstag 11. August 2015, 08:03
Wohnort/Region: Franken

Re: Makita Neuheiten > z.B. neue 10,8V Akku-Serie

Beitrag von MrDitschy » Freitag 26. Juni 2020, 17:47

Kony hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juni 2020, 22:38
Mal wieder was zu Makita.

Im neuen Lidel Prospekt ist auf der letzten Seite ein Makita Akku-Schlagbohrschrauber HP457DWE mit weiß-schwarzen Akkus, ist das eine Sonderedition? Nicht das ich mir den kaufen wollte, nur rein Interesse halber.
Ist dann die G-Serie, hat also nichts mit der LXT-Serie zu tun.
Ditschy
Motto: Was nicht passt wird passend gemacht!

AkkuAdapter = "ein Akkusystem":
Makita 18V Akku Eigenbau AkkuAdapter zu anderen Herstellern ...

Werkzeug-News Hersteller-Akkuliste:
zur Liste zum Thread

Benutzeravatar
Kony
Beiträge: 856
Registriert: Freitag 6. September 2013, 18:53
Wohnort/Region: Badisch-Franken

Re: Makita Neuheiten > z.B. neue 10,8V Akku-Serie

Beitrag von Kony » Freitag 26. Juni 2020, 18:01

Passen die Akkus untereinander?
Gruß
Kony

Benutzeravatar
MrDitschy
Moderator
Beiträge: 5627
Registriert: Dienstag 11. August 2015, 08:03
Wohnort/Region: Franken

Re: Makita Neuheiten > z.B. neue 10,8V Akku-Serie

Beitrag von MrDitschy » Samstag 27. Juni 2020, 11:21

Nein, die Akkus passen nicht, hat wie erwähnt nichts mit der „LXT-Serie„ zu tun.
Die „G-Serie„ ist 1:1 gleich mit der Serie „Maktec“ / „MakitaMT“ (das MT steht nun für Maktec). Das Thema hatten wir unter anderem z.B. auch hier ... Makita im Bauhaus: viewtopic.php?f=5&t=38752&p=347374&hili ... us#p347374
Ditschy
Motto: Was nicht passt wird passend gemacht!

AkkuAdapter = "ein Akkusystem":
Makita 18V Akku Eigenbau AkkuAdapter zu anderen Herstellern ...

Werkzeug-News Hersteller-Akkuliste:
zur Liste zum Thread

Benutzeravatar
Kony
Beiträge: 856
Registriert: Freitag 6. September 2013, 18:53
Wohnort/Region: Badisch-Franken

Re: Makita Neuheiten > z.B. neue 10,8V Akku-Serie

Beitrag von Kony » Samstag 27. Juni 2020, 13:01

Ist dann wie Bosch Grün und Blau...allerdings haben die wenigstens einen anderen Namen.

Ist für mich ein NO GO, von Makita, sozusagen ein "Klump". :brech:
Ich möchte nicht wissen wie viele Leute darauf reinfallen und danach sehr enttäuscht sind. :schlaubi:
Gruß
Kony

Benutzeravatar
MrDitschy
Moderator
Beiträge: 5627
Registriert: Dienstag 11. August 2015, 08:03
Wohnort/Region: Franken

Re: Makita Neuheiten > z.B. neue 10,8V Akku-Serie

Beitrag von MrDitschy » Samstag 27. Juni 2020, 15:07

Ja, ist ärgerlich ... wäre mir zu Anfang sicher auch passiert und hätte das Zeug gefrustet zurück getragen! :crazy:
Doch das Thema hatten wir ja schon oft und die Händler führen halt allen ins Land ein, das Geld bringt - sprich die G-Serie wird nicht von Makita-Deutschland vertrieben, nur von Makita-Österreich, aber da klappt es komischerweise auch und haben dafür halt kein Maktec/MakitaMT. :wink:

Aber vor dem Kauf an Akkuzeug ist halt eine gute Recherche das a und o (überhaupt bei einer passenden Suche eines Akkusystem), denn selbst bei Makita Lxt passt nicht alles zusammen, oder bei anderen Herstellern gibt oder "gab" es auch die eine oder andere Inkompatibilität ... also "blind" kaufen ist und war noch nie sinnvoll.
Ditschy
Motto: Was nicht passt wird passend gemacht!

AkkuAdapter = "ein Akkusystem":
Makita 18V Akku Eigenbau AkkuAdapter zu anderen Herstellern ...

Werkzeug-News Hersteller-Akkuliste:
zur Liste zum Thread

Antworten