Bohrer zum Bohren in Ziegel mit Bohrschrauber ?

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

kultakala
Beiträge: 66
Registriert: 6. Apr 2008, 19:49
Wohnort/Region:
Wohnort: Berlin

Bohrer zum Bohren in Ziegel mit Bohrschrauber ?

Beitrag von kultakala » 15. Apr 2015, 09:22

Hallo Allerseits,

ich habe von DeWalt einen Bohrhammer (Kabel) und einen Bohrschrauber (Akku).
Jetzt brauche ich ein paar Bohrungen in Ziegelsteinen die allerdings gut 100m von einer Steckdose entfernt sind.
Mit dem Akkuschrauber und einem neuen Steinbohrer komme ich nicht rein in den Stein, nach ein paar Minuten ist der nur angekratzt.

Einen Akku-Schlagbohrschrauber möchte ich mir nicht extra zulegen und eine 100m Kabeltrommel auch nicht.

Wäre ein sogenannter Multiconstruction Bohrer sinnvoll ?
Sollte doch irgendwie möglich sein ohne Schlag ein Loch da rein zu bekommen, oder ?
Experte: ein Mann, der ganz genau erklären kann, warum alles anders gekommen ist, als er vorausgesagt hatte.

Jürgi
Beiträge: 866
Registriert: 11. Dez 2013, 00:00
Wohnort/Region: Bayrisches Allgaeu

Re: Bohrer zum Bohren in Ziegel mit Bohrschrauber ?

Beitrag von Jürgi » 15. Apr 2015, 09:27

Wie groß sollen die Löcher werden?

Bis 10 mm sollte es mit einem Multiconstruction Bohrer gut möglich sein, in Ziegel ohne Schlag zu bohren. Die Bohrer gibts von fast allen namhaften Herstellern.

J-A-U
Beiträge: 1666
Registriert: 11. Jun 2011, 04:03
Wohnort/Region: Hohenlohe

Re: Bohrer zum Bohren in Ziegel mit Bohrschrauber ?

Beitrag von J-A-U » 15. Apr 2015, 10:00

Es ist Problemlos möglich ohne Schlag Löcher in Ziegel zu bohren. Nur halt nicht mit einem normalen 08/15 Bohrer für die Schlagbohrmaschine.

Ich denke mit den Multiconstruction bist du auf dem richtigen Weg. Ob es günstigere Alternativen gibt kann ich dir aber nicht sagen.


mfg JAU
No Shift - No Service

kultakala
Beiträge: 66
Registriert: 6. Apr 2008, 19:49
Wohnort/Region:
Wohnort: Berlin

Re: Bohrer zum Bohren in Ziegel mit Bohrschrauber ?

Beitrag von kultakala » 15. Apr 2015, 11:14

Es geht nur um ein paar 6mm Bohrungen.
Hab Hartmetall Steinbohrer versucht...

Kann jemand einen Multiconstruction Bohrer empfehlen ?
Oder sind die alle gleich... würde sonst mal einen Bosch versuchen.
Experte: ein Mann, der ganz genau erklären kann, warum alles anders gekommen ist, als er vorausgesagt hatte.

Meineoma
Beiträge: 574
Registriert: 10. Sep 2014, 21:35
Wohnort/Region: Bonn Rhein Sieg

Re: Bohrer zum Bohren in Ziegel mit Bohrschrauber ?

Beitrag von Meineoma » 15. Apr 2015, 12:26

Die von Bosch sollten eigentlich gehen. In dem großen Set sind 2x 6mm Bohrer drin.

kultakala
Beiträge: 66
Registriert: 6. Apr 2008, 19:49
Wohnort/Region:
Wohnort: Berlin

Re: Bohrer zum Bohren in Ziegel mit Bohrschrauber ?

Beitrag von kultakala » 15. Apr 2015, 12:38

Bohrersets hab ich genug... hab mir mal für den Spezialfall einen 6mm Bosch Bohrer bestellt.

Danke Euch!
Experte: ein Mann, der ganz genau erklären kann, warum alles anders gekommen ist, als er vorausgesagt hatte.

kultakala
Beiträge: 66
Registriert: 6. Apr 2008, 19:49
Wohnort/Region:
Wohnort: Berlin

Re: Bohrer zum Bohren in Ziegel mit Bohrschrauber ?

Beitrag von kultakala » 28. Apr 2015, 09:09

Melde mich noch mal mit dem Ergebnis...

Es ist mir gelungen mit meinem DeWalt Akkuschrauber und dem Bosch Multiconstruction Bohrer 4 Löcher in die Ziegel zu bekommen, Juhuu...

Trotz regelmässigem Absetzen und Pause zum Abkühlen ist der Bohrer jetzt ellerdings zienlich hinüber.
Pro 6mm Loch hab ich fast 5 Minuten reine Bohrzeit gebraucht, das war vielleicht ein hartes Zeug!
Experte: ein Mann, der ganz genau erklären kann, warum alles anders gekommen ist, als er vorausgesagt hatte.

Jürgi
Beiträge: 866
Registriert: 11. Dez 2013, 00:00
Wohnort/Region: Bayrisches Allgaeu

Re: Bohrer zum Bohren in Ziegel mit Bohrschrauber ?

Beitrag von Jürgi » 28. Apr 2015, 09:26

Was sind denn das für Ziegel?
Mit dem Multiconstruction bohre ich in 10 Sekunden ein 6mm Loch in "normale" Ziegel.

kultakala
Beiträge: 66
Registriert: 6. Apr 2008, 19:49
Wohnort/Region:
Wohnort: Berlin

Re: Bohrer zum Bohren in Ziegel mit Bohrschrauber ?

Beitrag von kultakala » 5. Mai 2015, 09:47

Wenn ich das wüßte... gelbe Ziegelsteine, schon ziemlich alt.
Und ich bohre ja ohne Schlag da mein Akkuschrauber den ja nicht hat.
Experte: ein Mann, der ganz genau erklären kann, warum alles anders gekommen ist, als er vorausgesagt hatte.

moto4631
Moderator
Beiträge: 11903
Registriert: 7. Jul 2006, 19:45
Wohnort/Region: UpperAustria -WL-

Re: Bohrer zum Bohren in Ziegel mit Bohrschrauber ?

Beitrag von moto4631 » 5. Mai 2015, 13:41

Mit den Festool Steinbohrern bohre ich 10mm Löcher in Putz und Mauerwerk, egal ob Hohlloch oder Vollziegel, mit dem CXS!
Nüchtern betrachtet war es besoffen besser...

Antworten