Fein Akkuschrauber mit Lithium-Ionen-Akku

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Antworten
Schlorg
Beiträge: 1183
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 18:35
Wohnort/Region: Erding
Wohnort: Lk. Erding
Kontaktdaten:

Re: Fein Akkuschrauber mit Lithium-Ionen-Akku

Beitrag von Schlorg » Sonntag 8. Juli 2018, 21:49

Hatte den Vorgänger davon, der war Made in China, war aber für mein Anwendungsgebiet ein Fehlkauf.

Der neue ist definitiv Made in Germany. Habe den Bruder mit 3/8" Vierkantaufnahme und der ist sowohl von der Verarbeitung als auch von den Features her top...

Benutzeravatar
Do-it-myself
Beiträge: 707
Registriert: Dienstag 17. März 2015, 12:51
Wohnort/Region: Reutlingen

Re: Fein Akkuschrauber mit Lithium-Ionen-Akku

Beitrag von Do-it-myself » Sonntag 8. Juli 2018, 22:40

Vielen Dank für die Info. Hab den mit der 1/4"-Aufnahme soeben bestellt. Werde den Drehschlagschrauber eher mit Bits nutzen und ansonsten wohl mit 1/4"-Nüssen und Adapter.

Kannst du etwas zu den Unterschieden sagen, im Vergleich zum Vorgänger? Was hat dir dort nicht gefallen und welche Features findest du beim neuen Modell gut?

Leider erfährt man so gut wie nichts über die kleinen Drehschlagschrauber von Fein.
Ake, Alpen-Maykestag, ASW-Wekador, Athlet, Hawera/Bosch, Heller, Jepson, Karnasch, Spax, Wera, Wiha...

Antonio Piachi
Beiträge: 137
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 16:49
Wohnort/Region: OD

Re: Fein Akkuschrauber mit Lithium-Ionen-Akku

Beitrag von Antonio Piachi » Freitag 14. September 2018, 11:19

Von Fein gibt es nun auch den lange erwarteten Winkelvorsatz für Akkuschrauber mit QickIn-Schnittstelle.
https://fein.com/de_de/zubehoer/allgeme ... -008-01-0/

Einen neuen 18V Akkuschrauber gibt es auch.
https://fein.com/de_de/bohren/akku-bohr ... t-0395043/
Optik und technische Daten scheinen auf den ersten Blick mit dem ASCM 12 nahezu identisch zu sein.

flat12
Beiträge: 759
Registriert: Samstag 19. April 2014, 12:35
Wohnort/Region: Muc

Re: Fein Akkuschrauber mit Lithium-Ionen-Akku

Beitrag von flat12 » Dienstag 18. September 2018, 21:59

Gefällt mir, aber eigentlich hab ich doch eine Winkelbohrmaschine ...

flat12
Beiträge: 759
Registriert: Samstag 19. April 2014, 12:35
Wohnort/Region: Muc

Re: Fein Akkuschrauber mit Lithium-Ionen-Akku

Beitrag von flat12 » Sonntag 23. September 2018, 21:42

Bei svh24.de gibt's den Fein CCG 125 gerade für bisschen über 220 Euro mit dem Gutscheincode G222.

Da konnte ich nicht anders...

Benutzeravatar
sureson
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 7. November 2018, 18:58
Wohnort/Region: Leipzig

Re: Fein Akkuschrauber mit Lithium-Ionen-Akku

Beitrag von sureson » Mittwoch 7. November 2018, 19:10

Hallo,

ich bin sonst nur ein stiller Leser, aber jetzt muss ich auch einmal etwas fragen und hab mich mal fix angemeldet. :)

Also ich habe mir ganz frisch einen Fein ASCM12 QC gekauft und habe ihn heute das erste Mal „richtig“ in der Hand gehabt.

Dabei ist mir folgendes am 4 Gang Getriebe aufgefallen:

Der Schalter der Gangwahl ist etwas wackelig/federnd Richtung Stellung 2 und 4.
Richtung Stellung 1 und 3 sitzt alles recht stramm.

Ist das normal bei den 4 Gang Akkubohrern?

Noch bin ich in den zwei Wochen Rückgabezeitfenster und könnte mir den Schrauber unkompliziert austauschen lassen.

Hier als Video:
https://youtu.be/A0vuB8nmUbw

Achso noch eine Frage:
Bleibt das 4 Gang Gerriebe so hakelig, oder läuft sich das irgendwann ein und wird besser?

Es wäre schön von euch zu hören.

Grüße
Raphael

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 13470
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 15:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Fein Akkuschrauber mit Lithium-Ionen-Akku

Beitrag von Dirk » Mittwoch 7. November 2018, 19:51

Ich erkenne auf dem wackeligen Video nur Sofa... :crazy: :ducken:
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Benutzeravatar
sureson
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 7. November 2018, 18:58
Wohnort/Region: Leipzig

Re: Fein Akkuschrauber mit Lithium-Ionen-Akku

Beitrag von sureson » Mittwoch 7. November 2018, 20:10

Hoppla, du hast recht irgendwas (neben meinem amateurhaften Video) stimmt mit dem Video nicht. :)

Ich habe es mal woanders hochgeladen. :D

Hier:
https://streamable.com/y4l3l

Ich denke man sollte erkennen was ich meine. :)

Benutzeravatar
HeikoB
Beiträge: 4895
Registriert: Montag 15. September 2008, 09:04
Wohnort/Region:
Wohnort: Uphusen bei Bremen

Re: Fein Akkuschrauber mit Lithium-Ionen-Akku

Beitrag von HeikoB » Mittwoch 7. November 2018, 20:26

Meiner hakelt bis heute, nutze ihn aber kaum noch. Betrifft aber wohl nur die 10,8v, die 18V sind besser.
Gruß Heiko

Benutzeravatar
sureson
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 7. November 2018, 18:58
Wohnort/Region: Leipzig

Re: Fein Akkuschrauber mit Lithium-Ionen-Akku

Beitrag von sureson » Mittwoch 7. November 2018, 20:40

Danke für deine Antwort.

Naja, dann wird er wohl zurück gehen...
Insgesamt gefällt er mir zwar wirklich gut.
Liegt 1a in der Hand, brushless, fühlt sich gut an, ist kompakt und hat Power.
Aber mit dem Umschalter werde ich nicht glücklich werden.

Da wird die Suche wohl weitergehen. :(

Viele Grüße
Raphael

Antworten