Hilti Akku-Metallhandkreissäge SCM 22-A

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Antworten
Redaktion
Beiträge: 565
Registriert: 17. Mai 2011, 10:49
Wohnort/Region: Stuttgart

Hilti Akku-Metallhandkreissäge SCM 22-A

Beitrag von Redaktion » 20. Sep 2012, 14:10

Zum Schneiden von Metallen hat Hilti die neue Akku-Handkreissäge SCM 22-A entwickelt. Die Säge mit einer Schnitttiefe bis zu 57 mm trennt schnell und präzise Rohre, Trockenbauprofile oder Stahlplatten und ist mit sinnvollen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet.

Siehe: Hilti Akku-Metallhandkreissäge SCM 22-A

Zum Kommentieren des Beitrags hier antworten.

ChristianA
Moderator
Beiträge: 2802
Registriert: 9. Apr 2004, 15:38
Wohnort/Region:
Wohnort: Österreich

Re: Hilti Akku-Metallhandkreissäge SCM 22-A

Beitrag von ChristianA » 20. Sep 2012, 17:49


MSG
Moderator
Beiträge: 4455
Registriert: 16. Sep 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: Hilti Akku-Metallhandkreissäge SCM 22-A

Beitrag von MSG » 20. Sep 2012, 18:34

In der Tat. Die Drycutter gibts zwar schon länger handgeführt, aber mit Akku ist das nochmal ne ganz andere Sache...

HeikoB
Beiträge: 4645
Registriert: 15. Sep 2008, 09:04
Wohnort/Region:
Wohnort: Uphusen bei Bremen

Re: Hilti Akku-Metallhandkreissäge SCM 22-A

Beitrag von HeikoB » 20. Sep 2012, 21:04

Joah kann was :mrgreen:
Kennt jemand denn andere Akku Metallkreissägen? Bei Makita kostet sowas mit 51mm Schnitttiefe nicht mal die Hälfte!

Gruß Heiko

SchwarzeSonne
Beiträge: 2039
Registriert: 15. Feb 2011, 11:02
Wohnort/Region: Herford bei Bielefeld

Re: Hilti Akku-Metallhandkreissäge SCM 22-A

Beitrag von SchwarzeSonne » 22. Sep 2012, 16:49

Wirklich sehr beeindruckend. Wenn man sich überlegt wie lange man mit einem WS an solchen Schnitten sitzt - und dann sogar mit Funkenflug....und in jedem Fall nicht halb so genau.
Blixa Bargeld

Raubsau
Beiträge: 7809
Registriert: 11. Feb 2010, 12:33
Wohnort/Region:
Wohnort: Österreich

Re: Hilti Akku-Metallhandkreissäge SCM 22-A

Beitrag von Raubsau » 22. Sep 2012, 17:03

Da sind mir die Funken des WS aber schon teilweise lieber als die Späne der Metallkreissäge, egal ob stationär, mobil mit Akku und allem dazwischen. Schutzbrille ist wie beim Winkelschleifer Pflicht, ich würde aber eher schon in Richtung Vollvisier tendieren. Und dass das Zeug saumäßig heiß auch noch ist muss ich ja nicht erklären... Hilti macht die Sache mitm Spänebehälter zwar gut, dennoch wird das eine oder andre Spänlein dann doch im Tiefflug durch die Werkstatt zischen...
The results are as dramatic as putting a furious weasel in your underpants...

HiPe
Beiträge: 137
Registriert: 2. Mär 2006, 21:55
Wohnort/Region: Goettingen
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Hilti Akku-Metallhandkreissäge SCM 22-A

Beitrag von HiPe » 23. Sep 2012, 21:42

Mh, Milwaukee hat auch ne Akku-Metallkreissäge mit 28V im Programm für 719€ UVP (ohne MwSt). Bietet 61mm Schnittiefe, aber dafür keinen Auffangbehälter.

PS: Es gibt auch eine kleinere 18V-Säge und ein 230v-Modell. Letzteres sieht echt interessant aus.

Antworten