Bosch Akkuschrauber GSR 18 V-LI HX Professional

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Antworten
Redaktion
Beiträge: 567
Registriert: 17. Mai 2011, 10:49
Wohnort/Region: Stuttgart

Bosch Akkuschrauber GSR 18 V-LI HX Professional

Beitrag von Redaktion » 3. Sep 2012, 13:43

Die HX-Version des GSR 18 V-LI Professional Akkuschraubers ohne Bohrfutter mit Innensechskant-Aufnahme und Universalbithalter ist sehr kompakt. Bei einer Kopflänge von 153 mm und nur 1,7 kg Gewicht inkl. 3.0 Ah-Akku soll der Schrauber 28 Nm im weichen Schraubfall leisten.

Siehe: Bosch Akkuschrauber GSR 18 V-LI HX Professional

Zum Kommentieren des Beitrags hier antworten.

DrEckert
Beiträge: 45
Registriert: 29. Jun 2011, 09:42
Wohnort/Region: Mittelfranken

Re: Bosch Akkuschrauber GSR 18 V-LI HX Professional

Beitrag von DrEckert » 4. Sep 2012, 08:09

Ich suche genau so nen Schrauber der diese Maße - vor allem die Kopflänge - hat, aber mit normalen Bohrern bestückbar ist.
Gibts sowas schon!?
Weiß da wer was?

Epiphaneia
Beiträge: 1469
Registriert: 8. Mai 2012, 03:17
Wohnort/Region: BaWue

Re: Bosch Akkuschrauber GSR 18 V-LI HX Professional

Beitrag von Epiphaneia » 4. Sep 2012, 18:25

Ich glaube, dass hierfür dann die Winkelvorsatz-Lösung greift, mit dem du Bohrer bei diesen Maßen nutzen kannst.

mfg
Epi

Raubsau
Beiträge: 7809
Registriert: 11. Feb 2010, 12:33
Wohnort/Region:
Wohnort: Österreich

Re: Bosch Akkuschrauber GSR 18 V-LI HX Professional

Beitrag von Raubsau » 4. Sep 2012, 19:18

Entweder was mit Wechselfutter a la Kress 144/180 AFB bzw. Metabo Quick oder man muss auf Centrotec von Festool/Protool zurückgreifen (sauteures Zubehör!).

Den Schrauber von Bosch möchte ich nicht kritisieren, dass er aber wohl nicht die normale "Primär- Haus-und-Hof-Maschine" ist sieht man ja.
The results are as dramatic as putting a furious weasel in your underpants...

Epiphaneia
Beiträge: 1469
Registriert: 8. Mai 2012, 03:17
Wohnort/Region: BaWue

Re: Bosch Akkuschrauber GSR 18 V-LI HX Professional

Beitrag von Epiphaneia » 4. Sep 2012, 19:44

Für den/die Kress gibt es sogar wie ich finde sehr günstig einen Winkelvorsatz.

Siehe hier

Okay 33€ ist wieder ein bisschen mehr, ich habe ihn auf Amazon durchaus auch schon für ~25€ gesehen.

mfg
Epi

Paddy
Beiträge: 35
Registriert: 19. Aug 2012, 08:41
Wohnort/Region: Sl

Re: Bosch Akkuschrauber GSR 18 V-LI HX Professional

Beitrag von Paddy » 7. Sep 2012, 05:50

Sonst könntest du auch Bohrer mit Sechskant Aufnahme benutzen.

Epiphaneia
Beiträge: 1469
Registriert: 8. Mai 2012, 03:17
Wohnort/Region: BaWue

Re: Bosch Akkuschrauber GSR 18 V-LI HX Professional

Beitrag von Epiphaneia » 7. Sep 2012, 06:00

Paddy hat geschrieben:Sonst könntest du auch Bohrer mit Sechskant Aufnahme benutzen.
Wem die Rundlaufgenauigkeit nicht so wichtig ist :mrgreen:

mfg
Epi

Raubsau
Beiträge: 7809
Registriert: 11. Feb 2010, 12:33
Wohnort/Region:
Wohnort: Österreich

Re: Bosch Akkuschrauber GSR 18 V-LI HX Professional

Beitrag von Raubsau » 7. Sep 2012, 18:45

Zum Vorbohren in Holz reichen Bitbohrer allemal und auch fürn Senker oder einen Stufenbohrer kann die Innensechskantaufnahme praktisch sein. Ich habe sogar schon Dübellöcher in Mauerwerk mit der Bitaufnahme von meinem Powermaxx und den Keilbit-Bohrern gebohrt. Geht alles.

Man muss beim Rundlauf unterscheiden ob der Bohrer Spiel hat oder ob er "erzwungen" schlägt wie es z.B. bei einer schiefen Futtereinspannung der Fall wäre.
The results are as dramatic as putting a furious weasel in your underpants...

Antworten