Der schönste Akku-Bohrschrauber

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Black-Gripen
Beiträge: 551
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 09:51
Wohnort/Region:

Der schönste Akku-Bohrschrauber

Beitrag von Black-Gripen » Samstag 14. August 2004, 13:42

Welcher ist der schönste Akku-Bohrschrauber?

Also die neuen Hitachi sehen so richtig schön böse aus. Genau richtig für mich, was das aussehen angeht. :P

Metabo BSP sehen auch richtig geil aus. Haben so eine unaufdringliches edles Aussehen. So wie ein getunter Brabus, schlicht und geil, und unter dem Kleidchen, böse Leistung.

Von den den Farbkombi finde ich die kleinen Makitas interessant. Blau und die SAR-Roten Akkus, schaut gut aus.

Benutzeravatar
H.-A. Losch
Moderator
Beiträge: 8023
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 01:25
Wohnort/Region: Stuttgart
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von H.-A. Losch » Samstag 14. August 2004, 14:03

Die neuen Hitachi-Maschinen haben wirklich ein fetziges Design. Siehe: Hitachi DS 14 DMR und Hitachi DS 18 DMR.
H.-A. Losch
---------------------------
www.werkzeug-news.de
www.1001-tipps.de

Black-Gripen
Beiträge: 551
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 09:51
Wohnort/Region:

Beitrag von Black-Gripen » Samstag 14. August 2004, 14:06

Kannst du die Liste mit den Akku-Schraubern in der Startleiste einbinden?

Dietrich
Moderator
Beiträge: 6575
Registriert: Montag 26. Januar 2004, 17:24
Wohnort/Region: MTK
Kontaktdaten:

Beitrag von Dietrich » Samstag 14. August 2004, 14:31

Hallo Black-Gripen, hallo Admin,

ich glaube das sind die Schrauber, die beim US-Jeep Hummer im Bordwerkzeug enthalten sind:-)

Wems gefällt!

Den BSP, würde ich nem A2 beilegen, wegen dem Alukopf:-)

Gruß Dietrich
Gruß Dietrich

www.holz-seite.de

Werkzeug made in Germany, eine Klasse für sich

Black-Gripen
Beiträge: 551
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 09:51
Wohnort/Region:

Beitrag von Black-Gripen » Samstag 14. August 2004, 14:36

Nicht dem A2 dieser Schxxx Karre beilegen. So ne hässliche Karre.

RS4,RS6 oder S8. :D

J-S-C
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 11. Juli 2004, 21:18
Wohnort/Region:

Beitrag von J-S-C » Samstag 14. August 2004, 14:50

Bei aller Liebe... aber das Ding von Hitachi sieht aus wie ein Lego oder Duploschrauber.

Den DW 981 K2 finde ich z.B von der Optik her geil.

Die Boschs gehen so von der Optik.. aber ich kaufe mir trotzdem einen.

gruß,
j-s-c

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 13641
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 15:54
Wohnort/Region: Westfalen

Beitrag von Dirk » Samstag 14. August 2004, 14:59

Hi,

ich moechte auch nicht wissen, wie die nach einigen Tagen intensivem Gebrauch zwischen den ganzen Ritzen aussehen...

Du kaufst jetzt doch einen Bosch? Welche Gruende haben Dich dazu bewogen, das waere noch interessant (bitte im anderen thread, wenn moeglich)?!?

Dirk
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Benutzeravatar
H.-A. Losch
Moderator
Beiträge: 8023
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 01:25
Wohnort/Region: Stuttgart
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von H.-A. Losch » Samstag 14. August 2004, 15:06

Black-Gripen hat geschrieben:Kannst du die Liste mit den Akku-Schraubern in der Startleiste einbinden?
Wenn die Liste komplette fertig ist, gibt es eine Meldung auf der Startseite.
H.-A. Losch
---------------------------
www.werkzeug-news.de
www.1001-tipps.de

Black-Gripen
Beiträge: 551
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 09:51
Wohnort/Region:

Beitrag von Black-Gripen » Samstag 14. August 2004, 15:42

@ Dirk

Das mit den Ritzen und dem Dreck habe ich gar nicht bedacht, wobei ich doch wirklich an alles denke, auch an Details.

Gehörst du auch zu den Männern die zu Hause sauber machen müssen? Vielleicht ist dir dadurch die Sache aufgefallen.

Werkzeug-Django
Beiträge: 374
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 06:30
Wohnort/Region:
Wohnort: Lübeck

Beitrag von Werkzeug-Django » Sonntag 15. August 2004, 04:40

Hi, die neuen Hitachi-Schrauber in diesem gewöhnungsbedürftigen Futuro-Design sind zwar schon seit April in den Katalogen und Werbematerialien von Hitachi aufgeführt, aber die Markteinführung verzögert sich immer wieder. Derzeit gehen die Willicher davon aus, im September diese Geräte ausliefern zu können.

Der Akkuschrauber ist erfunden und große Innovationen sind vorerst nicht mehr zu erwarten. Daher gehe ich davon aus, dass sich in den nächsten Jahren alle Hersteller auf das Design konzentrieren werden. Hitachi spielt hier schon seit Jahren eine Vorreiterrolle und hat auch schon mehrfach des "design award" für diverse E-Werkzeuge erhalten.
Beste Grüße
keep on rolling
Werkzeug-Django

Antworten