Akku Fahrrad mit Werkzeug-Akkus betreiben

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Antworten
Benutzeravatar
MrDitschy
Beiträge: 3396
Registriert: 11. Aug 2015, 08:03
Wohnort/Region: D - BW - Unterland

Akku Fahrrad mit Werkzeug-Akkus betreiben

Beitrag von MrDitschy » 20. Feb 2019, 23:39

Makita/Dolmar hatte ja ein 18V Akku Klapp-Fahrrad, dessen Produktion angeblich leider eingestellt wurde.

Nun bin ich zufällig über das Einhell Akku-Fahrrad gestolpert, 2x18V (36)V: https://www.einhell-werksverkauf.de/pow ... -bike.html

Mir ist sonst kein Hersteller bekannt?

KingKong069
Beiträge: 221
Registriert: 22. Aug 2016, 16:23
Wohnort/Region: Frankfurt

Re: Akku Fahrrad mit Werkzeug-Akkus betreiben

Beitrag von KingKong069 » 21. Feb 2019, 03:33

Theoretisch kannst du doch jedes 36V EBike nehmen, musst natürlich dich dann wieder um die Abschaltung kümmern. Da gibt es doch einige Klappräder

Benutzeravatar
MrDitschy
Beiträge: 3396
Registriert: 11. Aug 2015, 08:03
Wohnort/Region: D - BW - Unterland

Re: Akku Fahrrad mit Werkzeug-Akkus betreiben

Beitrag von MrDitschy » 21. Feb 2019, 11:29

Ja stimmt, sofern die nur mit +/- verbunden sind, wäre das weniger ein Problem.

powersupply
Beiträge: 12230
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Akku Fahrrad mit Werkzeug-Akkus betreiben

Beitrag von powersupply » 21. Feb 2019, 12:38

KingKong069 hat geschrieben:
21. Feb 2019, 03:33
Theoretisch kannst du doch jedes 36V EBike nehmen, musst natürlich dich dann wieder um die Abschaltung kümmern. Da gibt es doch einige Klappräder
Moin
Ich glaube eher nicht, da die Hersteller sicher auch mit „ihrem“ Akku kommunizieren werden.

Ich habe da aber mal was gesehen wo einer sein E-Bike mit Dewalt Akkus ausgestattet hatte. Ich meine 4 Stück.

PS

Submaniac
Beiträge: 69
Registriert: 17. Feb 2017, 08:44
Wohnort/Region: AT-WB

Re: Akku Fahrrad mit Werkzeug-Akkus betreiben

Beitrag von Submaniac » 15. Mär 2019, 22:59

Mein Bosch E-Bike Akku hat 500Wh. Dra bräuchts doch einige Maschinenakkusfür gleiche Leistung.
The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

powersupply
Beiträge: 12230
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Akku Fahrrad mit Werkzeug-Akkus betreiben

Beitrag von powersupply » 15. Mär 2019, 23:50

Wo ist das Problem?
Ein aktueller 18V 8Ah Akku hat 134Wh
Ein Dewalt Flexvolt mit 9Ah ist gar mit 162Wh(Nach Epta 20V Milchmädchenrechnung sogar 180Wh)
und die derzeitigen 18V 12Ah Akkus diverser Hersteller mit 216Wh angegeben.

PS

Antworten