Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau

Hier könnte ihr sehenswerte und interessante Bauprojekte vorstellen. Ganz egal, welche Projekte ihr realisiert habt, ob aus Holz oder Metall, Umbaumaßnahmen im Innen- und Außenbereich oder die Verbesserung/Aufarbeitung von Maschinen, alle Projekte sind willkommen.

Moderatoren: Dominik Liesenfeld, Janik

Antworten
powersupply
Beiträge: 13500
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau

Beitrag von powersupply » 28. Mai 2016, 15:53

Dieses bei Wiki gezeigte Schutzgedöns macht nur bei Taschenlampenzellen Sinn und würde bei Toolzellen hoffnungslos verglühen. Schau mal nur das dünne Lötfähnchen an:mrgreen:
Bei den modernen Toolakkus ist zwar eine Schutzschaltung drin. Die Überacht aber nur die Zellen und gibt dem angeschlossenen Gerät ein Signal zum Abschalten. Haben wir ja schon mehrfach diskutiert.

Lasse mal die Digitalanzeige über lange Zeit am Netzgerät, gerne bei mehr als 15V. Ich gehe davon aus bzw. wünsche dir, dass das Ding zum Akkuschutz ausgeht.

PS

Benutzeravatar
MrDitschy
Moderator
Beiträge: 4110
Registriert: 11. Aug 2015, 08:03
Wohnort/Region: D-BW-HN

Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau

Beitrag von MrDitschy » 29. Mai 2016, 15:06

Hab mal zum Test den Makita Akku 3,0Ah/18V an der LED-Anzeige vollens leer laufen lassen (drauf war das Muktifunktionswerkzeug DTM51), also ohne Last ging die Maschine bei 10,2V aus, danach kletterte die Anzeige wieder auf 14,6V hoch. :|
Ditschy
Motto: Was nicht passt wird passend gemacht!

Umbauten:
Makita 18V Akku Adaper zu anderen Herstellern
Bosch FlexiClick auf Makita DDF083 (DDF483)
Metabo Quick auf Makita DDF483

Werkzeugnews-Akkuliste aller Hersteller:
zur Liste zum Thread

powersupply
Beiträge: 13500
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau

Beitrag von powersupply » 29. Mai 2016, 15:55

Die 10,2V sind sehr sehr grenzwertig!
Das wären bei optimalster Balance waren da nur noch 2V pro Zelle vorhanden.
Allerdings ist bei diesem Ladezustand die Spannungskurve so steil nach unten gerichtet, dass fast schon mit Sicherheit eine Zelle bei Null war während sich die anderen bei etwa 2, 5V tummelten. Also bitte nicht wiederholen!

PS

Benutzeravatar
MrDitschy
Moderator
Beiträge: 4110
Registriert: 11. Aug 2015, 08:03
Wohnort/Region: D-BW-HN

Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau

Beitrag von MrDitschy » 29. Mai 2016, 20:28

Da kann ich nichts dafür, dies ist von Makita so vorgegeben .... mach ja nichts anderes, als die Spannung zwischen Maschine und Akku ständig zu messen.
Ditschy
Motto: Was nicht passt wird passend gemacht!

Umbauten:
Makita 18V Akku Adaper zu anderen Herstellern
Bosch FlexiClick auf Makita DDF083 (DDF483)
Metabo Quick auf Makita DDF483

Werkzeugnews-Akkuliste aller Hersteller:
zur Liste zum Thread

Benutzeravatar
MrDitschy
Moderator
Beiträge: 4110
Registriert: 11. Aug 2015, 08:03
Wohnort/Region: D-BW-HN

Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau

Beitrag von MrDitschy » 3. Jun 2016, 23:13

Der Metabo Akku-Fuchsschwanz funktioniert auch wunderbar mit dem Makita-Metabo 18V/12V Adapter. :mrgreen:
Die Maschine hat auch einen Regler intus, so kann man damit wirklich prima mit arbeiten.
W_Makita 18V Metabo 12V Eigenbau Adapter_v9_05.2016_©mr.ditschy.jpg
W_Makita 18V Metabo 12V Eigenbau Adapter_v10_05.2016_©mr.ditschy.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ditschy
Motto: Was nicht passt wird passend gemacht!

Umbauten:
Makita 18V Akku Adaper zu anderen Herstellern
Bosch FlexiClick auf Makita DDF083 (DDF483)
Metabo Quick auf Makita DDF483

Werkzeugnews-Akkuliste aller Hersteller:
zur Liste zum Thread

Benutzeravatar
MrDitschy
Moderator
Beiträge: 4110
Registriert: 11. Aug 2015, 08:03
Wohnort/Region: D-BW-HN

Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau

Beitrag von MrDitschy » 3. Jun 2016, 23:22

MrDitschy hat geschrieben:
powersupply hat geschrieben: Bis auf den USB Anschluß alles drin und alles dran.
... doch USB wollte ich auch schon reinmachen, sogar Licht und eine KFz-Steckdose. :mrgreen:
Soooo, auch USB-Anschluß und Kfz-Stecksose wurde an den PWM-Regler angedockt (ist durch Klett abnehmbar). :crazy:
W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v25 mit USB und Kfz Steckdose_05.2016_©mr.ditschy.jpg
W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v26 mit USB und Kfz Steckdose_05.2016_©mr.ditschy.jpg
Doch so könnte ich schon mal den Akku-LED-Stahler versorgen (im Bild wird gerade vom Makita-Akku gezehrt).
W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v27 mit USB und Kfz Steckdose an LED Strahler_05.2016_©mr.ditschy.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ditschy
Motto: Was nicht passt wird passend gemacht!

Umbauten:
Makita 18V Akku Adaper zu anderen Herstellern
Bosch FlexiClick auf Makita DDF083 (DDF483)
Metabo Quick auf Makita DDF483

Werkzeugnews-Akkuliste aller Hersteller:
zur Liste zum Thread

Benutzeravatar
manfred_herrmann
Beiträge: 555
Registriert: 9. Nov 2013, 13:51
Wohnort/Region: Franken

Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau

Beitrag von manfred_herrmann » 3. Jun 2016, 23:32

Subber ... :respekt:

Na dann bin ich ja mal gespannt was da noch so alles kommt. Du hast ja noch jede Menge Platz auf der anderen Seite. :mrgreen:

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 12148
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau

Beitrag von Dirk » 4. Jun 2016, 11:19

@MrDitschy:
Du könntest vielleicht mal die verwendeten Teile mit links auf den Hersteller oder eine Bezugsquelle auflisten und hier posten, falls das jemand nachbauen will. Ich baue das dann ggf. in Dein erstes posting ein.
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

powersupply
Beiträge: 13500
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau

Beitrag von powersupply » 4. Jun 2016, 16:03

Die Grundlage für die ganze Aktion waren zwei Stück dieser Lampe die es wohl über kurz oder lang nicht mehr geben wird.
Dazu einen Vellemann PWM-Regler plus eine Modellbau Spannungsanzeige die eher auch nicht dauerhaft verfügbar sein wird.

PS

moto4631
Moderator
Beiträge: 11903
Registriert: 7. Jul 2006, 19:45
Wohnort/Region: UpperAustria -WL-

Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau

Beitrag von moto4631 » 4. Jun 2016, 16:16

Auf den ersten Blick erinnert das Teil an einen 2-Takt-Mopedmotor. :mrgreen:
Nüchtern betrachtet war es besoffen besser...

Antworten