Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau

Hier könnte ihr sehenswerte und interessante Bauprojekte vorstellen. Ganz egal, welche Projekte ihr realisiert habt, ob aus Holz oder Metall, Umbaumaßnahmen im Innen- und Außenbereich oder die Verbesserung/Aufarbeitung von Maschinen, alle Projekte sind willkommen.

Moderatoren: Dominik Liesenfeld, Janik

Antworten
KingKong069
Beiträge: 192
Registriert: 22. Aug 2016, 16:23
Wohnort/Region: Frankfurt

Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau

Beitrag von KingKong069 » 26. Nov 2018, 23:28

Ja die sind kompatibel.
Und ja der Metabo Sauger ist auch echt nice. Ist dafür aber auch teurer als der GAS18V-10. Dafür würde er mit einem Metaloc Koffer auf MakPacs passen, was auch nicht zu verachten ist.

Mein Ziel wäre es, je nach dem ob dies natürlich Sinnvoll ist.:
- 2x MakPacs
Oben Zyklon, Turbine, Staubsack, Akku und Filter
Unten Staubbehälter 10l
- 18V oder 36V, wenn 36V dann auch mit verminderter Leistung mit 18V betreibbar
- Natürlich Diverse Spielereien, werden auch wieder getätigt, da ich wahrscheinlich wieder einen Arduino oder ähnliches verbauen werde.

Ob so etwas Sinnvoll ist, lässt sich streiten, bzw wahrscheinlich sogar mit nein abstempeln, aber bei mir steht ja eher der Bastelspaß im Vordergrund.

Wenn so etwas Realität wird, werde ich auf jeden Fall berichten.

Dev
Beiträge: 638
Registriert: 10. Sep 2009, 21:50
Wohnort/Region: SE

Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau

Beitrag von Dev » 27. Nov 2018, 00:16

steve-bug hat geschrieben:
26. Nov 2018, 21:22
Gibt es von dieser Beipielschaltung nicht zufällig eine fertige Platine (ohne Bauteile natürlich) die man sich im Netz bestellen kann?
Umwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen. Die Schaltung habe ich mir selbst ausgedacht, ohne irgendwo abzumalen. Es gibt aber sicherlich eine ganze Reihe ähnlicher Schaltungen mit leicht anderen Bauteilen in fertiger Form zu beziehen. Das ist schließlich keine Raketenwissenschaft, sondern nur ein Komparator.

Aber die müsste ja auch vom Formfaktor in den Akkuschrauber passen.
Die lässt sich mit den genannten Bauteilen aber auch sehr kompakt auf einer Lochrasterplatine aufbauen. :wink:

Antworten