Parkside Werkzeug für Metallverarbeitung

Probleme und Erfahrungen mit Billigwerkzeugen von Aldi, Lidl und Co findet ihr hier

Moderator: Alfred

Mäherman
Beiträge: 297
Registriert: 25. Jun 2007, 08:31
Wohnort/Region:

Parkside Werkzeug für Metallverarbeitung

Beitrag von Mäherman » 9. Feb 2020, 13:12

Hallo,
bei Lidl gibt es diese Woche Parkside Werkzeuge für Metallverarbeitung.

https://www.lidl.de/de/parkside-metall- ... el/p328983

https://www.lidl.de/de/parkside-plasmas ... so_clicked

Was mein Ihr dazu?
Stimmt der Preis?

Ein_Gast
Beiträge: 863
Registriert: 16. Jul 2017, 01:04
Wohnort/Region: Ruhrpott

Re: Parkside Werkzeug für Metallverarbeitung

Beitrag von Ein_Gast » 9. Feb 2020, 13:30

Habe eine 180er Flex mit 1200 W. Das ist eher als schwachbrüstig zu bezeichnen. Ich denke nicht, dass die 80 W mehr bei diesem Metalltrenner da etwas ausmachen. Abgesehen davon, empfinde ich diese Scheibengröße bei einem feststehenden Gerät für recht klein. Das wird nur für dünne Teile ausreichen.

J-A-U
Beiträge: 1820
Registriert: 11. Jun 2011, 04:03
Wohnort/Region: Hohenlohe

Re: Parkside Werkzeug für Metallverarbeitung

Beitrag von J-A-U » 9. Feb 2020, 15:09

Mäherman hat geschrieben:
9. Feb 2020, 13:12
https://www.lidl.de/de/parkside-metall- ... el/p328983
Ich schätze das ist genau so ein Gelumpe wie mein Güde Trennschneider.

Willste haben? Immerhin 355er Scheibe.


mfg JAU
No Shift - No Service

powersupply
Beiträge: 13843
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Parkside Werkzeug für Metallverarbeitung

Beitrag von powersupply » 9. Feb 2020, 15:52

Ein_Gast hat geschrieben:
9. Feb 2020, 13:30
Habe eine 180er Flex mit 1200 W. Das ist eher als schwachbrüstig zu bezeichnen.
Diese Leistung hast Du heuten schon bei den Flexvolt- Geräten. Eher deutlich mehr...
Und ja, max Schnitttiefe 50mm heißt nicht, dass man ein 50mm Profil durchgeschnitten bekommt. :crazy:
Andererseits hat die Maschine, gegenüber den labberigen Trennständern für den Winkelschleifer eine breite Basis am Gelenk.

PS

Mäherman
Beiträge: 297
Registriert: 25. Jun 2007, 08:31
Wohnort/Region:

Re: Parkside Werkzeug für Metallverarbeitung

Beitrag von Mäherman » 9. Feb 2020, 16:56

Bin von dem Trennschneider schon wieder weg.
50mm sind auch nicht viel. Und die Scheibe wird ja auch kleiner.
Dann mache ich das besser von Hand.

Wäre halt für Gehrungsschnitte interessant gewesen.

Und was haltet ihr vom Plasmaschneider?

Benutzeravatar
michaelhild
Beiträge: 2078
Registriert: 11. Apr 2011, 11:24
Wohnort/Region: Im-sonnigen-LDK
Kontaktdaten:

Re: Parkside Werkzeug für Metallverarbeitung

Beitrag von michaelhild » 9. Feb 2020, 17:56

Manfred Welding hat ja heute zwei Lidl Akku Winkelschleifer vorgestellt.
Er redet zwar so Billigzeug immer gern schön, aber was man da im Video sieht, ist doch ein Krampf. So oft im der Billige da ausgegangen ist und er am Schalter rumfummelte, da hätt er auch ein Kabel auslegen können.

Von daher: You get, what you pay for.
Grüße Micha

Mein Holzblog:
http://michael-hild.blogspot.com

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 12482
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Parkside Werkzeug für Metallverarbeitung

Beitrag von Dirk » 9. Feb 2020, 18:01

Wer? Was? Wo?
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Benutzeravatar
michaelhild
Beiträge: 2078
Registriert: 11. Apr 2011, 11:24
Wohnort/Region: Im-sonnigen-LDK
Kontaktdaten:

Re: Parkside Werkzeug für Metallverarbeitung

Beitrag von michaelhild » 9. Feb 2020, 18:52

Oh, sorry, ich dachte der wäre bekannt.
https://www.youtube.com/watch?v=0ZmS53RmLJI&t=
Grüße Micha

Mein Holzblog:
http://michael-hild.blogspot.com

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 12482
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Parkside Werkzeug für Metallverarbeitung

Beitrag von Dirk » 9. Feb 2020, 18:54

Nein. Ich dachte immer es reicht, wenn man "M1Molter" kennt... :crazy: :rotfl: :ducken:

BTW: dieser Manfred Welding beschwert sich in seinem Video ungefähr ab 03:00 über die umfassende Schutzhaube. Ist die nicht mittlerweile sogar Vorschrift (zumindest in abnehmbar/teilbar)?
Geil auch, wie er sein Billigwerkzeug die ganze Zeit schönlabert, obwohl der ständig nur am wieder einschalten ist.
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Benutzeravatar
michaelhild
Beiträge: 2078
Registriert: 11. Apr 2011, 11:24
Wohnort/Region: Im-sonnigen-LDK
Kontaktdaten:

Re: Parkside Werkzeug für Metallverarbeitung

Beitrag von michaelhild » 9. Feb 2020, 19:17

Jupp, ist Vorschrift fürs Verwenden von Trennscheiben, wobei die da schon böse unsinnig fett ist.
Nennt sich Trennschutzhaube.
Zum Schleifen/Schruppen verwendet man ne normale. Gibts aber für den Lidl nicht. Wahrscheinlich hat er dafür eh nicht genug Dunst.
Grüße Micha

Mein Holzblog:
http://michael-hild.blogspot.com

Antworten