Umgang mit Corona-Virus!?

Alles, was nun wirklich nichts mit Werkzeugen und dem Arbeiten damit zu tun hat.

Moderator: moto4631

Antworten
Benutzeravatar
Dieter K
Beiträge: 584
Registriert: Donnerstag 28. November 2019, 11:54
Wohnort/Region: Franken

Re: Umgang mit Corona-Virus!?

Beitrag von Dieter K » Sonntag 14. Juni 2020, 11:55

Kaum sind die Grenzen ein paar Stunden offen, schon stehen in der Nähe unseres Anwesens wieder Autos mit osteuropäischen Kennzeichen und du siehst, wie irgendwelche Typen versuchen, dein Haus auszuspionieren.
Ich weiss jetzt, was ich während der Einschränkungen in den letzten Wochen absolut nicht vermisst habe ... :twisted:

Brandmeister
Moderator
Beiträge: 3705
Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: Umgang mit Corona-Virus!?

Beitrag von Brandmeister » Sonntag 14. Juni 2020, 19:17

Na hoffentlich denken die an den Maskenzwang... :ducken:
Die Physik gewinnt immer!
Life's a bitch and then you die!

Dev
Beiträge: 1135
Registriert: Donnerstag 10. September 2009, 21:50
Wohnort/Region: Segeberg

Re: Umgang mit Corona-Virus!?

Beitrag von Dev » Sonntag 14. Juni 2020, 21:10

Habt doch mal ein bißchen Mitleid mit den Jungs und Mädels.
Durch den Lockdown und die folgende Zunahme von Homeoffice-Zeiten gab es einfach viel weniger tagsüber leerstehende Häuser und das Geschäft bei den Einbrechern ist dementsprechend vermutlich auch massiv eingebrochen...
Und anders als die meisten anderen Branchen können die nicht mal Kurzarbeit beantragen. :lol:

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 15885
Registriert: Sonntag 10. April 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Umgang mit Corona-Virus!?

Beitrag von powersupply » Sonntag 14. Juni 2020, 21:30

Dabei fallen mir die Zwei ein. :mrgreen:
threema-20200426-161858-4aeaa6e91c8f5364.jpg
Send halt au Schwoba!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Brandmeister
Moderator
Beiträge: 3705
Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: Umgang mit Corona-Virus!?

Beitrag von Brandmeister » Sonntag 14. Juni 2020, 22:51

Dev hat geschrieben:
Sonntag 14. Juni 2020, 21:10
...
Und anders als die meisten anderen Branchen können die nicht mal Kurzarbeit beantragen.
Als nächstes kommt dann das Bordellsterben... :wife:
Die Physik gewinnt immer!
Life's a bitch and then you die!

norinofu
Beiträge: 1368
Registriert: Donnerstag 7. April 2011, 14:36
Wohnort/Region: Unterland - BaWue

Re: Umgang mit Corona-Virus!?

Beitrag von norinofu » Donnerstag 18. Juni 2020, 13:38

In NRW wird es aktuell absurd.
Da gibt es massenhaft Neuinfektionen in einem Fleischbetrieb, die Mitarbeitder des Betriebes werden unter Quarantäne gestellt - soweit so gut.
Es werden aber auch die Schulen und Kitas im Landkreis bis zu den Sommerferien geschlossen um die Ausbreitung einzudämmen.
Für die Angehörigen der betroffenen Mitarbeiter gibt es aber nur die eindringliche Bitte die sozialen Kontakte einzuschränken :crazy:
Alle Menschen sind schlau - die Einen vorher, die Anderen hinterher

Benutzeravatar
Alfred
Beiträge: 13923
Registriert: Dienstag 13. Januar 2004, 20:01
Wohnort/Region:
Wohnort: Gauting bei München

Re: Umgang mit Corona-Virus!?

Beitrag von Alfred » Mittwoch 10. Februar 2021, 09:09

so wie es aussieht wird sich die Regierung jetzt über 1.3. oder vielleicht 15.3.21 bis zu Ostern mit dem Lockdown hinwürgen, immer wieder mal 2-3 Wochen anhängen.... :(
kein Soja- Rindfleisch- und Holzimport zum Schutz der Regenwälder

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 13837
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 15:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Umgang mit Corona-Virus!?

Beitrag von Dirk » Mittwoch 10. Februar 2021, 13:10

Ja, zum Kotzen dieses Rumgeeiere.
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 15885
Registriert: Sonntag 10. April 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Umgang mit Corona-Virus!?

Beitrag von powersupply » Mittwoch 10. Februar 2021, 13:53

Bei mir ist nun Lockdown Ende.
3km weiter im Nachbarflecken(anderer Kreis) gilt sie weiter. :zunge:
Ein Hoch auf alle Prozesshansel

PS

norinofu
Beiträge: 1368
Registriert: Donnerstag 7. April 2011, 14:36
Wohnort/Region: Unterland - BaWue

Re: Umgang mit Corona-Virus!?

Beitrag von norinofu » Freitag 12. Februar 2021, 10:07

powersupply hat geschrieben:
Mittwoch 10. Februar 2021, 13:53
Bei mir ist nun Lockdown Ende.
Meist du die nächtliche Ausgangssperre oder komplett mit Ladenöffnung usw.?

Mein Landkreis hat die nächtliche Ausgangssperre abgeschafft, obwohl noch knapp über 50.
"Die aus der Stadt" dürfen jetzt immerhin ne Stunde länger (bis 21 Uhr) raus, bis der Sieben-Tages-Inzidenz unter 50 fällt. Der Nachbarkreis hat auch ne nächtliche Ausgangssperre verfügt, allerdings ist die Aufhebung erstmal an ein Datum gebunden (23.02.), es sei denn der 50er Wert wird vorher erreicht.
Der Witz an der Sache. In der Nacht vom 11. auf 12. war BaWü ohne Ausgangsperre, da der Papierkram zu spät bei den Kreisen ankam um die Verfügung nahtlos anzupassen. :crazy:

Spannend finde ich auch die Schulöffnungen ab 22.02. Wechselunterricht und nur Teile der Klassen. Dazu kommt für die, die nicht in die Schule dürfen oder wollen Fernunterricht und zuätzlich Notbetreuung für die, die nicht zu Hause lernen können. Ein Lehrer muss dann also vier versch. Handlungsfelder bedienen :top:
Alle Menschen sind schlau - die Einen vorher, die Anderen hinterher

Antworten