? Erfahrungen mit Benzin Schmutzwasserpumpe ?

Fragen über Stromgeneratoren, Motorpumpen, Baustellenstransporter und Motorgeräte, die nicht in die anderen Rubriken passen, können hier gestellt werden

Moderator: burnie86

Antworten
Bubbel
Beiträge: 42
Registriert: 30. Okt 2011, 12:09
Wohnort/Region: Hamburg

? Erfahrungen mit Benzin Schmutzwasserpumpe ?

Beitrag von Bubbel » 2. Jan 2018, 18:34

Hallo, ich beabsichtige eine 3 Zoll Benzin-Schmutzwasserpumpe zu kaufen. (zum Abpumpen von Teichen)

Nach Suche im Netz bin ich bisher auf drei sehr ähnliche Pumpen gestoßen.

Aber woher erkenne ich, welche wohl die beste Qualität bietet bzw welcher Lieferant nach dem Kauf den besten Service und Eratzteilverfügbarkeit gewährleistet.

Hat jemand Erfahrungen mit diesen oder auch anderen Pumpen (oder deren Lieferanten)?

Hier meine Kandidaten.
http://www.rotek.at/a000/002/000002260_00_RT_A_de.html

https://hecht-garten.de/garten-freizeit ... asserpumpe

http://shop.wiltec.info/product_info.ph ... --3--.html

Bin für jeden Hinweis oder Entscheidungshilfe dankbar.

Gruß

Bubbel

moto4631
Moderator
Beiträge: 11818
Registriert: 7. Jul 2006, 19:45
Wohnort/Region: UpperAustria -WL-

Re: ? Erfahrungen mit Benzin Schmutzwasserpumpe ?

Beitrag von moto4631 » 2. Jan 2018, 18:47

So wie ich das sehe ist das dreimal die gleiche China-Pumpe mit geringfügigen optischen Unterschieden.

Auf die Schnelle ohne genauere Prüfung schauen mir auch Deine drei verlinkten Firmen nur als Kistenschieber und nicht als Hersteller auf.
Nüchtern betrachtet war es besoffen besser...

powersupply
Beiträge: 11366
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: ? Erfahrungen mit Benzin Schmutzwasserpumpe ?

Beitrag von powersupply » 2. Jan 2018, 22:19

Erkläre mir mal einer den folgenden Abschnitt aus der Beschreibung die ich von der Wiltec Seite kopiert habe:
Quelle: http://shop.wiltec.info/product_info.ph ... --3--.html
LIEFERANTENERKLÄRUNG für Komponenten – gem. Maschinenrichtlinie:
Wir erklären hiermit, dass dieser Motor für den Ein- und Aufbau in einer Maschine vorgesehen ist. Die Maschine, in die der oben genannte Motor eingebaut werden soll, darf so lange nicht in Betrieb genommen werden, bis festgestellt wurde, dass die Maschine den Bestimmungen der Maschinenrichtlinie entspricht.
Alle aus der Nichtbeachtung dieses Hinweises entstehenden Schäden gehen nicht zu Lasten der WilTec Wildanger Technik GmbH. Die WilTec Wildanger Technik GmbH lehnt jegliche Haftung für Schäden ab, da wir keinen Einfluss auf Einbau, Nutzung und Sicherheit der Maschine haben.
Ansonsten können die Pumpen in der Tat nahezu gleich sein.

PS

Bubbel
Beiträge: 42
Registriert: 30. Okt 2011, 12:09
Wohnort/Region: Hamburg

Re: ? Erfahrungen mit Benzin Schmutzwasserpumpe ?

Beitrag von Bubbel » 4. Jan 2018, 14:20

Danke für Eure Rückmeldungen.

Ja, mir erscheinen es auch "sehr ähnliche" Pumpen zu sein.

Trotzdem gibt es Unterschiede:
2 Pumpen werden mit 60.000 Liter/h (freiblasend) angegeben, eine mit 45.000 Liter/h.
Die Motoren scheinen auch unterschiedliche Fabrikate mit ähnlichen Leistungswerten zu sein, aber nur ein Lieferant gibt den Motorhersteller an.

Da bleibt die Auswahl "meiner" Pumpe wohl nach Bauchgefühl,
welchen Lieferanten ich nach meiner subjektiven Webseitenbeurteilung für den serviceorientiertesten halte...

Gruß

Bubbel

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 11405
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: ? Erfahrungen mit Benzin Schmutzwasserpumpe ?

Beitrag von H. Gürth » 4. Jan 2018, 14:52

Evtl. noch ein paar € drauflegen und da mal bei gurgel schauen.
honda gartenpumpe benzin
Oder einfach mal bei TRABOLD, hier aus dem Forum, anfragen.
Der Verkauft nicht nur, der macht sogar sehr gute Beratung. :top:
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Antworten