Zipper Qualität ?

Fragen über Stromgeneratoren, Motorpumpen, Baustellenstransporter und Motorgeräte, die nicht in die anderen Rubriken passen, können hier gestellt werden

Moderator: burnie86

Antworten
BauerKarl
Beiträge: 1292
Registriert: 4. Jul 2006, 17:50
Wohnort/Region:
Wohnort: Kraichgau

Zipper Qualität ?

Beitrag von BauerKarl » 5. Sep 2010, 14:31

Hallo,
kann mir jemand seine Erfahrungen mit Zipper Österreich-Produkten beschreiben.

Speziell würde mich interessieren ob der Stromerzeuger 2000 W etwas taugt ? Der Preis mit rd. 500 Euro erscheint ja gegen Hondas EU 20 i mit 1439 Euro geradezu preiswert.

Aber preiswert kann bekanntlich teuer werden :idea:
Grüße Karl
Weiss der Bauer keinen Rat, nimmt er Draht.

Mac624
Beiträge: 2472
Registriert: 24. Mai 2005, 22:29
Wohnort/Region:

Re: Zipper Qualität ?

Beitrag von Mac624 » 5. Sep 2010, 21:49

Ist China Kram. Ob der was taugt, wirst Du wohl selber rausfinden müssen.

BauerKarl
Beiträge: 1292
Registriert: 4. Jul 2006, 17:50
Wohnort/Region:
Wohnort: Kraichgau

Re: Zipper Qualität ?

Beitrag von BauerKarl » 5. Sep 2010, 22:14

OK, danke, dann kommt es nicht in Frage.
Ich dachte es wäre Österreich-Ware.
Brauche ein störungsfreies Gerät, das wenig Stress macht, habe keine Zeit lfd. zum Kundendienst zu marschieren, muss Geld verdienen und nicht mit defekten Plünnen rumfahren.

Danke für den Hinweis.
Grüße Karl
Weiss der Bauer keinen Rat, nimmt er Draht.

monax
Beiträge: 324
Registriert: 16. Aug 2009, 14:33
Wohnort/Region:

Re: Zipper Qualität ?

Beitrag von monax » 7. Sep 2010, 16:17

Liegt denn der Stundenlohn in Österreich auf so niedrigem Niveau,
daß man ein österreichisches Produkt erwarten könnte? :wink:

Kleinhirn
Beiträge: 88
Registriert: 3. Sep 2009, 22:10
Wohnort/Region:

Re: Zipper Qualität ?

Beitrag von Kleinhirn » 4. Sep 2014, 14:11

Ich kann leider aus aktuellem Anlass nur von Zipper abraten :evil:
Ich warte seit über 2 Monaten auf ein ERsatzteil für eine Rüttelplatte.. Auf Urgenzen (Mails, Telefonate) wird leider nicht reagiert..
Produktqualität war ok, Service und Kundendienst zum ....

Benutzeravatar
Conny1969
Beiträge: 4
Registriert: 2. Dez 2017, 13:01
Wohnort/Region: MR

Re: Zipper Qualität ?

Beitrag von Conny1969 » 2. Dez 2017, 13:21

Laßt die Finger von dem Müll, der Service ist so grottenschlecht, sowas hab ich noch nicht erlebt. Lieferservice während der Garantiezeit ca. 8 Wochen, nach der Garantiezeit wird der Kontakt von Zipper einfach ignoriert. Schlechter gehts nimmer mehr.

Schlechte Laune oder negative Erfahrungen sind ok. Wenn sie gut begründet oder belegt sind, sind die sogar gern gesehen. Das muss aber in einem Beitrag reichen - und nicht direkt hintereinander in zweien. Daher ist der andere auch zu.
Johannes

oe8mfq
Beiträge: 73
Registriert: 31. Dez 2012, 23:17
Wohnort/Region: Oesterreich Kaernten Bezirk SV

Re: Zipper Qualität ?

Beitrag von oe8mfq » 11. Dez 2017, 22:40

Hi

Bsp.: Rüttelplatte Zipper € 400,- +/-

Rüttelplatte Wacker, BOMAG... € 4000,- +/-

Falls es nicht ein Schreibfehler der Anbieter ist, wird irgendwo ein Unterschied bemerkbar sein. (Meine unmaßgebliche Meinung)

Martin

Antworten