Heizungspumpe Austausch

Fragen zur Elektro-, Wasser- und Abwasserinstallation sind hier ebenso willkommen wie die Themen Heizungsmodernisierung, Lüftungsanlagen und alternative Energien. Auch wenn die Waschmaschine nicht mehr läuft oder der Geschirrspüler nicht abpumpt, könnt ihr hier Hilfe finden.

Moderatoren: Dominik Liesenfeld, moto4631

BauerKarl
Beiträge: 1354
Registriert: 4. Jul 2006, 17:50
Wohnort/Region:
Wohnort: Kraichgau

Re: Heizungspumpe Austausch

Beitrag von BauerKarl » 8. Mär 2019, 01:34

Wo und wie: Bei Vitodens haben wir zusätzlich einen Schlammabscheider zur
Beseitigung magnetischer und nichtmagnetischer Schmutzpartikel (ab 5 µm) eingebaut.

- Abnehmbarer Magnet an der Außenseite mit einzigartiger Magnetfeldverstärkungstechnologie
- Kernstück ist das einzigartige Spirorohr. Diese Komponente, die speziell dazu entwickelt wurde, eine optimale Abscheidung von Schlammpartikeln zu bewerkstelligen, besitzt einen sehr niedrigen Widerstand
- Ablasshahn zur Beseitigung der abgefangenen Schlamm-partikel
- zul. Betriebsdruck: 6 bar (0,6 MPa)
- max. Vorlauftemperatur: 110 °C

Wir spritzen diesen mit scharfem Wasserstrahl sauber und fangen das Spülwasser im 10 Liter Eimer auf und da hängt am Magneten etliches dran.
Grüße Karl
Weiss der Bauer keinen Rat, nimmt er Draht.

flat12
Beiträge: 760
Registriert: 19. Apr 2014, 12:35
Wohnort/Region: Muc

Re: Heizungspumpe Austausch

Beitrag von flat12 » 8. Mär 2019, 19:15

Caleffi ist mir bei Schlannabscheidern geläufig - hat verschiedene Modelle im Programm. Auch mit Isolierung und aus Messing.

Antworten