Güde PROFI P 2300 Sägekettenschärfgerät Richtung?

Hier findet ihr alles rund um Ketten- und Motorsägen: Pflege, Wartung, Reparatur und natürlich Tipps & Tricks zum Einsatz der Motorsägen, aber auch anderer Geräte für die Waldarbeit

Moderator: dolmar-sammler

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 11448
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Güde PROFI P 2300 Sägekettenschärfgerät Richtung?

Beitrag von H. Gürth » 16. Feb 2017, 15:39

Das sieht STIHL bei seinem Schärfgerät offensichtlich anders und wo bitte, sind die Zähne Hartverchromt ?
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

MSG
Moderator
Beiträge: 4518
Registriert: 16. Sep 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: Güde PROFI P 2300 Sägekettenschärfgerät Richtung?

Beitrag von MSG » 16. Feb 2017, 16:14


Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 11448
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Güde PROFI P 2300 Sägekettenschärfgerät Richtung?

Beitrag von H. Gürth » 16. Feb 2017, 16:36

wird das Zahndach.......
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

BoschScintilla09
Beiträge: 442
Registriert: 19. Jan 2010, 14:32
Wohnort/Region:

Re: Güde PROFI P 2300 Sägekettenschärfgerät Richtung?

Beitrag von BoschScintilla09 » 16. Feb 2017, 21:57

Ich kann den Motor selber doch nicht verändern?
Also das dieser anstatt so "/" dann "\" so sitzt.
Dazu bräuchte ich eine ganz andere Maschiene, oder eine Stihl, die hat das so "\"...

Ich weiß nun nicht wie rum das Schleifrad dreht,...es soll aber so drehen, das es andersrum ist als beim Handfeilen?

Ihr wisst nun wie ich es meine!
Also hat es keine Vorteile oder Nachteile, ob es "/" oder anderes ist...?

powersupply
Beiträge: 11437
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Güde PROFI P 2300 Sägekettenschärfgerät Richtung?

Beitrag von powersupply » 16. Feb 2017, 22:11

BoschScintilla09 hat geschrieben: Ihr wisst nun wie ich es meine!
Nö!
Das Video zeigt eigentlich klar auf wie es geht.
Mach daher mal Bilder anhand derer erkennbar wird wie Du das meinst.

PS

Benutzeravatar
Alfred
Moderator
Beiträge: 12930
Registriert: 13. Jan 2004, 21:01
Wohnort/Region:
Wohnort: Gauting bei München

Re: Güde PROFI P 2300 Sägekettenschärfgerät Richtung?

Beitrag von Alfred » 16. Feb 2017, 23:30

die Kettenhalterung unten wird geschwenkt, der Motor bleibt wie er ist wenn er mal im richtigen Winkel eingestellt ist.
es gibt keine Probleme, nur versteckte Lösungen

Antworten