billiger Werkzeugwagen als Schubladen schrank verwenden

Alles für die perfekte Werkstatt, Tische, Schränke, Baukastensysteme, Werkzeugboxen und Werkzeugkoffer, Fahrzeugausstattungen, Leitern, Hubwagen & Gabelstapler etc.
Antworten
Metall Dentes
Beiträge: 17
Registriert: 12. Okt 2016, 22:31
Wohnort/Region: Landkreis Tuttlingen

billiger Werkzeugwagen als Schubladen schrank verwenden

Beitrag von Metall Dentes » 27. Jan 2018, 22:14

Hallo ich würde mir schon immer gerne mal ein Schubladen-schrank anschaffen. Aber ich finde die gebraucht bei mir in der Gegend immer zu teuer. Da kann man sich meiner Meinung auch gleich ein neuen anschaffen.

aber jetzt zur meiner frage ich würde gerne einfach die rollen an diesen günstigen Werkzeug wägen abmontieren .
Da stell ich mir nur die frage wo der Qualitätsunterschied zwischen einem 80 € Werkstattwagen und einem 200 € Schubladen-schrank .
irgendwo muss man ja Abstiche mache ? .

ich will eigentlich nur bohre und das restliche Zubehör für die Tischbohrmaschine rein machen . also so Sachen wie Bohrfutter , Maschinenschraubstöcke , Nut-steine . Also jetzt auch nicht etwas allzu schweres

Ich hoffe jemand kann mir sagen ob das so eine gute Idde ist .

Dev
Beiträge: 557
Registriert: 10. Sep 2009, 21:50
Wohnort/Region: SE

Re: billiger Werkzeugwagen als Schubladen schrank verwenden

Beitrag von Dev » 28. Jan 2018, 00:13

Metall Dentes hat geschrieben:Da stell ich mir nur die frage wo der Qualitätsunterschied zwischen einem 80 € Werkstattwagen und einem 200 € Schubladen-schrank .
Achte auf Vollauszug vs. Teilauszug, maximale Zuladung pro Schublade, Verriegelung der Schubladen, Größe und Anzahl der Schubladen, mitgelieferte Schubladenteiler.
Was für Dich wichtig ist, musst Du selbst wissen.
[...]Maschinenschraubstöcke [...] nicht etwas allzu schweres
Dein Maschinenschraubstock ist eindeutig zu leicht. :mrgreen:

Metall Dentes
Beiträge: 17
Registriert: 12. Okt 2016, 22:31
Wohnort/Region: Landkreis Tuttlingen

Re: billiger Werkzeugwagen als Schubladen schrank verwenden

Beitrag von Metall Dentes » 28. Jan 2018, 14:20

natürlich kein zu großen Maschinenschraubstöcke .Der größere bleiben auf dem Bohrtisch :lol:

Benutzeravatar
Bohrerle
Beiträge: 124
Registriert: 5. Jun 2014, 14:24
Wohnort/Region: AA

Re: billiger Werkzeugwagen als Schubladen schrank verwenden

Beitrag von Bohrerle » 30. Jan 2018, 11:53

Metall Dentes hat geschrieben:80 € Werkstattwagen
Ich war letztens auch in der Situation für einen Verein einen so günstigen Werkstattwagen auszuwählen. Ich war z.B. im Bauhaus und habe mir dort den Werkzeugwagen der Hausmarke für 99€ angeschaut - ein unmöglich labbriges Ding... Das Blech ist recht weich und gefühlt halb so dick wie es sein sollte. Kuchenblech scheint stabiler. Kann man machen, aber man darf nicht viel erwarten. Bei Werkstattwagen darf man offensichtlich nicht sparen.

(Mich hat dieser Wagen überrascht und der wurde dann auch angeschafft:
https://www.screwfix.de/keter-6er-schub ... edern.html
Ist ziemlich klein, aus Plastik, aber trotzdem stabil und vor allem sehr praktisch.)
Mit gutem Werkzeug pfuscht man besser.

Metall Dentes
Beiträge: 17
Registriert: 12. Okt 2016, 22:31
Wohnort/Region: Landkreis Tuttlingen

Re: billiger Werkzeugwagen als Schubladen schrank verwenden

Beitrag von Metall Dentes » 30. Jan 2018, 23:36

Ich habe mir letztens in einem stabilo angesehen. der sohlte ca 200 Euro kosten . Sehr sah auch relativ stabil aus. So einer will ich mir noch kaufen.


ich habe mir jetzt auch ein paar Videos von diesen billig Werkstatt wägen angesehen . die sind wirklich sehr windig gebaut

gibt es sonst noch eine Möglichkeit günstig an Werkzeug schränke zu kommen . wenn ich bei Ebay oder Ebay Kleinanzeigen suche ist das bei mir in der gegen wie die Suche die Nadel im Heuhaufen

LVM
Beiträge: 241
Registriert: 19. Nov 2009, 14:24
Wohnort/Region: Suedwesten

Re: billiger Werkzeugwagen als Schubladen schrank verwenden

Beitrag von LVM » 1. Feb 2018, 01:15

Es gibt z.B. Auktionen des Zolls:
https://zoll-auktion.de/auktion/auktion ... e_seite=ja
Du kannst auch nach Insolvenzversteigerungen bzw. Firmenauflösungen suchen. Da gibt es einige Portale im Netz. Oder im lokalen Anzeigenblatt genau danach suchen. Ob du dort irgendwo billiger an einen Werkstattwagen/-schrank kommst ist vermutlich Glücksache.

Wir hatten für ein gemeinnütziges Projekt 2 Schubladenschränke in Industriequalität bei einer Firmenübernahme in der Region abgestaubt - beide für unter 200 €, einen behalten und einen dann verkauft für über 400 €.

Metall Dentes
Beiträge: 17
Registriert: 12. Okt 2016, 22:31
Wohnort/Region: Landkreis Tuttlingen

Re: billiger Werkzeugwagen als Schubladen schrank verwenden

Beitrag von Metall Dentes » 1. Feb 2018, 23:58

danke für den tipp mit den zoll Auktionen . wusste gar nicht das es so was gibt .dachte immer die stellen das zeug auch bei Ebay rein .

Ich werde jetzt mich die nächste zeit bei Ebay Kleinanzeigen nach so einem schrank um sehen

Benutzeravatar
jadiatha
Beiträge: 2
Registriert: 1. Dez 2016, 11:44
Wohnort/Region: Velten

Re: billiger Werkzeugwagen als Schubladen schrank verwenden

Beitrag von jadiatha » 18. Jun 2018, 15:16

LVM hat geschrieben:
1. Feb 2018, 01:15
Es gibt z.B. Auktionen des Zolls:
https://zoll-auktion.de/auktion/auktion ... e_seite=ja
Du kannst auch nach Insolvenzversteigerungen bzw. Firmenauflösungen suchen. Da gibt es einige Portale im Netz. Oder im lokalen Anzeigenblatt genau danach suchen. Ob du dort irgendwo billiger an einen Werkstattwagen/-schrank kommst ist vermutlich Glücksache.

Wir hatten für ein gemeinnütziges Projekt 2 Schubladenschränke in Industriequalität bei einer Firmenübernahme in der Region abgestaubt - beide für unter 200 €, einen behalten und einen dann verkauft für über 400 €.
Hey das ist wirklich keine schlechte Seite. Kannte ich so auch noch nicht und da sind ja doch einige Interessante Angebote enthalten. Besten Dank :bierchen:

Antworten