Unterschied Optimum zu Quantum TischBohrmaschine

Ob Kapp- und Gehrungssäge, Bandsäge, Formatkreissäge, Drehbank, Ständerbohrmaschine oder gar das Bearbeitungszentrum. Hier geht es um Fragen rund um alle stationären Maschinen.

Moderatoren: Alfred, moto4631

Antworten
2look4
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 11. Juni 2010, 07:24
Wohnort/Region:

Unterschied Optimum zu Quantum TischBohrmaschine

Beitrag von 2look4 » Dienstag 2. März 2021, 11:15

Hallo,
Kann mir jemand sagen, ob die älteren Quantum Tischbohrmaschine qualitativ besser oder schlechter sind als die jetzigen Optimum?


Danke.

VG Jörg

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 12787
Registriert: Montag 2. Februar 2004, 23:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Unterschied Optimum zu Quantum TischBohrmaschine

Beitrag von H. Gürth » Dienstag 2. März 2021, 11:23

Es gab lange Zeit beide Baureihen gleichzeitig.
Quantum waren die preiswerteren Versionen, wenn ich recht erinnere.
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Benderman
Beiträge: 827
Registriert: Freitag 15. Mai 2009, 17:10
Wohnort/Region: Salzlandkreis in Sachsen Anhalt
Wohnort: 06408

Re: Unterschied Optimum zu Quantum TischBohrmaschine

Beitrag von Benderman » Dienstag 2. März 2021, 19:07

Ich hab irgendwie im Gedächtnis, das die Angabe zum Rundlauf in in der Pinole,
bei Optimum immer kleiner / besser war als bei Quantum.
Ich erkläre das von mir gesetzte Links nur als Beispiel oder Hinweis dienen, es ist keine Werbung, auch keine Onlineshopempfehlung.

Antworten