Standbohrmaschine Ixion BTB 15 STP

Ob Kapp- und Gehrungssäge, Bandsäge, Formatkreissäge, Drehbank, Ständerbohrmaschine oder gar das Bearbeitungszentrum. Hier geht es um Fragen rund um alle stationären Maschinen.

Moderatoren: Alfred, moto4631

Benutzeravatar
Alfred
Beiträge: 13622
Registriert: 13. Jan 2004, 21:01
Wohnort/Region:
Wohnort: Gauting bei München

Re: Standbohrmaschine Ixion BTB 15 STP

Beitrag von Alfred » 11. Jun 2020, 10:33

Hinweis auf die lebensgefährliche Gefahr bei diesen Tests, vermutlich ist auch die Absicherung bei diesen Anschluß viel zu hoch, vermute 3x 32 A.
kein Soja- Rindfleisch- und Holzimport zum Schutz der Regenwälder

Jjthiel
Beiträge: 110
Registriert: 4. Aug 2013, 23:26
Wohnort/Region: 66xxx

Re: Standbohrmaschine Ixion BTB 15 STP

Beitrag von Jjthiel » 11. Jun 2020, 11:49

Hallo ihr Lieben
Die Maschine hat einen sogenannten Schalter mit schaltschloss.
Auf dieses Schloss wirkt zb der unterspannungsschutz.
Auch diese beiden dünnen Drähte im Motor können auf diese unterspannungsschutz wirken.
Unter Umständen hat diese Spule auch nur 220 v und dann braucht es den N.
Deshalb erst mal diesen Schalter kontrollieren und ein brauchbares Bild vom Schaltplan hier zeigen 8)
Gruß

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 14920
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Standbohrmaschine Ixion BTB 15 STP

Beitrag von powersupply » 11. Jun 2020, 14:55

Die bisherige Beschreibung lies nicht vermuten, dass eine andere bzw neue Anschlussleitung angebracht wurde.
Aber vielleicht gibt es ja nun einen Hinweis darauf.

PS

Benutzeravatar
Markus_2020
Beiträge: 6
Registriert: 10. Jun 2020, 13:16
Wohnort/Region: Augsburg

Re: Standbohrmaschine Ixion BTB 15 STP

Beitrag von Markus_2020 » 12. Jun 2020, 11:35

Hallo,

so, konnten die zwei Leitungen messen die gehen direkt zum Schalter (ROT). Kommen dann auf dem Schalter bei "1" und "D1" an. Habe mal noch ein paar Bilder angehängt, wie es im Inneren der Maschine aussieht.

Und....ich habs geschafft. Die Maschine läuft :bierchen: .
So wie es aussieht, braucht diese den Neutralleiter, habe einfach mal diesen aus einer Aufputzsteckdose genommen und dann lief sie, ohne weitere Probleme :-)

Vielen Dank für Eure Hilfen. Ihr seit echt spitze :respekt: :thx: :thx:

Sonnige Grüße, Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 14920
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Standbohrmaschine Ixion BTB 15 STP

Beitrag von powersupply » 12. Jun 2020, 17:35

Danke fürs Feedback.
Dann hättest Du auch im Eingangspost dazuschreiben können, dass Du selber das Kabel angebracht hast. Hätte dir keiner den Kopf dafür abgerissen. :cry:


PS

Benutzeravatar
Alfred
Beiträge: 13622
Registriert: 13. Jan 2004, 21:01
Wohnort/Region:
Wohnort: Gauting bei München

Re: Standbohrmaschine Ixion BTB 15 STP

Beitrag von Alfred » 13. Jun 2020, 08:51

Elektrikersong: 1000 mal berührt, nie ist was passiert, dann hats suuummm gemacht... :ducken:
kein Soja- Rindfleisch- und Holzimport zum Schutz der Regenwälder

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 14920
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Standbohrmaschine Ixion BTB 15 STP

Beitrag von powersupply » 13. Jun 2020, 11:47

Alfred hat geschrieben:
13. Jun 2020, 08:51
Elektrikersong: 1000 mal berührt, nie ist was passiert, dann hats suuummm gemacht... :ducken:
Danke für die einfühlsamen Worte. :allesgut:

:bierchen: PS

Antworten