Metabo KGS254, Laser geht nicht mehr! Laser selber defekt?

Ob Kapp- und Gehrungssäge, Bandsäge, Formatkreissäge, Drehbank, Ständerbohrmaschine oder gar das Bearbeitungszentrum. Hier geht es um Fragen rund um alle stationären Maschinen.

Moderatoren: Alfred, moto4631

Benutzeravatar
BoschScintilla09
Beiträge: 452
Registriert: 19. Jan 2010, 14:32
Wohnort/Region:

Metabo KGS254, Laser geht nicht mehr! Laser selber defekt?

Beitrag von BoschScintilla09 » 11. Mai 2020, 20:57

Hallo

Ich habe die Zuleitung zum Laser gemessen! Dort kommt 3 Volt an!
Ist das die korrekte Laser Spannung?
Ist der Laser selber defekt?
Es ist das Ersatzteil mit der Nummer Metabo 343436070.

Wieder traurig, das selbst so eine Markensäge, sich die Blöse gibt, das sowas vorschnell defekt geht, denn ich habe diese nicht oft benutzt.
Selbst bei der Ferrex Aldi Handkreissäge (überigens super gut, für 20 Euro neu gekauft)ist der Laser "heller" und wohl auch haltbarer als bei einer über 200 Euro teuren Metabo Kappsäge! Traurig! :brech:

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 14940
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Metabo KGS254, Laser geht nicht mehr! Laser selber defekt?

Beitrag von powersupply » 12. Mai 2020, 08:09

Hallo

Ich bin mir jetzt nicht Sicher, aber ich meine diese Laser haben einen etwas höhere Spannungsabfall als 3V.
Ich würde daher mal einen Widerstand mit ein paar hundert Ohm in Serie schalten und die Spannung auf 5 - 6V erhöhen.

PS

Benutzeravatar
BoschScintilla09
Beiträge: 452
Registriert: 19. Jan 2010, 14:32
Wohnort/Region:

Re: Metabo KGS254, Laser geht nicht mehr! Laser selber defekt?

Beitrag von BoschScintilla09 » 12. Mai 2020, 19:43

Ich habe keinen Widerstand.....
Also genau weißt Du es auch nicht....
Trotzdem Danke!
Gruß

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 14940
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Metabo KGS254, Laser geht nicht mehr! Laser selber defekt?

Beitrag von powersupply » 12. Mai 2020, 20:13

Es wäre eben ein Versuch gewesen um auszuschließen, dass die 3V zu wenig Spannung ist.

PS

Benutzeravatar
BoschScintilla09
Beiträge: 452
Registriert: 19. Jan 2010, 14:32
Wohnort/Region:

Re: Metabo KGS254, Laser geht nicht mehr! Laser selber defekt?

Beitrag von BoschScintilla09 » 13. Mai 2020, 04:07

Normalerweise ist es unwahrscheinlich das der Schalter defekt geht oder die Leitung oder anderes....
Denke ich bestelle es einfach neu....mit etwas über 10 Euro noch erschwinglich.
Danke Dir für Deine Mühe!
Gruß

hermann0402
Beiträge: 31
Registriert: 6. Mai 2010, 10:53
Wohnort/Region:

Re: Metabo KGS254, Laser geht nicht mehr! Laser selber defekt?

Beitrag von hermann0402 » 13. Mai 2020, 12:38

Ja die Ersatzteil Nr. ist richtig.
Die Spannung für den Laser sollte 3- 5 Volt sein.

Benutzeravatar
BoschScintilla09
Beiträge: 452
Registriert: 19. Jan 2010, 14:32
Wohnort/Region:

Re: Metabo KGS254, Laser geht nicht mehr! Laser selber defekt?

Beitrag von BoschScintilla09 » 16. Mai 2020, 04:13

Neuen Laser gekauft! Daran liegt es nicht!
Wat nu?
Schalter defekt?

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 14940
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Metabo KGS254, Laser geht nicht mehr! Laser selber defekt?

Beitrag von powersupply » 16. Mai 2020, 04:54

BoschScintilla09 hat geschrieben:
16. Mai 2020, 04:13
Neuen Laser gekauft! Daran liegt es nicht!
Wat nu?
Schalter defekt?
Batterie leer?? :ducken: (falls batteriebetrieben)
Ansonst gucken wo die 3V herkommen und dort die Ursache suchen(warum das so wenig ist).

PS

Benutzeravatar
BoschScintilla09
Beiträge: 452
Registriert: 19. Jan 2010, 14:32
Wohnort/Region:

Re: Metabo KGS254, Laser geht nicht mehr! Laser selber defekt?

Beitrag von BoschScintilla09 » 16. Mai 2020, 09:12

Habe nun gedacht, das der den Strom aus dem Netz nimmt??! weil da ja eine Led dran ist, die auch aus dem Netz gespeisst ist....
Kann ich mir nicht denken!? das der Laser mit Batterie betrieben wird!? Weiß das aber 100% auch nicht...wo soll die Batterie sitzen?

Benutzeravatar
DerAlteSchrauber
Beiträge: 442
Registriert: 1. Nov 2015, 15:07
Wohnort/Region: Landkreis DH

Re: Metabo KGS254, Laser geht nicht mehr! Laser selber defekt?

Beitrag von DerAlteSchrauber » 16. Mai 2020, 10:10

BoschScintilla09 hat geschrieben:
16. Mai 2020, 09:12
Habe nun gedacht, das der den Strom aus dem Netz nimmt??! weil da ja eine Led dran ist, die auch aus dem Netz gespeisst ist....
Hallo,
es ist ein Trafo verbaut der die 3V liefert
KGS254.jpg
Artikelnummer: Transformator KGS Plus 8056736540
bitte prüfen ob der die 3V liefert, alles andere ist erstmal Spekulation.

Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten