33 Jahre Freundschaft mit vielen gemeinsamen Stunden....

Ob Kapp- und Gehrungssäge, Bandsäge, Formatkreissäge, Drehbank, Ständerbohrmaschine oder gar das Bearbeitungszentrum. Hier geht es um Fragen rund um alle stationären Maschinen.

Moderatoren: Alfred, moto4631, ChristianA

Antworten
Benutzeravatar
Tomcat49
Beiträge: 2
Registriert: 13. Jul 2018, 12:21
Wohnort/Region: BERLIN

33 Jahre Freundschaft mit vielen gemeinsamen Stunden....

Beitrag von Tomcat49 » 14. Jul 2018, 21:19

Hallo Bastler,Heimwerker und Rumfummler!
Ich bin stolzer Besitzer einer elu TGS171 Bj. 1985 und befürchte, dass ich mich von meiner langjährigen Wegbegleiterin verabschieden muss, wenn keiner von euch eine tolle Idee, einen hilfreichen Tip oder einfach das entsprechende Wissen bzw. das richtige Bauchgefühl hat, um mir zu helfen...Was ist passiert? Ich hatte die Maschine ca. 45' im Dauerbetrieb als Kappsäge zu laufen, um Recht dünne Äste für dieFeuerschale zu schneiden. Zwischendurch habe ich die Säge gestoppt, um weitere Äste heranzuholen. Als ich die Säge wieder anließ, kam sie nicht auf Touren und das Motorgehäuse war so knalleheiß, dass es selbst nach über 2Std. immer noch recht heiß war. Ich startete sie erneut, aber
wieder keine Arbeitsdrehzahl. Jetzt 3Tage später ist sie zwar abgekühlt, aber funktioniert noch immer nicht einwandfrei...
Hat irgendjemand Erfahrungen mit diesem Erscheinungsbild und kann mir helfen?

Submaniac
Beiträge: 53
Registriert: 17. Feb 2017, 08:44
Wohnort/Region: AT-WB

Re: 33 Jahre Freundschaft mit vielen gemeinsamen Stunden....

Beitrag von Submaniac » 14. Jul 2018, 21:51

Motor kaputt, zum Motorenwickler des Vertrauens bringen und überholen lassen.
Dewalt wird kaum mehr Ersatzteile dafür haben.
The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 11513
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: 33 Jahre Freundschaft mit vielen gemeinsamen Stunden....

Beitrag von H. Gürth » 14. Jul 2018, 21:59

Läuft die Maschine wen man sie "Anwirft" ?
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Benutzeravatar
Tomcat49
Beiträge: 2
Registriert: 13. Jul 2018, 12:21
Wohnort/Region: BERLIN

Re: 33 Jahre Freundschaft mit vielen gemeinsamen Stunden....

Beitrag von Tomcat49 » 15. Jul 2018, 19:16

Hi, Leute! Danke für eure Tips! Kennt jemand einen guten Motorwickler im Raum Berlin?
Und ja, die Maschine läuft noch, aber mit stark reduzierter Drehzahl!!!

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 11513
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: 33 Jahre Freundschaft mit vielen gemeinsamen Stunden....

Beitrag von H. Gürth » 15. Jul 2018, 20:09

Die Wicklung hat die # 171 102 100 ersetzt durch 868 421-01
Preis rd. 200,00€
Gem. Anfrage innerhalb weniger Tage lieferbar.
Auf alle Fälle auch den Betriebskondensator erneuern.

Hier mal anfragen. Der offizielle ELU / DeWalt Kundendienst.

http://www.gese-gmbh.de/
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Antworten