Was benutzt ihr um euer Werkzeug zu markieren?

Streichen und Lackieren erfordert außer einem Pinsel meist noch anderes Werkzeug und spezielles Know how. Der Einsatz chemischer Produkte und Kleber bedarf oft einer besonderen Aufmerksamkeit bei der Verarbeitung und dem Arbeitsschutz.

Moderatoren: Dirk, henniee

Benutzeravatar
sumsi
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 12. Januar 2021, 15:00
Wohnort/Region: Northeim

Was benutzt ihr um euer Werkzeug zu markieren?

Beitrag von sumsi » Montag 1. Februar 2021, 22:12

Hi Leute!

Ich bin mit meinem Werkzeug oft an Gemeinschaftsbaustellen und würde deswegen gerne mal all mein Werkzeug mit einer einheitlichen Farbe markieren.
Was benutzt ihr dafür?
Mein erster Versuch wäre wahrscheinlich irgendein 0815 Acryllack aus der Dose, den Untegrund vorher entfetten und evtl etwas anschleifen, aber ob das auf den diversen Untergründen(Kunststoffe, Lacke, Metalle etc.) langfristig hält?

beste Grüße!

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 13840
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 15:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Was benutzt ihr um euer Werkzeug zu markieren?

Beitrag von Dirk » Montag 1. Februar 2021, 22:29

Gar nichts mit Farbe. Geht alles ab oder ist abmachbar. Oder wenn doch, dann würde ich es zusätzlich gravieren. Das kann man mit dem Dremel machen. Oder, wenn einem das nicht "fein" genug aussieht, Stempelzeichen nutzen. Oder alles einpacken und zu einem Profi, der einem das Werkzeug lasert. Ätzen würde auch noch gehen, sofern man damit umgehen kann.
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

the_black_tie_diyer

Re: Was benutzt ihr um euer Werkzeug zu markieren?

Beitrag von the_black_tie_diyer » Montag 1. Februar 2021, 22:35

Ich benutze gar nichts. (Kein Bedarf) - sehe das aber wie Dirk, wenn, dann so das es nicht mehr abgeht bzw. zu entfernen ist. Wenn ich es machen würde, wäre es mir wichtig das es vernünftig/professionell aussieht, sauber gemacht ist. Kein rumkratzen mit nem Frässtift o.Ä.

Viele Grüße,
Oliver

Drehmomentapostel
Beiträge: 121
Registriert: Dienstag 21. Juli 2020, 11:25
Wohnort/Region: Zerbst

Re: Was benutzt ihr um euer Werkzeug zu markieren?

Beitrag von Drehmomentapostel » Dienstag 2. Februar 2021, 00:40

Ich fräse mit dem Biax und einem kleinen Fräser in all mein Werkzeug meine Initialen, wo es geht öffne ich Geräte und graviere sogar innen.
Zusätzlich Farbe zum schnellen Erkennen geht ja, zum beweisen sind gravierte Initialen besser.
Grüße, Hannes

WMW DLZ 315/500, VDF 18RO
Alzmetall AB 4SJ, AB 5, 2 WMW Bohrmaschinen
Merkle M324DW, Merkle PU 450DW, Oerlikon CPGL 352
Merkle TIG 200ACDC, Messer Griesheim Uniwig 350, Pegas 200
Merkle ME 80-41PC
Migatronic Scout 160
2xKasto BSM, 1xPSB

Benutzeravatar
Kony
Beiträge: 907
Registriert: Freitag 6. September 2013, 18:53
Wohnort/Region: Badisch-Franken

Re: Was benutzt ihr um euer Werkzeug zu markieren?

Beitrag von Kony » Dienstag 2. Februar 2021, 05:20

Früher Mal Farbe, jetzt Dremel.
Gruß
Kony

MrDitschy
Moderator
Beiträge: 5779
Registriert: Dienstag 11. August 2015, 08:03
Wohnort/Region: Franken

Re: Was benutzt ihr um euer Werkzeug zu markieren?

Beitrag von MrDitschy » Dienstag 2. Februar 2021, 08:21

Das Werkzeug muss bei Baustellen zumindest von weitem erkennbar sein, da helfen kleine Initialen usw. nicht.
Hatte daher wenn nötig, zuvor mit „Dremel“ die Initialen drin und dann mit Leuchtfarbe drüber gesprüht (oder eben nur mit Leuchtfarbe, kam auf das Produkt an).
Ditschy
Motto: Wir sind zu arm um billig zu kaufen!

AkkuAdapter (Makita 18V Lxt): Akku Eigenbau AkkuAdapter zu anderen Herstellern ...
Werkzeug-News Akkuliste: zur Liste / zum Thread

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 13840
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 15:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Was benutzt ihr um euer Werkzeug zu markieren?

Beitrag von Dirk » Dienstag 2. Februar 2021, 08:59

MrDitschy hat geschrieben:
Dienstag 2. Februar 2021, 08:21
Das Werkzeug muss bei Baustellen zumindest von weitem erkennbar sein, da helfen kleine Initialen usw. nicht.
Dann muss es entweder dauerhaft hupen oder eine Stange mit Wimpel dran - so wie die Stromabnehmerstange vom Autoscooter. :rotfl:
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Benutzeravatar
Alfred
Beiträge: 13928
Registriert: Dienstag 13. Januar 2004, 20:01
Wohnort/Region:
Wohnort: Gauting bei München

Re: Was benutzt ihr um euer Werkzeug zu markieren?

Beitrag von Alfred » Dienstag 2. Februar 2021, 13:49

in der Firma hatten wir ein Elektrosigniergerät für Werkzeuge aus Metall.
https://www.hoffmann-group.com/DE/de/ho ... 0-?tId=430
kein Soja- Rindfleisch- und Holzimport zum Schutz der Regenwälder

J-A-U
Beiträge: 2212
Registriert: Samstag 11. Juni 2011, 04:03
Wohnort/Region: Hohenlohe

Re: Was benutzt ihr um euer Werkzeug zu markieren?

Beitrag von J-A-U » Dienstag 2. Februar 2021, 15:16

Alfred hat geschrieben:
Dienstag 2. Februar 2021, 13:49
in der Firma hatten wir ein Elektrosigniergerät für Werkzeuge aus Metall.
https://www.hoffmann-group.com/DE/de/ho ... 0-?tId=430
Die haben wir als Hoffmann Stammkunde auch. Mehrfach.
Das es gut aussieht braucht man da aber auch etwas Übung. Je größer die Buchstaben desto einfacher.

Und der Holzbrennschneider wird schonmal an Kunststoffgriffen missbraucht...


mfg JAU
No Shift - No Service

quickmic
Beiträge: 49
Registriert: Montag 29. Juni 2020, 07:49
Wohnort/Region:

Re: Was benutzt ihr um euer Werkzeug zu markieren?

Beitrag von quickmic » Dienstag 2. Februar 2021, 15:58

Mit dem Blut des Individuums das in meine Werkzeugkiste langt!

Antworten