Sanftanlauf nachrüsten ?

Schlossern, Drehen, Fräsen, aber auch die Blechbearbeitung sind einige der Fachgebiete, um die es in unserem neuen Forum für die Metallbearbeitung gehen soll.

Moderatoren: Alfred, Janik

Antworten
Benutzeravatar
Saufjogl
Beiträge: 4
Registriert: 20. Okt 2019, 22:00
Wohnort/Region: Wien

Re: Sanftanlauf nachrüsten ?

Beitrag von Saufjogl » 21. Okt 2019, 12:20

MarcusV32 hat geschrieben:
20. Feb 2019, 20:41

Hier ein kleines Vorher-Nachher-Video mit meiner "neuen" Kappsäge :-)
https://youtu.be/cnTksmLsmjA

Danke und viele Grüße,
Marcus
Hey!
Der Link zum Video geht leider nicht! :kp:

Gruß Frajo

Benutzeravatar
Saufjogl
Beiträge: 4
Registriert: 20. Okt 2019, 22:00
Wohnort/Region: Wien

Re: Sanftanlauf nachrüsten ?

Beitrag von Saufjogl » 21. Okt 2019, 12:35

Der Sanftanlauf ist hier zu bestellen!

https://www.boschtoolservice.com/at/de/ ... 09+B02+201

Werde mir für meine Makita KGS 216M auch einen zulegen! :top:

Danke für die tollen Erklärungen hier! Da sollte der Umbau kein Problem mehr sein!😁

Bayernkarli
Beiträge: 37
Registriert: 26. Aug 2017, 09:54
Wohnort/Region: Oberbayern Voralpen
Wohnort: Südl. München

Re: Sanftanlauf nachrüsten ?

Beitrag von Bayernkarli » 21. Okt 2019, 20:43

Saufjogl hat geschrieben:
21. Okt 2019, 12:35
Werde mir für meine Makita KGS 216M auch einen zulegen! :top:
KGS 216M? Makita?
Hab ich da was überlesen....?

Benutzeravatar
Saufjogl
Beiträge: 4
Registriert: 20. Okt 2019, 22:00
Wohnort/Region: Wien

Re: Sanftanlauf nachrüsten ?

Beitrag von Saufjogl » 21. Okt 2019, 20:51

Ups :crazy:
Metabo meinte ich! :lol:

Benutzeravatar
Saufjogl
Beiträge: 4
Registriert: 20. Okt 2019, 22:00
Wohnort/Region: Wien

Re: Sanftanlauf nachrüsten ?

Beitrag von Saufjogl » 18. Nov 2019, 10:42

Habe meine Kapp-Zugsäge nun erfolgreich umgerüstet! :top:

Hab ein kurzes Video und Bilder dazu gemacht.

[youtube]https://youtu.be/d58yAl9QTXg[/youtube]

:thx: für alle Infos hier!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Jürgi
Beiträge: 950
Registriert: 11. Dez 2013, 00:00
Wohnort/Region: Bayrisches Allgaeu

Re: Sanftanlauf nachrüsten ?

Beitrag von Jürgi » 18. Nov 2019, 12:07

Ich überlege gerade, wie Bosch an dem Thema verzweifelt. :glaskugel:
Hohe Absatzzahlen bei Ersatzteilen bedeuten eine hohe Ausfallrate von diesem Bauteil im Feld. Da springt gleich die Qualitätssicherung ein.
Ich glaube, die wundern sich über die Stückzahlen bei dem Ersatzteil ... :crazy:

MSG
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 16. Sep 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: Sanftanlauf nachrüsten ?

Beitrag von MSG » 18. Nov 2019, 18:10

Saufjogl hat geschrieben:
18. Nov 2019, 10:42
Hab ein kurzes Video und Bilder dazu gemacht.
:thx: Klasse!
Jürgi hat geschrieben:
18. Nov 2019, 12:07
Ich überlege gerade, wie Bosch an dem Thema verzweifelt....
Stimmt, von der Seite hab ich da noch gar nicht dran gedacht :P Wird wohl so sein wie bei der 6mm Spannzangen als Ersatzteil für die kleine Makita-Oberfräse... mit der die Besitzer des Chinaclones diese von 1/4" auf 6mm Fräser umbauen :-)

Benutzeravatar
rh3000
Beiträge: 2
Registriert: 27. Nov 2019, 17:03
Wohnort/Region: NRW

Re: Sanftanlauf nachrüsten ?

Beitrag von rh3000 » 27. Nov 2019, 19:02

Hallo zusammen...

Total optimistisch habe ich für meine Metabo KGS 216m das Bosch Modul (Softstartmodul 1609B02201) gekauft und eingebaut.

Aber...

Der Motor läuft mit dem Modul unsauber und allen Anschein nach auch nicht mit voller Leistung. Also wieder ausgebaut.

Viel kann man nicht falsch machen und daher bin ich jetzt ratlos.

Hat jemand einen Tipp für mich?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
rh3000
Beiträge: 2
Registriert: 27. Nov 2019, 17:03
Wohnort/Region: NRW

Re: Sanftanlauf nachrüsten ?

Beitrag von rh3000 » 28. Nov 2019, 00:39

Saufjogl hat geschrieben:
18. Nov 2019, 10:42
Habe meine Kapp-Zugsäge nun erfolgreich umgerüstet! :top:
Danke für die gute Beschreibung und den Schaltplan. Mit den anderen Beschreibungen hatte ich es anscheinend vorher falsch gemacht und es lief nicht korrekt.

MSG
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 16. Sep 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: Sanftanlauf nachrüsten ?

Beitrag von MSG » 28. Nov 2019, 10:21

Hat es jetzt funktioniert? Was hast du anders als bei deinen Bildern oben gemacht?

(Hilft evtl. weiteren Benutzern :) )

Antworten