ACHTUNG: Laser Sichtbrillen sind KEINE Laserschutzbrillen!

Messwerkzeuge, wie sie auf der Baustelle oder in der Werkstatt gebraucht werden: vom Meterstab bis zum Laser-Entfernungsmesser

Moderatoren: Dirk, Alfred

Antworten
Benutzeravatar
Dirk
Moderator
Beiträge: 11971
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

ACHTUNG: Laser Sichtbrillen sind KEINE Laserschutzbrillen!

Beitrag von Dirk » 1. Mai 2019, 13:10

Hallo!

Aufgrund der Tatsache, dass Laser zur Vermessung auch im Privatbereich immer beliebter werden, möchte ich hier einmal auf einen weit verbreiteten Irrglauben hinweisen:

Die bei den Linien-, Kreuzlinien- oder Rotationslasern üblicherweise mitgelieferten Brillen, welche in der Farbe des Lasers (also zumeist rot oder grün) eingefärbt sind, sind keine Laser-Schutzbrillen!!!

Es handelt sich bei diesen Brillen ausnahmslos um kontrastverstärkende Hilfsmittel, um den Laser bei heller Umgebung besser sichtbar zu machen!

Auch bei Benutzung dieser Brillen kann man bei längerem, direkten Blick in den Laser dauerhafte Schädigungen am Auge davontragen!

Die gesamte Klassifizierung und "Unbedenklichkeit" basiert übrigens auf der Annahme, daß der Lidschlußreflex das Auge schützen wird. Dies ist bei schätzungsweise 80% der Bevölkerung nicht gegeben, man sollte also entsprechend sorgfältig und vorsichtig sein. Quelle (Anmerkung zu Laserklasse 2 und 2M).

Zum technischen Hintergrund:
Schutz kann ausschließlich eine Spezialbrille bieten, welche den Laserstrahl durch eine Kombination aus Reflektion und Absorption in Teilen ungefährlich macht. "In Teilen" deshalb, weil auch hier eine dauerhafte Exposition des Auges durch den Laser nicht schädigungsfrei abläuft!
Hinzu kommt, dass derartige Brillen sorgfältig behandelt und kontrolliert werden müssen, eine beschädigte Reflektions-Schicht kann nicht mehr schützen, außerdem sind die Brillen nicht für jeden Laser geeignet, sondern müssen passend zur abgestrahlten Wellenlänge ausgesucht werden.

Gefärbte Brillen jeglicher Art (vor allem in der Farbe des Laser) bieten i.d.R. keinen Schutz!
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Matchless
Beiträge: 153
Registriert: 3. Apr 2017, 00:21
Wohnort/Region: Leipzig

Re: ACHTUNG: Laser Sichtbrillen sind KEINE Laserschutzbrillen!

Beitrag von Matchless » 8. Jun 2019, 23:03

Danke für den ausführlichen und informativen Beitrag. :top:

Grüße
Julius

Antworten