News: Knipex Kompakt-Bolzenschneider CoBolt S mit Aussparung

Über alle Handwerkzeuge wie Hammer, Schraubendreher oder Drehmomentschlüssel kann hier diskutiert werden.

Moderatoren: Dirk, Alfred

Antworten
Redaktion
Beiträge: 596
Registriert: 17. Mai 2011, 10:49
Wohnort/Region: Stuttgart

News: Knipex Kompakt-Bolzenschneider CoBolt S mit Aussparung

Beitrag von Redaktion » 8. Apr 2020, 21:41

Den Knipex CoBolt S mit 25-facher Handkraftverstärkung gibt es jetzt auch mit einer Aussparung in der Schneide, die den erfolgreichen Kompakt-Bolzenschneider jetzt noch besser Rundmaterialien durchtrennen lässt.

Siehe: Knipex Kompakt-Bolzenschneider CoBolt S

Zum Kommentieren des Beitrags hier antworten.

Dev
Beiträge: 1002
Registriert: 10. Sep 2009, 21:50
Wohnort/Region: Segeberg

Re: News: Knipex Kompakt-Bolzenschneider CoBolt S mit Aussparung

Beitrag von Dev » 8. Apr 2020, 21:57

Die Aussparung gab es auch schon beim 71 32 200, den ich schon seit vielen Jahren besitze.
Knipex hat also nichts neues erfunden, sondern die Grifflänge um 40mm reduziert. :wink:

Allerdings muss ich zugeben die Idee mit der Aussparung funktioniert echt gut. Insbesondere Drähte und Nägel rutschen nicht nach vorne raus beim Schneiden und die Bedienung wird auch ergonomischer, da die Griffweite etwas kleiner wird.

Von daher ist das sicherlich ein netter Miniatur Bolzenschneider.

Antworten