Platten Lift nicht fest

Über alle Handwerkzeuge wie Hammer, Schraubendreher oder Drehmomentschlüssel kann hier diskutiert werden.

Moderatoren: Dirk, Alfred

Baumeister-T
Beiträge: 208
Registriert: 8. Feb 2013, 13:17
Wohnort/Region: Braunschweig

Platten Lift nicht fest

Beitrag von Baumeister-T » 29. Jul 2017, 15:54

Guten Tag


Würde euch gerne mal meine Platten Lift zeigen ist von ebay.

Hab da ein kleines Problem und zwar ist er nicht ganz fest.

https://youtu.be/dPQ_YKN5jrs

Wie bekomme ich das jetzt fest Flexen hat nicht viel gebracht.

Und der Verkäufer will nicht einlenken arcs-german* ist der Verkäufer.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 11405
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Platten Lift nicht fest

Beitrag von H. Gürth » 29. Jul 2017, 16:16

Ähem, ja.................. :glaskugel: :mrgreen:
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Baumeister-T
Beiträge: 208
Registriert: 8. Feb 2013, 13:17
Wohnort/Region: Braunschweig

Re: Platten Lift nicht fest

Beitrag von Baumeister-T » 29. Jul 2017, 16:44

Auf dem Video ist doch gut zu sehen was ich meine !!!

Brandmeister
Beiträge: 1278
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: Raum Koblenz

Re: Platten Lift nicht fest

Beitrag von Brandmeister » 29. Jul 2017, 16:50

Mach mal bitte ein paar Fotos von dem ganzen Ding und den Details mit denen du Ärger hast. Aus dem Foto, das du hier hochgeladen hast, so wie dem Youtubefloat wird man irgendwie überhaupt nicht schlau. Beschreib dabei mal verständlich, was genau Probleme macht.
Und beachte dabei bitte die Regeln des Satzbaus, der Rechtschreibung und der Interpunktion, das fördert den Lesefluss ungemein.
Die Physik gewinnt immer!

Vectradamos
Beiträge: 660
Registriert: 28. Jun 2012, 18:53
Wohnort/Region: Lage

Re: Platten Lift nicht fest

Beitrag von Vectradamos » 29. Jul 2017, 18:34

Hab das Teil auch.
Durch ein paar Basteleien, kann ich auch 45 Grad schrägen bequem damit bedanken.

Zu deinem " Problem "

Lass es wackeln.
Was versprichtst du dir von von einem Spiel freien Sitz des holms?

Benutzeravatar
Alfred
Moderator
Beiträge: 12912
Registriert: 13. Jan 2004, 21:01
Wohnort/Region:
Wohnort: Gauting bei München

Re: Platten Lift nicht fest

Beitrag von Alfred » 29. Jul 2017, 19:58

es dürfte sich nach langer Recherche um einen Deckenplattenlift im Trockenbau handeln, also für Gipsplatten etc.
@Baumeister-T eine etwas bessere Beschreibung kann sehr hilfreich sein, dies hier ist keine Quizsendung.

:glaskugel: z.Zt. off
es gibt keine Probleme, nur versteckte Lösungen

Dominik Liesenfeld
Moderator
Beiträge: 1539
Registriert: 13. Jan 2004, 00:38
Wohnort/Region: Raum Koblenz
Wohnort: Raum Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Platten Lift nicht fest

Beitrag von Dominik Liesenfeld » 29. Jul 2017, 20:04

Hab den selben seelenverkäufer. Wackelt halt. Aber dafür billig und noch nicht verreckt.
MfG Dominik

Schwarzfuss
Beiträge: 36
Registriert: 23. Sep 2008, 23:02
Wohnort/Region: Niedersachsen
Wohnort: 21763 Neuenkirchen

Re: Platten Lift nicht fest

Beitrag von Schwarzfuss » 29. Jul 2017, 20:28

Hau da einen alten Schraubendreher in den Spalt und gut ist.
Die billigen Chinadinger wackeln alle wie ein Lämmerschwanz.

Brandmeister
Beiträge: 1278
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: Raum Koblenz

Re: Platten Lift nicht fest

Beitrag von Brandmeister » 29. Jul 2017, 20:48

Ich verweise da an dieser Stelle mal auf die universelle Reparaturanleitung...
Die Physik gewinnt immer!

Baumeister-T
Beiträge: 208
Registriert: 8. Feb 2013, 13:17
Wohnort/Region: Braunschweig

Re: Platten Lift nicht fest

Beitrag von Baumeister-T » 30. Jul 2017, 11:16

Danke für die Infos !


Das Spiel an sich ist ja nicht so schlimm, hab halt nur bedenken das es abbrechen könnte wenn es belastet wird.

Und wieso ich das jetzt zeige ist da der Holm sich nicht bis zur stütze aufschieben ließ, Sprich unten war ein Spalt so das das Gewisc nicht richtig verteilt hat.


Das hab ich jetzt mit dem Winkelschleifer gelöst.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten