Schraubenschlüssel-Eldorado

Über alle Handwerkzeuge wie Hammer, Schraubendreher oder Drehmomentschlüssel kann hier diskutiert werden.

Moderatoren: Dirk, Alfred

Antworten
Benutzeravatar
13erSchlüssel
Beiträge: 542
Registriert: 10. Jul 2015, 14:14
Wohnort/Region: Wetteraukreis

Re: Schraubenschlüssel-Eldorado

Beitrag von 13erSchlüssel » 26. Jun 2018, 16:19

Also es waren 2 Whiskey-Gläser Säurepulver (ca. 300 ml in Summe) auf ca. 8 Liter kaltes Wasser. Einwirkzeit 2 Tage. Nachdem man die Schlüssel aus dem Bad entnimmt muss man Sie gut abwischen. Ich habe hierzu einen Topfreiniger-Schwamm genommen.

MSG
Moderator
Beiträge: 4595
Registriert: 16. Sep 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: Schraubenschlüssel-Eldorado

Beitrag von MSG » 26. Jun 2018, 17:14

Ah OK danke :)

Bandaffe77
Beiträge: 3
Registriert: 9. Dez 2010, 12:33
Wohnort/Region:

Re: Schraubenschlüssel-Eldorado

Beitrag von Bandaffe77 » 3. Sep 2018, 20:52

knut hat geschrieben:
15. Apr 2016, 23:14
Meine 13mm Ring-Maulschlüssel Kollektion:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Respekt für diese Sammlung echt förmliches LOB!

Benutzeravatar
13erSchlüssel
Beiträge: 542
Registriert: 10. Jul 2015, 14:14
Wohnort/Region: Wetteraukreis

Re: Schraubenschlüssel-Eldorado

Beitrag von 13erSchlüssel » 11. Sep 2018, 23:06

Heute kam ein 13er Hazet 600LG in sie Sammlung und hat damit die Belzer/Dowidat der 11er-Serie als längste deutsche Ringmaul abgelöst. Die alten Hazet auf dem Bild nur zum Vergleich.
20180911_224041.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 17
Registriert: 29. Aug 2018, 16:24
Wohnort/Region: ME

Re: Schraubenschlüssel-Eldorado

Beitrag von the_black_tie_diyer » 3. Okt 2018, 15:57

Hi,

Schraubenschlüssel sind bei mir vorrangig Snap-On SOEXRM (8-19) Flank Drive Plus. Ich habe noch ein paar ältere "Doppel-Maul" in größeren Größen und von unterschiedlichen Herstellern, aber für die habe ich eher selten Verwendung. (Bilder jetzt auch wie gewünscht über das Forum hochgeladen.) Die Lederrolle ist von Manufactum, fand ich für die Schlüssel passend. :crazy: :mrgreen:


IMG_5886.jpg
IMG_5887.jpg
IMG_5932.jpg
IMG_5933.jpg
IMG_5934.jpg
IMG_5935.jpg
IMG_7394.jpg


Viele Grüße,
Oliver
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße,
Oliver aka @the_black_tie_diyer

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 17
Registriert: 29. Aug 2018, 16:24
Wohnort/Region: ME

Re: Schraubenschlüssel-Eldorado

Beitrag von the_black_tie_diyer » 3. Okt 2018, 17:46

Hi,

Hier noch ein Bild von meinen "Klassikern", die dürfen nicht fehlen. :mrgreen: Snap-On RBM604, und 2 zöllige aus ehemaligen BW Beständen.
APC_0021.jpg
Viele Grüße,
Oliver
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße,
Oliver aka @the_black_tie_diyer

Do-it-myself
Beiträge: 376
Registriert: 17. Mär 2015, 13:51
Wohnort/Region: Reutlingen

Re: Schraubenschlüssel-Eldorado

Beitrag von Do-it-myself » 3. Okt 2018, 20:03

Willkommen hier im Forum und vielen Dank für die Fotos.

Die Snap-On Schlüssel sehen gut aus wobei ich sie relativ "dick" finde. Kann aber auch auf den Fotos täuschen. Ich denken da an die Verstellung der Waschmaschinenfüße und da bin ich mit den Wera Joker Schlüsseln nicht hingekommen weil die einfach zu dick waren.

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 17
Registriert: 29. Aug 2018, 16:24
Wohnort/Region: ME

Re: Schraubenschlüssel-Eldorado

Beitrag von the_black_tie_diyer » 3. Okt 2018, 20:36

Hi!

Ich hab mal schnell nachgemessen (SOEXRM), dann kannst Du ja vergleichen/ (feststellen ob es für die Waschmaschinenfüße gereicht hätte):

10mm = ca. 6mm dick

13mm = ca. 7mm dick

17mm = ca. 8,3mm dick

19mm = ca. 9,1mm dick

Zum Vergleich der 8" Rollgabelschlüssel ADHW8A, da verjüngen sich die Backen in der Spitze auf etwa 5,9mm Dicke.

Wenn es also mit den Schlüsseln nicht geht, nehm ich den Rollgabelschlüssel. Habe aber bisher noch keine Schwierigkeiten gehabt.

Viele Grüße,
Oliver
Viele Grüße,
Oliver aka @the_black_tie_diyer

M.vom.Fach
Beiträge: 739
Registriert: 22. Jan 2006, 12:36
Wohnort/Region:

Re: Schraubenschlüssel-Eldorado

Beitrag von M.vom.Fach » 7. Okt 2018, 10:48

Die Heyco Maxline fehlen, oder habe ich die übersehen?
Zeig mir mit welchen (E-)Werkzeugen du arbeitest und ich sag dir was für ein Pfuscher du bist.

M.vom.Fach
Beiträge: 739
Registriert: 22. Jan 2006, 12:36
Wohnort/Region:

Re: Schraubenschlüssel-Eldorado

Beitrag von M.vom.Fach » 7. Okt 2018, 10:50

HeikoB hat geschrieben:
16. Apr 2016, 09:17
Moin,
Stahlwille Open Box 15 :top:
Werden leider nicht mehr hergestellt,waren vielleicht zu teuer :kp:
Die Maulseite ist manchmal zu breit aber sonst genial.
Gruß Heiko
Wo hat man die Chance die noch zu bekommen? Auf der ILA habe ich mit den Leuden von Stahlwille gesprochen.
Zeig mir mit welchen (E-)Werkzeugen du arbeitest und ich sag dir was für ein Pfuscher du bist.

Antworten