drehmomentschlüssel ebay

Über alle Handwerkzeuge wie Hammer, Schraubendreher oder Drehmomentschlüssel kann hier diskutiert werden.

Moderatoren: Dirk, Alfred

monax
Beiträge: 324
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 14:33
Wohnort/Region:

Re: drehmomentschlüssel ebay

Beitrag von monax » Donnerstag 7. April 2016, 12:47

Ich glaube da ist die Kalibrierung nicht so kritisch - da muss der Anwender eher mit der Korrekten Arbeitsweise vertraut sein. Wenn der Biegestab den Zeiger nicht auf 0 stehen hat, ist er entweder krumm (=Schrott) oder die Skala verschoben. Der Schlüssel selbst dürfte eine sehr hohe Wiederholgenauigkeit haben. Anwendung am ehesten dort wo es darauf ankommt, immer gleich anzuziehen (Zylindeköpfe z.B.) - das Ding ist ob seiner einfachen Konstruktion absolut "feldtauglich"

Benutzeravatar
H.-A. Losch
Moderator
Beiträge: 8025
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 01:25
Wohnort/Region: Stuttgart
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: drehmomentschlüssel ebay

Beitrag von H.-A. Losch » Donnerstag 7. April 2016, 14:42

monax hat geschrieben:das Ding ist ob seiner einfachen Konstruktion absolut "feldtauglich"
Du magst ja durchaus Recht haben, aber ohne den Drehmomentschlüssel vorher zu überprüfen, sollte man sich nicht auf ihn verlassen, wenn es um lebenswichtige Verschraubungen geht.
Ein anzeigender Drehmomentschlüssel hat durchaus seine Vorteile. Der Anwender kann der gerade aktuelle Drehmoment ablesen und sich gefühlvoll den Zielwert nähern. Bei den auslösenden Drehmomentschlüsseln ohne Anzeige weiß man nur, dass das eingestellte Drehmoment erreicht bzw. überschritten wurde. Wie hoch es nun tatsächlich war, lässt sich nicht ablesen.
H.-A. Losch
---------------------------
www.werkzeug-news.de
www.1001-tipps.de

henrik5
Beiträge: 25
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 01:40
Wohnort/Region: Berlin

Re: drehmomentschlüssel ebay

Beitrag von henrik5 » Donnerstag 7. April 2016, 14:46

monax hat geschrieben:Ich glaube da ist die Kalibrierung nicht so kritisch - da muss der Anwender eher mit der Korrekten Arbeitsweise vertraut sein. Wenn der Biegestab den Zeiger nicht auf 0 stehen hat, ist er entweder krumm (=Schrott) oder die Skala verschoben.
Hallo,
so funktioniert der nicht. Man klappte die Skala hoch und stellt einen Wert mit der Schraube ein. Wenn man den Wert erreicht hat klappt die Skala runter.
Gruß,
Henrik

henrik5
Beiträge: 25
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 01:40
Wohnort/Region: Berlin

Re: drehmomentschlüssel ebay

Beitrag von henrik5 » Samstag 9. April 2016, 15:31

Hallo,
ich habe mal probiert ihn zu testen. Vierkant in den Schraubtstock, Hebel waagerecht. Dann jeweils mit einem oder zwei Sixpacks Mineralwasser. Und dann in diesen Rechner eingegeben: http://www.wolfgang-frank.eu/drehmoment.php

Entweder ist der Schlüssel sehr ungenau oder ich bediene ihn falsch oder ich rechne es falsch aus. Habe leider keine Anleitung. Kann natürlich auch sein, dass man ihn gar nicht bis zum Durchrutschen bringen soll, sondern nur bis zur 10 er Markierung.

Bei einem Sixpack auf der Länge bis zum Auflagepunkt waren es gerechnet ca. 42 Nm.
Damit er auslöste musste ich den Schlüssel knapp 10 NM darunter einstellen. Bei 2 Sixpacks ca. 85 Nm, Hier musste man den Schlüssel ca. 20 Nm darunter einstellen, damit er auslöst.
Gruß, Henrik

monax
Beiträge: 324
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 14:33
Wohnort/Region:

Re: drehmomentschlüssel ebay

Beitrag von monax » Samstag 9. April 2016, 16:20

Es ist eine Fehlinterpretation bzw. eine Fehlbedienung. Ein auslösender Drehmomentschlüssel wird nicht statisch belastet bis zum Gewicht X. Es wird gleichmäßig gezogen bzw. gedrückt, der Schlüssel löst aus in der Bewegung bis innen etwas überspringt. Das heißt, im Grunde genommen ist eine in Metall geschmiedete Gleichung. wenn x und y , dann löszt der Schlüssel aus bei "z" Nm.

henrik5
Beiträge: 25
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 01:40
Wohnort/Region: Berlin

Re: drehmomentschlüssel ebay

Beitrag von henrik5 » Samstag 9. April 2016, 20:36

Also kann ich so nicht feststellen, ob der ungefähr stimmt?
Gruß,
Henrik

monax
Beiträge: 324
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 14:33
Wohnort/Region:

Re: drehmomentschlüssel ebay

Beitrag von monax » Samstag 9. April 2016, 20:51

Nein. Bei HAZET gibt das Prüfgerät 2 Werte aus: den Knickpunkt und den Maximalwert.
Ungefähr - Einerseits gibts ein genau definiertes Drehmoment mit einer Abweichung von max. 2-4%, andererseits ein ungefähr. Wie ungefähr ist nicht definierbar, weil die Methode das festzustellen nur sehr ungefähr ist.

henrik5
Beiträge: 25
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 01:40
Wohnort/Region: Berlin

Re: drehmomentschlüssel ebay

Beitrag von henrik5 » Samstag 9. April 2016, 22:27

H.-A. Losch hat geschrieben:Der Anwender kann der gerade aktuelle Drehmoment ablesen und sich gefühlvoll den Zielwert nähern. Bei den auslösenden Drehmomentschlüsseln ohne Anzeige weiß man nur, dass das eingestellte Drehmoment erreicht bzw. überschritten wurde. Wie hoch es nun tatsächlich war, lässt sich nicht ablesen.
Heißt das jetzt für mich in der Anwendung, dass ich beim Anziehen so durchziehen und nicht langsam an den Zielwert herangehen sollte?
Gruß,
Henrik

monax
Beiträge: 324
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 14:33
Wohnort/Region:

Re: drehmomentschlüssel ebay

Beitrag von monax » Samstag 9. April 2016, 22:31

gleichmäßig durchziehen bis es knackt/klickt. Nicht zögern, aber auch nicht dran reißen. Guck doch mal beim Reifendienst oder such ein Filmchen bei Youtube

Benutzeravatar
macmarkus
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 5. Juli 2016, 17:15
Wohnort/Region: myk

Re: drehmomentschlüssel ebay

Beitrag von macmarkus » Montag 1. August 2016, 18:30

captain_tool hat geschrieben:... wollte mir einen Drehmomentschlüssel kaufen. Da hab ich an ebay gedacht. Was haltet Ihr davon?
Viel.
Hab ich kürzlich auch gemacht und einen intakten und gepflegten Hazet 6110-1CT für 105 Euro ersteigert. Neupreis wäre über 250 gewesen ...

Antworten