ich suche ... lange Bits

Über alle Handwerkzeuge wie Hammer, Schraubendreher oder Drehmomentschlüssel kann hier diskutiert werden.

Moderatoren: Dirk, Alfred

backfisch
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 6. August 2004, 18:52
Wohnort/Region:
Wohnort: beers

Beitrag von backfisch » Samstag 7. August 2004, 18:52

moin
soso Freitag nach 20 Uhr bekomme ich wo meine Bits ?
Ich weiss schon das ich bei "Eisenkarl" sowas bestellt bekomme
aber ich möchte ein paar Preise vergleiche
und ich habe noch keine Adresse bekommen wo man im Netz einen gutsortierten Fachhandel findet also kennt Ihr welche ?
wenn es keine gibt OK aber man wird doch mal fragen dürfen
bin Elektriker und bei der Schaltschrankmontage benutze ich einen ABB Minifix Akkuhandschrauber um diverse Klemmen anzuschrauben und manchmal braucht es lange Bits...
mfg bf
...wer Schrott kauft ist selber schuld....

Black-Gripen
Beiträge: 551
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 09:51
Wohnort/Region:

Beitrag von Black-Gripen » Samstag 7. August 2004, 18:57

Hey Alfred,

der ABB Minifix den unser Backfish nutzt ist doch der kleine von Panasonic?

Ist der interessant?

wobo
Beiträge: 5
Registriert: Montag 26. Juli 2004, 12:11
Wohnort/Region:

lange Bits

Beitrag von wobo » Donnerstag 12. August 2004, 12:20

Hallo,

die Firma Wollschläger hat diese BITS auch im Angebot.
einfach auf http://www.wollschlaeger.de gehen, die passenden Niederlassung raussuchen und telefonisch beraten lassen und dann gegebenenfalls bestellen...

markus
Beiträge: 375
Registriert: Freitag 6. Februar 2004, 19:27
Wohnort/Region:

Beitrag von markus » Donnerstag 12. August 2004, 13:57

sehr gute langbits (oder auch lange doppel-1/4"-bithalter) gibt´s/gab´s auch bei würth oder reca.
z.b.:
http://wueko.wuerth.com
oder
http://wueko.wuerth.com/cgi-bin/wu_prod ... 3113191563
da
http://www.recanorm.de/
findet man fast so wenig infos wie auf der wollschlägerseite ;)

Benutzeravatar
Alfred
Beiträge: 13754
Registriert: Dienstag 13. Januar 2004, 20:01
Wohnort/Region:
Wohnort: Gauting bei München

Beitrag von Alfred » Donnerstag 12. August 2004, 13:59

Hallo BG,
wer am Freitag nach 20 Uhr mit einem Panasonic Schrauber an Schaltschränken rumschraubt und keine ahnung von langen Bits hat, der ist vielleicht ein Panzerknacker der gerade die Alarmanlage ausschaltet.
Gruß
Alfred

Reiner
Beiträge: 220
Registriert: Freitag 28. Mai 2004, 12:34
Wohnort/Region:
Wohnort: Mittlerer Neckarraum

Beitrag von Reiner » Freitag 13. August 2004, 09:18

Schau ´mal bei Herrn Verhufen vorbei.

http://www.hermanns-werkzeuge.de/

Der hat Deine langen Bits wahrscheinlich nicht im Online-Shop. Aber er hat Wera und besorgt Dir die Dinger bestimmt zu eine mvernünftigen Preis. Einfach mal anmailen.

Gruß und schönes Wochenende

Reiner

chrom-freak
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 16:07
Wohnort/Region:

Beitrag von chrom-freak » Dienstag 14. September 2004, 17:23

Hallo Backfisch,
haste schon die kataloge durchgesehen (conrad.de, westfalia.de) die führen auch WERA und/oder Eigenmarken für lange (150 mm) Schrauber-Bits. und die liefern dir das werkzeug halt auch nach hause - falls du keinen guten fachhändler in der nähe hast.

beste grüße

Antworten