Gutes MIG/MAG-Schweißgerät <200, 300 od. 400 € Geheimtipp

Schweißgeräte und Know how rund ums Thema Schweißen

Moderatoren: Alfred, moto4631, Janik

Antworten
DomiAleman
Beiträge: 1132
Registriert: 29. Jan 2012, 23:07
Wohnort/Region: 49451 Holdorf

Re: Gutes MIG/MAG-Schweißgerät <200, 300 od. 400 € Geheimtip

Beitrag von DomiAleman » 17. Mai 2016, 21:19

turrican944 hat geschrieben:...da hab ich schon deutlich schlechter China Bauten gesehen. :D
Na da wären doch ein paar FOTOS vom Innenleben sehr interessant.

DoMi

Eduard29
Beiträge: 2
Registriert: 5. Jul 2016, 22:27
Wohnort/Region: Berlin

Re: Gutes MIG/MAG-Schweißgerät <200, 300 od. 400 € Geheimtip

Beitrag von Eduard29 » 5. Jul 2016, 22:47

Hallo,

ich bin von den "Berlan WIG/TIG Inverter Schweißgerät 180A – BWIG180" begeistert.... :top:
Das Schweißgerät kostet circa 200 € und die Leistung ist sehr gut!
In Schweißgerät Test 2016 ist das Schweißgerät mit der Note "sehr gut" ausgezeichnet!

MSG
Moderator
Beiträge: 4757
Registriert: 16. Sep 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: Gutes MIG/MAG-Schweißgerät <200, 300 od. 400 € Geheimtip

Beitrag von MSG » 5. Jul 2016, 22:54

Ja... 2 Beiträge und zwei dubiose Test Seiten erwähnt. Wann folgt der Link dazu? Das wäre dann auch dein letzter Beitrag hier. Also aufpassen!

RST Driver
Beiträge: 1998
Registriert: 17. Feb 2011, 00:28
Wohnort/Region:

Re: Gutes MIG/MAG-Schweißgerät <200, 300 od. 400 € Geheimtip

Beitrag von RST Driver » 5. Jul 2016, 23:26

Eduard29 hat geschrieben:Hallo,

ich bin von den "Berlan WIG/TIG Inverter Schweißgerät 180A – BWIG180" begeistert.... :top:

Das Schweißgerät kostet circa 200 € und die Leistung ist sehr gut!
In Schweißgerät Test 2016 ist das Schweißgerät mit der Note "sehr gut" ausgezeichnet!
Mach doch mal ein Bild vom Innenleben des Berlan. Oder kannst du das nicht, weil du es evtl. noch nie in den Fingern hattest?

Diese "Testseiten" sind nicht zu gebrauchen und ganz offensichtlich von Leuten erstellt, die mit der Thematik noch nie praktisch in Kontakt standen.

Gruß,
Phil

powersupply
Beiträge: 12338
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Gutes MIG/MAG-Schweißgerät <200, 300 od. 400 € Geheimtip

Beitrag von powersupply » 5. Jul 2016, 23:59

Diese "Testseiten" sind in der Tat in den meisten Fällen als Kauf- und Qualitätskriterium unbrauchbar und dienen in den allermeisten Fällen auch nur als Lockvogel für die Werbelinks mit denen sich die Seitenbetreiber ein Zubrot verdienen. Daher sind diese hier auch so unbeliebt.

Was Berlan betrifft muss das nicht per se ein schlechter Anbieter sein. Man muss sich halt vor Augen halten was man ausgibt und zu diesem Preis möglich ist. Auch hinsichtlich der zu erwartenden Lebensdauer. Andererseits schweißt man als Gelegenheitsnutzer mitunter monatelang auch mal gar nicht während das Markengerät täglich läuft - und dann trotzdem jahrelang durchhält.

PS

Benutzeravatar
Dirk
Moderator
Beiträge: 11506
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Gutes MIG/MAG-Schweißgerät <200, 300 od. 400 € Geheimtip

Beitrag von Dirk » 6. Jul 2016, 10:06

Leute...

Bitte einfach den Beitrag melden und nicht weiter reagieren, jetzt hab ich wieder Mehrarbeit und muss sogar RST's Beitrag editieren, weil er den link mitzitiert hat. Bitte auch mal ein wenig mitdenken!
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

RST Driver
Beiträge: 1998
Registriert: 17. Feb 2011, 00:28
Wohnort/Region:

Re: Gutes MIG/MAG-Schweißgerät <200, 300 od. 400 € Geheimtip

Beitrag von RST Driver » 6. Jul 2016, 15:22

Was redest du für einen Unsinn?! In dem Beitrag war kein Link vorhanden.

Gruß,
Phil

Benutzeravatar
H.-A. Losch
Moderator
Beiträge: 7899
Registriert: 11. Jan 2004, 02:25
Wohnort/Region: Stuttgart
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Gutes MIG/MAG-Schweißgerät <200, 300 od. 400 € Geheimtip

Beitrag von H.-A. Losch » 6. Jul 2016, 17:21

RST Driver hat geschrieben:Was redest du für einen Unsinn?! In dem Beitrag war kein Link vorhanden.
Doch! Er war unter dem Smilie versteckt. Das scheint auch die neuste Masche einiger Amazon-Spammer zu sein.
H.-A. Losch
---------------------------
www.werkzeug-news.de
www.1001-tipps.de

RST Driver
Beiträge: 1998
Registriert: 17. Feb 2011, 00:28
Wohnort/Region:

Re: Gutes MIG/MAG-Schweißgerät <200, 300 od. 400 € Geheimtip

Beitrag von RST Driver » 6. Jul 2016, 17:48

Oha. Dann möchte ich mich in aller Form bei Dirk entschuldigen.

Gruß,
Phil

powersupply
Beiträge: 12338
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Gutes MIG/MAG-Schweißgerät <200, 300 od. 400 € Geheimtip

Beitrag von powersupply » 6. Jul 2016, 18:39

H.-A. Losch hat geschrieben: Doch! Er war unter dem Smilie versteckt. Das scheint auch die neuste Masche einiger Amazon-Spammer zu sein.
:shock: :shock:
Dann kann ich ja froh sein den Beitrag nicht auch noch verlinkt zu haben. Sonst wäre Dirk ja noch ins Schwitzen gekommen :allesgut:
Hätte er ja so erwähnen können, denn mir, wie wahrscheinlich etlichen anderen auch, war der versteckte Link auch nicht aufgefallen! Gut, beim Zitieren hätte man das vielleicht sehen können. :allesgut:

PS

Antworten