Set für WIG-Einsteiger Abnicken

Schweißgeräte und Know how rund ums Thema Schweißen

Moderatoren: Alfred, moto4631, Janik

MSG
Moderator
Beiträge: 4632
Registriert: 16. Sep 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: Set für WIG-Einsteiger Abnicken

Beitrag von MSG » 14. Aug 2018, 20:58

der Tony ist sehr unterhaltsam, den schau ich auch. Und Jody ist mit dass beste rund um schweißen. Ich habe nichts, was die beiden toppt

mirk
Beiträge: 820
Registriert: 2. Nov 2006, 15:42
Wohnort/Region: MYK

Re: Set für WIG-Einsteiger Abnicken

Beitrag von mirk » 14. Aug 2018, 21:10

D_Mon hat geschrieben:
14. Aug 2018, 19:35
@mirk

Anscheinend hast Du ein Gys Schweißgerät.
Wie bist Du damit zufrieden?
In welchen Abstufungen kannst Du die Pulsfrequenz einstellen, wenn Du über 1Hz bist?

Gruß
D.Mon
Ich hatte vor dem GYS ein Mahe i-Tig Gerät dagegen ist das GYS eine Steigerung.

Mit dem GYS bin ich für mein Hobby sehr zufrieden. Pulsen habe ich nur mal zum Spaß versucht, ich schweiße die meiste zeit mit Fußpedal oder Handfernregler. Daher kann ich zum Pulsen nix sagen, das Gerät steht leider derzeitig nicht bei mir daheim. Falls ich es diese Woche noch mal schaffe zum Schweißgerät in die Hobby Werkstatt zu kommen schaue ich nach den Pulse Einstellungen.

Würde ich mir noch mal ein GYS kaufen? Klares ja, außer ich habe das Geld für eine EWM dann würde ich diese bevorzugen.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.
Grüße Mirko

Benutzeravatar
D_Mon
Beiträge: 439
Registriert: 19. Feb 2017, 10:17
Wohnort/Region: Nordbayern

Re: Set für WIG-Einsteiger Abnicken

Beitrag von D_Mon » 14. Aug 2018, 21:50

Ja danke. Ich selbst habe ein Gys TIG 200 DC und bin eigentlich auch sehr zufrieden damit.
Allerdings habe ich keinen wirklichen Vergleich zu anderen Geräten.
Beim Pulsen ist mir aufgefallen, dass man von 0,2 bis 1 Hz auch Kommawerte einstellen kann, ab 1 Hz gehen dann nur noch Ganzzahlen. Wollte wissen, ob das normal ist.

Gruß
D.Mon
--
Ihr lacht über mich, weil ich anders bin.
Ich lache über Euch, weil Ihr alle gleich seid.
(Kurt Cobain, †1994)

Antworten