Lautstärke Kompressoren

In diesem Forum geht es um Kompressoren, Druckluftwerkzeuge und andere Einsatzbereiche für Druckluft.

Moderatoren: Alfred, moto4631

Herter
Beiträge: 219
Registriert: 31. Mai 2019, 20:31
Wohnort/Region: CH

Re: Lautstärke Kompressoren

Beitrag von Herter » 23. Aug 2019, 21:56

Klar, dass Schallschutzjalousien dann auch etwas aufwendig sind, nur stellt sich die Frage, ob weniger übliche Systeme anstelle der klassischen Kolbenkompressoren dann nicht auf die Dauer weniger zuverlässig sind. Auch die dB Angaben können etwas täuschen, da die Skala nicht linear ist.

Ganz kleine zuverlässige Kompressoren sind gar nicht so einfach zu finden. Als früher Einperl-Niveaumessungen (noch mit mechanischer Druckwaage) noch Stand der Technik waren, hatte ich einige Problemene damit (waren allerdings bereits veraltet jedoch immer noch in Betrieb), die wurden dann meist durch Ultraschall, hydrostatische Sonden oder sonst was ohne bewegliche Teile ersetzt. Ansonsten waren damals Kompressoren von Jun-Air recht zuverlässig.

villus
Beiträge: 187
Registriert: 28. Mär 2007, 10:55
Wohnort/Region: Günzburg

Re: Lautstärke Kompressoren

Beitrag von villus » 24. Aug 2019, 10:32

Lautstärke ist auch Empfindungssache, mir persönlich sind Langsamläufer mit 1400 U/min lieber als
direkt-angetriebene mit 2800 U/min.
Oder Spezialisten wie z.b. Gentilin mal ansehen.

Antworten