Neu hier und keine Ahnung vom GKW

In diesem Forum geht es um Kompressoren, Druckluftwerkzeuge und andere Einsatzbereiche für Druckluft.

Moderatoren: Alfred, moto4631

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 11351
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Neu hier und keine Ahnung vom GKW

Beitrag von H. Gürth » 22. Jul 2017, 14:30

Da tuts eine ganz normale Stern/Dreieck Steuerung. Das Relais wird am Stern-Schütz (Hilfskontakt) mit angeschlossen, sofern das eine Version stromlos offen ist.

Da gibts das fertig, aber vermutlich teurer als der gesamte Kompressor.http://www.kompressoren-gieb.de/product ... 7-5kw.html

oder mal bei ibäh schauen.
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Benutzeravatar
durchgewurstelt
Beiträge: 13
Registriert: 20. Jul 2017, 15:13
Wohnort/Region: Mattstedt

Re: Neu hier und keine Ahnung vom GKW

Beitrag von durchgewurstelt » 22. Jul 2017, 14:34

Das ist natürlich zu teuer.

sowas ist nicht dasselbe?

https://www.elektromotorenmarkt.de/elek ... gK81_D_BwE

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 11351
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Neu hier und keine Ahnung vom GKW

Beitrag von H. Gürth » 22. Jul 2017, 14:37

Nein ! Das ist ein Hand-Schalter. Der Kompi soll ja automatisch Laufen, Abschalten und wieder Anlaufen wenn der Druck im Kessel abfällt.
Das geht nur mit einer automatischen Steuerung.
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Benutzeravatar
Alfred
Moderator
Beiträge: 12897
Registriert: 13. Jan 2004, 21:01
Wohnort/Region:
Wohnort: Gauting bei München

Re: Neu hier und keine Ahnung vom GKW

Beitrag von Alfred » 22. Jul 2017, 17:03

billiger
eBay-Link
es gibt keine Probleme, nur versteckte Lösungen

Benutzeravatar
durchgewurstelt
Beiträge: 13
Registriert: 20. Jul 2017, 15:13
Wohnort/Region: Mattstedt

Re: Neu hier und keine Ahnung vom GKW

Beitrag von durchgewurstelt » 23. Jul 2017, 09:16

Alles klar vielen Dank erstmal für eure Hilfe. Ich werd mal einen Elektriker drüber schauen lassen und dann sehen wir weiter.

Antworten