Dauerbetrieb möglich ?

In diesem Forum geht es um Kompressoren, Druckluftwerkzeuge und andere Einsatzbereiche für Druckluft.

Moderatoren: Alfred, moto4631

Antworten
Benutzeravatar
Florian-V
Beiträge: 1
Registriert: 6. Dez 2018, 19:15
Wohnort/Region: VS

Dauerbetrieb möglich ?

Beitrag von Florian-V » 6. Dez 2018, 19:30

Hallo zusammen,
Ich bin neu hier und hoffe, dass ich im richten Teil des Forums gelandet bin :D
Nun zum Thema:
Ich habe einen (etwas älteren) Kompressor (230V, 2,2KW, 20L Kesselvolumen, 10bar, 246L/min Abgabe (leider nur bei 1 bar :crazy: )). Da mir der Kessel etwas zu klein ist und ich mir schon lange eine Druckluftverteilung in die Werkstatt legen wollte, habe ich zusätzlich zur Verteilung noch einen 2. Kessel mit 150L angeschlossen, was vielleicht, rückblickend, etwas optimistisch war :allesgut: .
Wenn ich nun das ganze System von 0 auf 10 bar füllen würde, müsste der Kompressor ca. 7min laufen.
Nun zur eigentlichen Frage (wir gehen Mal von dem billigsten China Gerät auf dem Markt aus):
Kann ich den Kompressor (oder einen Kompressor allgemein) 7 min am Stück laufen lassen, ohne dass er zu heiß wird ?

Ich danke schonmal für die Antworten :thx:
Grüße

Florian

powersupply
Beiträge: 11903
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Dauerbetrieb möglich ?

Beitrag von powersupply » 6. Dez 2018, 20:05

Wenn Du Dauerbetrieb, sprich langandauernde permanente Luftentnahme anstrebst ist es wurscht ob ein 20l Kessel oder ein 200l Kessel dran ist.
Um aber mal einen mit einem Schlagschrauber 2 Räder abzuschreiben wird der Kompressor mit einem 150l Kessel gar nicht mal erst anspringen während mein Kompressor mit seinem 20 l Kessel bei jedem Rad wenigstens einmal nachpumpt.
Die genannten 7 min Laufzeit wirst Du ja auch nur haben wenn der Kessel mal ganz leer sein sollte. Ansonst muss der Kompi ja nur die Druckdifferenz des Druckschalters und die während dem Pumpvorgang entnommene Luftmenge nachfüllen.
Ansonst sollten 7min Laufzeit mit anschließender Pausenzeit kein Problem für einen Kompressor darstellen wenn er nicht gnadenlos unterdimensioniert ist. Das lässt sich aber pauschal nicht beurteilen.

PS

Mäherman
Beiträge: 261
Registriert: 25. Jun 2007, 08:31
Wohnort/Region:

Re: Dauerbetrieb möglich ?

Beitrag von Mäherman » 7. Dez 2018, 10:27

Beim billigsten China Kompressor sollte man vielleicht noch klären ob der Ölfrei oder mit Öl ist.

Antworten