Hazet Schlagschrauber 9012M

In diesem Forum geht es um Kompressoren, Druckluftwerkzeuge und andere Einsatzbereiche für Druckluft.

Moderatoren: Alfred, moto4631

Antworten
fasti
Beiträge: 14
Registriert: 19. Mär 2011, 19:36
Wohnort/Region:

Hazet Schlagschrauber 9012M

Beitrag von fasti » 12. Mär 2018, 23:01

Hallo,

will mir den Hazet Schlagschrauber 9012M zulegen vor allem weil er so kompakt ist im vergleich zum 9012SPC bzw. 9012-1SPC.

Reicht dieser um z.B. Radmuttern, die mit 130nm angezogen sind zu lösen?

Weitere Erfahrungen/Alternativen bitte gerne!

Danke!

Meineoma
Beiträge: 536
Registriert: 10. Sep 2014, 21:35
Wohnort/Region: Bonn Rhein Sieg

Re: Hazet Schlagschrauber 9012M

Beitrag von Meineoma » 13. Mär 2018, 10:16

Hi,

ist ein super handliches Ding. Radschrauben sollte bei einem entsprechenden Kompressor ohne Probleme funktionieren. Für den Preis ist er vollkiommen ausreichend.

Benutzeravatar
D_Mon
Beiträge: 361
Registriert: 19. Feb 2017, 10:17
Wohnort/Region: Nordbayern

Re: Hazet Schlagschrauber 9012M

Beitrag von D_Mon » 13. Mär 2018, 18:13

Das max. Lösemoment ist mit 1.100 NM angegeben, von daher ...

Gruß
D.Mon
--
Ihr lacht über mich, weil ich anders bin.
Ich lache über Euch, weil Ihr alle gleich seid.
(Kurt Cobain, †1994)

matches
Beiträge: 126
Registriert: 6. Apr 2015, 16:42
Wohnort/Region: AB

Re: Hazet Schlagschrauber 9012M

Beitrag von matches » 2. Jun 2018, 11:13

Sofern meine Annamhe stimmt, dass der Baugleich mit Rodcraft 2202 und CP 7732 ist brauchst Du Dir keine
Sorgen machen. Mit so einen Ding habe ich schon die große Mutter der Antriebswelle am 1er Golf gelöst.
Ist jetzt keine unlösbare Aufgabe aber doch deutlich schwieriger als Radschrauben am PKW.
Das einzige, was mich an dem stört ist, dass er sich nicht so schön fein dosieren lässt wie andere.
Nur über das Einstellrad.

Die Angaben zum Drehmoment halte ich maximal für ganz grobe Richtwerte.
Empfohlenes Drehmoment, Maximales Drehmoment, Arbeitsdrehmoment, Losbrechmoment, etc.

Je nach Aufsatz "verpufft" auch ein nicht unerheblicher Teil.

Grüße
Martin

Benutzeravatar
Kony
Beiträge: 292
Registriert: 6. Sep 2013, 18:53
Wohnort/Region: Badisch-Franken

Re: Hazet Schlagschrauber 9012M

Beitrag von Kony » 3. Jun 2018, 09:15

matches hat geschrieben:
2. Jun 2018, 11:13

Die Angaben zum Drehmoment halte ich maximal für ganz grobe Richtwerte.
Empfohlenes Drehmoment, Maximales Drehmoment, Arbeitsdrehmoment, Losbrechmoment, etc.

Je nach Aufsatz "verpufft" auch ein nicht unerheblicher Teil.

Grüße
Martin
Das entspricht auch meiner Erfahrungen. :top:

Antworten