Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Fundstücke aus dem Netz rund ums Werkzeug und sonstige nicht immer ganz ernst zu nehmende Themen findet ihr hier.

Moderator: ChristianA

Antworten
Benutzeravatar
13erSchlüssel
Beiträge: 542
Registriert: 10. Jul 2015, 14:14
Wohnort/Region: Wetteraukreis

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von 13erSchlüssel » 25. Apr 2018, 23:58

Bei mir gabs ne "neue" 125er im Blechkasten:
20180425_205351.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Alfred
Moderator
Beiträge: 12950
Registriert: 13. Jan 2004, 21:01
Wohnort/Region:
Wohnort: Gauting bei München

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von Alfred » 29. Apr 2018, 19:40

Schlitzmutterndreher M3, M4, M5, M6 von Völkner
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
es gibt keine Probleme, nur versteckte Lösungen

Benutzeravatar
HeikoB
Beiträge: 4670
Registriert: 15. Sep 2008, 09:04
Wohnort/Region:
Wohnort: Uphusen bei Bremen

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von HeikoB » 14. Mai 2018, 19:58

Kleiner Akkusauger um die ganzen Nester von Styroporkügelchen der alten Aussendämmung in den Griff zu kriegen :roll:
Gruß Heiko
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Paetzi
Beiträge: 237
Registriert: 24. Jun 2006, 13:17
Wohnort/Region: Münster

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von Paetzi » 17. Mai 2018, 06:20

Erster Testlauf meiner neuen Tischkreissäge Dewalt DW745
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
AndreB
Beiträge: 1175
Registriert: 24. Nov 2015, 00:33
Wohnort/Region: Wunsiedel
Wohnort: Wunsiedel

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von AndreB » 17. Mai 2018, 14:44

Bisschen Kleinkram...

Einen kleinen Satz ESD-Zangen für 8,90 Euro (plus Versand) in der Auktion geschossen. Die Zangen sind alle Made in Germany und von guter Qualität. Wer die für Meister und Merox hergestellt hat, weiß ich leider nicht, aber wenn trotzdem einer aus dem Forum sein Glück probieren will, dann gäbe es die Zangen hier (gibt es auch mit Sofort-Kauf-Option für rund 25,- beim gleichen Anbieter).

Einen kleinen Satz Wera Schraubmeißel für die Werkzeugwand.

Zur Komplettierung meiner Stahlwille-Sätze zwei Doppelringschlüssel 24/27 sowie 30/32 und einen Doppelgabelschlüssel 30/32 vom 13er Schlüssel. :thx:

... und eine Meuser M0L mit etwas Zubehör für 50,-.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin ein dünner Junge, doch keiner macht Faxen...

Hondo66

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von Hondo66 » 17. Mai 2018, 15:50

Hast du auch die Kühlmittelwanne für die LZ-Drehbank?
Ansonsten sehr schönes Teil!

Andreas

Schlorg
Beiträge: 1037
Registriert: 12. Jan 2013, 19:35
Wohnort/Region: Erding
Wohnort: Lk. Erding
Kontaktdaten:

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von Schlorg » 17. Mai 2018, 16:06

Sehr schön! Fürn 50er! :crazy:

Wir haben unsere Meuser M-0-L gerade letzte Woche verkauft.. Bj. 1961, ~10.000 Betriebsstunden... 2200€ :zunge:

Ich hätte allerdings noch 3 Multifix B Kasseten von Garant und noch paar 16x16er Wendeplatten Drehstähle von Sandvik übrig, funk mich mal an, wenn du Interesse hast.

MSG
Moderator
Beiträge: 4576
Registriert: 16. Sep 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von MSG » 17. Mai 2018, 16:24

AndreB hat geschrieben:Wera Schraubmeißel
Das sind mir die liebsten - habe noch nichts besseres für Härtefälle gefunden :)
AndreB hat geschrieben:Meuser M0L mit etwas Zubehör für 50,-.
WTF? Neid! Kannst du mir da bitte Bescheid sagen, wenn du sowas findest? :-)

Benutzeravatar
AndreB
Beiträge: 1175
Registriert: 24. Nov 2015, 00:33
Wohnort/Region: Wunsiedel
Wohnort: Wunsiedel

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von AndreB » 17. Mai 2018, 20:46

@Andreas: Ne, die Wanne war leider nicht mehr da, aber so etwas ist auch fix gebaut. Für nen Fuffi brauch ich auch nicht noch sonderliche Erwartungshaltungen an den Tag legen. Alleine das Albrecht-Bohrfutter oder die mitlaufende Spitze von Röhm dürften jeweils locker nen Fünziger wert sein.

@Dave: Ich schreib dir über PN mal meine Handynummer. Wollt mich eh noch mal wegen der Bohre melden. :)

@Mathias: Jep, die Meißel sind ne prima Sache. Wollte die hauptsächlich um mal ner eingerosteten Schraube nen Tupfer geben zu können und die wären dann in Sachen Schraubenzieher erst mal das letzte, was an die umgestaltete Werkzeugwand kommt.

Wegen Fundstücken kann ich mich gerne mal bei dir melden, wenn ich was auftreibe. Transport von so nem Ding ist aber etwas tricky. :)

Mach mich aber zunächst nicht gleich ans Aufarbeiten der Meuser, weil ich erst noch ein paar Sachen in der Werkstatt umbauen will und vorher noch ein, zwei Projekte (u.a. das Esseti) angehen und beenden will. Zudem hatte ich vorher noch aus dem Container einen Gedore Adjudant gezogen, der recht schlimm aussieht, aber eig. gar nicht so kaputt ist. Fehlt zwar einer der Schübe und eine Verschlussseite muss gerichtet werden, aber denn kann man gut aufarbeiten. Obendrein gabs im Inneren einen Open Box 14 SW 13. :)

Also... gibt bald wieder ein paar Projekt-Threads. :)

LG!

Andre
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin ein dünner Junge, doch keiner macht Faxen...

MSG
Moderator
Beiträge: 4576
Registriert: 16. Sep 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von MSG » 17. Mai 2018, 22:17

@Andre bei meinem Adjutant habe ich die eine Seite gleich zu genietet. Die hatte einen üblen Unfall ;)

Antworten