Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Fundstücke aus dem Netz rund ums Werkzeug und sonstige nicht immer ganz ernst zu nehmende Themen findet ihr hier.

Moderator: ChristianA

Antworten
Benutzeravatar
Alfred
Moderator
Beiträge: 12930
Registriert: 13. Jan 2004, 21:01
Wohnort/Region:
Wohnort: Gauting bei München

Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von Alfred » 26. Mär 2010, 21:52

Hallo,
könnte ein durchaus interessanter Thread werden was so übers Jahr gekauft wird.
Ich fange gleichmal an:
Werkstückanschlag für das Drehfutter in 15 und 20 mm Stärke.
*****
Fehlerhafter Bilderlink gelöscht
H.-A. Losch
*****
es gibt keine Probleme, nur versteckte Lösungen

Frederico
Beiträge: 1632
Registriert: 3. Jan 2008, 22:42
Wohnort/Region:
Wohnort: Wagrien

Beitrag von Frederico » 26. Mär 2010, 22:20

:?: :roll:
Ist das dein Ernst, ich hab' sowas im Leben noch nicht gebraucht.:?

________________________________________________________
Was nicht verboten ist, muß nicht sinnvoll sein.

Benutzeravatar
Alfred
Moderator
Beiträge: 12930
Registriert: 13. Jan 2004, 21:01
Wohnort/Region:
Wohnort: Gauting bei München

Beitrag von Alfred » 26. Mär 2010, 22:40

Frederico hat geschrieben::?: :roll:
Ist das dein Ernst, ich hab' sowas im Leben noch nicht gebraucht.:?
beim Entrosten von prähistorischen Bodenfunden ist sowas auch nicht notwenig :D
es gibt keine Probleme, nur versteckte Lösungen

ceekay
Beiträge: 1003
Registriert: 19. Dez 2006, 21:27
Wohnort/Region:
Wohnort: Hoch im Norden

Beitrag von ceekay » 27. Mär 2010, 01:28

Moin!

Gedore Doppelmaulschlüssel No. 8 in ein paar kleinen Größen(4-8mm)

Bild

Gruß
Christian
Liederstunde mit Onkel Christian:
Spax, das war sein letztes Wort - dann trugen ihn die Englein fort...

moto4631
Moderator
Beiträge: 11829
Registriert: 7. Jul 2006, 19:45
Wohnort/Region: UpperAustria -WL-

Beitrag von moto4631 » 27. Mär 2010, 01:34

Also das allerallerletzte Teil (diese Woche) war ein automatischer Körner:

Bild
Nüchtern betrachtet war es besoffen besser...

ratzfatzab
Beiträge: 443
Registriert: 23. Feb 2009, 00:36
Wohnort/Region:

Beitrag von ratzfatzab » 27. Mär 2010, 02:22

automatischer Körner...
Was es nicht alles gibt. :wink:
Mein letzter Erwerb war eine Metabo Schlagbohrmaschine SBE 800-2 mit VTC und Impuls-Elektronik , welche zumindest dem Foto nach relativ unbenutzt scheint, aus der Bucht.
Gruß Joachim

klassisch
Beiträge: 1434
Registriert: 11. Jul 2009, 15:05
Wohnort/Region:

Beitrag von klassisch » 27. Mär 2010, 08:39

moto4631 hat geschrieben: war ein automatischer Körner:
Ist bei denen mittlerweile das Vorspannen und das Auslösen entkoppelt? Kenne nur die alten, die man "vor Ort" zum Vorspannen und anschließenden Schlagen kräftig runterdrücken mußte. Mit denen kam ich persönlich leider nicht zurecht.

Frederico
Beiträge: 1632
Registriert: 3. Jan 2008, 22:42
Wohnort/Region:
Wohnort: Wagrien

Beitrag von Frederico » 27. Mär 2010, 08:58

Tach,

Tattoo-Zange

Bild

________________________________________________________
Schmerz laß nach.

Benutzeravatar
Alfred
Moderator
Beiträge: 12930
Registriert: 13. Jan 2004, 21:01
Wohnort/Region:
Wohnort: Gauting bei München

Beitrag von Alfred » 27. Mär 2010, 11:58

wenn ma l im Umkreis von 100 m wieder mal ein PC klemmt :lol:
12" Werkzeugtasche von Stanley 7,95 + MWST
*****
Fehlerhafter Bilderlink gelöscht
H.-A. Losch
*****
es gibt keine Probleme, nur versteckte Lösungen

Paetzi
Beiträge: 233
Registriert: 24. Jun 2006, 13:17
Wohnort/Region: Münster

Beitrag von Paetzi » 27. Mär 2010, 14:18

Hallo,

heute angekommen: Eine Wasserpumpenzange von VBW in 160 mm.

*****
Fehlerhafter Bilderlink gelöscht
H.-A. Losch
*****

Gruß

Paetzi

Antworten