Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Fundstücke aus dem Netz rund ums Werkzeug und sonstige nicht immer ganz ernst zu nehmende Themen findet ihr hier.
Antworten
Ein_Gast
Beiträge: 987
Registriert: 16. Jul 2017, 01:04
Wohnort/Region: Ruhrpott

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von Ein_Gast » 18. Sep 2019, 01:41

Die Hazet kannte ich noch garnicht. Schön zu sehen, dass die jetzt auch mal kleinere Ratschen mit feinerer Verzahnung anbieten.

Kannst du etwas mehr zu den beiden schreiben? Wie ist die Umschaltung der Facom?

Und wo hast du die Facom her? Es scheint kaum Händler zu geben, die die Ratsche führen.

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 12766
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von Dirk » 18. Sep 2019, 07:10

Kann er sicherlich, aber bitte nicht hier, dafür ist dieser thread nicht gedacht, um auf einen so umfangreichen Fragen-Katalog zu antworten.
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

HAL242
Beiträge: 1832
Registriert: 28. Apr 2011, 21:51
Wohnort/Region: Thueringen

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von HAL242 » 2. Nov 2019, 08:53

- Riegler Spiralschlauch-Pistolen-Set Typhoon, 9,5 x 6,3 mm PU-Schlauchdurchmesser, 6m Arbeitslänge
- Riegler Gewindeadapter, um die schmalen Verlängerungsrohre zum Auspusten verwenden zu können
- Riegler Verlängerungsrohr 150 und 400 mm
- Format 1 kg Schlosserhammer und 2kg Fäustel 3K-Graphite

Benutzeravatar
OEM+
Beiträge: 75
Registriert: 26. Dez 2011, 15:17
Wohnort/Region: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von OEM+ » 2. Nov 2019, 14:31

Er glänzt einfach so. Ich musste ihn kaufen... auch wenn er wahrscheinlich in die Vitrine wandert. 😬

Jemand Information zum Alter. Wann wurde der von Peddinghaus vertrieben?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Brandmeister
Moderator
Beiträge: 2949
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von Brandmeister » 18. Nov 2019, 03:09

Bisschen Krimskrams:
Souv.jpg
- 2 Rollen Duck Tape, hauptsächlich für Beschriftungen
- Specksteinkreide und -Halter (Billigware für Außeneinsätze, hat € 3,50 im Ausverkauf gekostet und war teuer genug, falls sie Flügel kriegt)
- Meißelset mit kleinen Meißeln (Dasco Pro, made in USA)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Physik gewinnt immer!
Life's a bitch and then you die!

MSG
Moderator
Beiträge: 5241
Registriert: 16. Sep 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Verfrühtes Weihnachten

Beitrag von MSG » 23. Nov 2019, 13:13

IMG_20191123_115040.png
Vielen Dank an der Stelle für die gute Beratung und super Abwicklung bei http://www.schreiber-baufachmarkt.de/ :-)

Edit: Zwei 4Ah LiHD waren auch noch dabei
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
phawkes
Beiträge: 138
Registriert: 8. Sep 2017, 12:40
Wohnort/Region: Bitburg - Trier

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von phawkes » 29. Nov 2019, 00:58

Bei mir kommt jetzt auch (vermutlich) nach und nach CAS zusätlich zu Festool 18V ins Haus.
Den Anfang macht der SSW 18 LTX 300BL mit einem Milwaukee Impact Bitset und einem 1/2 auf 1/4 Bit Adapter, einem Set mit langen Schlagnüssen von Bosch sowie natürlich den Akkus und dem Lader.
Ohne Metabo (Akkugerät) fühlte ich mich hier nur geduldet :P
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 14238
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von powersupply » 29. Nov 2019, 05:31

phawkes hat geschrieben:
29. Nov 2019, 00:58
mit einem Milwaukee Impact Bitset
Das sieht interessant aus! Bitte berichte davon. :top:
phawkes hat geschrieben:
29. Nov 2019, 00:58
Ohne Metabo (Akkugerät) fühlte ich mich hier nur geduldet
:rotfl:
Willkommen daheim! :top:

PS

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 12766
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von Dirk » 29. Nov 2019, 09:04

powersupply hat geschrieben:
29. Nov 2019, 05:31
phawkes hat geschrieben:
29. Nov 2019, 00:58
mit einem Milwaukee Impact Bitset
Das sieht interessant aus! Bitte berichte davon.
Ein Milwaukee-Bitset habe ich schon, ob es das gleiche ist, weiß ich nicht mehr (zumal mir hier die vollständige Bezeichnung fehlt). Die Bits sehen jedenfalls bis auf die bei mir fehlende Banderole identisch aus, und ich meine, ich habe sie damals auch extra für den "impact"-Betrieb gekauft.
Kurz:
Sie sind da, deshalb benutze ich sie. Besonders gut finde ich sie nicht. Machen auf mich vorn am Gesenk einen sehr weichen Eindruck, die Kreuzschlitz und die Torx sehen schon nach wenigen Benutzungen sehr "vergnaddelt" aus. Ähnlich fühlt es sich bei der Maßhaltigkeit an.
Im Vergleich zu Wera, Wiha oder anderen Bits hier bin ich jedenfalls nicht sonderlich begeistert.

Für eine längere Diskussion bitte einen separaten thread eröffnen!
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Benutzeravatar
phawkes
Beiträge: 138
Registriert: 8. Sep 2017, 12:40
Wohnort/Region: Bitburg - Trier

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von phawkes » 2. Dez 2019, 00:10

@Dirk und powersupply
https://www.amazon.de/dp/B01IC1K1Y8/?co ... 660V&psc=1
Das ist das Set. Hauptkriterium war der Preis... Erst mal etwas billiges zum zersemmeln. Meine Schlagschrauber Erfahrungen beschränken sich aktuell auf Druckluft Geräte und Rad Bolzen. Deswegen ein Set mit vielen bits für mehr Gelegenheiten zum Erfahrung sammeln :wink:
Genaueres gerne am geeigneter stelle.

Antworten