Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Fundstücke aus dem Netz rund ums Werkzeug und sonstige nicht immer ganz ernst zu nehmende Themen findet ihr hier.

Moderator: ChristianA

Antworten
Benutzeravatar
Roman W
Beiträge: 167
Registriert: 8. Jan 2014, 03:24
Wohnort/Region: Nagold
Wohnort: Ebhausen

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von Roman W » 7. Aug 2018, 21:06

Dirk hat geschrieben:
7. Aug 2018, 00:46
Wie genau unterscheidet sich die Schnell-Verstellung?
Der hintere Schenkel wird einfach nach oben geschoben, bis die greiffbacken am Werkstück Anliegen. Zum öffnen werden die Schenkel einfach wieder ganz geöffnet.

HAL242
Beiträge: 1737
Registriert: 28. Apr 2011, 21:51
Wohnort/Region: Thueringen

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von HAL242 » 8. Aug 2018, 20:34

Die Tage kam noch eine Texxor SpanDex-Jacke dazu, sowie von Dassy eine "Miami"-Hose und "Locarno"-Jacke.
Bis jetzt machen alle Teile einen guten Eindruck.

Benutzeravatar
HeikoB
Beiträge: 4674
Registriert: 15. Sep 2008, 09:04
Wohnort/Region:
Wohnort: Uphusen bei Bremen

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von HeikoB » 10. Aug 2018, 18:14

Zwei gebrauchte Abisolierzangen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

BorisM
Beiträge: 81
Registriert: 30. Nov 2009, 21:42
Wohnort/Region: GP

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von BorisM » 15. Aug 2018, 18:06

Einen "Metabo SB 18 LTX BL Q I" im Metaloc und dazu ein "Metabo Basis-Set 685101000" (3 x LiHD 3.5Ah + Ladegerät) für insgesamt 382,42 €. Ich denke das ist ein guter Preis, was meint ihr?

Der Metabo soll meinen CXS etwas entlasten mit dem ich eigentlich alles Bohre/Schraube was so anfällt... in den letzten 5 Jahren musste der schon einiges mitmachen. :top:

Brandmeister
Beiträge: 1569
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von Brandmeister » 15. Aug 2018, 20:39

BorisM hat geschrieben:
15. Aug 2018, 18:06
...
Ich denke das ist ein guter Preis, was meint ihr?
...
Dass, wenn das wichtig für dich ist, du vorher hättest fragen sollen.
Die Physik gewinnt immer!

BorisM
Beiträge: 81
Registriert: 30. Nov 2009, 21:42
Wohnort/Region: GP

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von BorisM » 15. Aug 2018, 20:55

Brandmeister hat geschrieben:
15. Aug 2018, 20:39
BorisM hat geschrieben:
15. Aug 2018, 18:06
...
Ich denke das ist ein guter Preis, was meint ihr?
...
Dass, wenn das wichtig für dich ist, du vorher hättest fragen sollen.
Eigentlich ists nicht wichtig :D

Benutzeravatar
phawkes
Beiträge: 118
Registriert: 8. Sep 2017, 12:40
Wohnort/Region: Bitburg - Trier

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von phawkes » 19. Aug 2018, 19:02

Ein gebrauchter Fein ASB14 für 55€ inkl. einem Akku, Koffer und Ladegerät:
IMG_20180819_164641.JPG
Einen neuen Bürstenhalter für 14€ hat er noch bekommen und nun ist er wieder gut dabei.

Falls jemand noch Fein 14.4V Akkus abzugeben hat, ich wäre Interessiert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Jürgi
Beiträge: 597
Registriert: 11. Dez 2013, 00:00
Wohnort/Region: Bayrisches Allgaeu

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von Jürgi » 21. Aug 2018, 15:59

Hallo Schlorg,

das Problem mit den Schweißgeräten kenne ich :crazy:

Am Wochenende ist mir ein AC/DC Wig Schweißgerät zugelaufen. Übrigens aus deiner Gegend :mrgreen:

Gewicht: knapp 400 kg :rotfl:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Schlorg
Beiträge: 1063
Registriert: 12. Jan 2013, 19:35
Wohnort/Region: Erding
Wohnort: Lk. Erding
Kontaktdaten:

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von Schlorg » 21. Aug 2018, 16:48

Haha, geil... was fürn Kanten, dein WIG Gerät!
Da sind ja meine beiden Merkles mit rd. 200 bzw. 250 Kg noch leicht dagegen.. :lol:

Wahrscheinlich sind wir uns irgendwo auf der Autobahn begegnet... :D :respekt:


War wohl n gutes Wochenende um gebrauchte Schweißmaschinen zu kaufen...
Schaut auch echt noch gut aus, für des Alter, dein Oerlikon...

MSG
Moderator
Beiträge: 4633
Registriert: 16. Sep 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: Welches Werkzeug habt ihr euch gerade zugelegt?

Beitrag von MSG » 22. Aug 2018, 16:24

Schlorg hat geschrieben:
21. Aug 2018, 14:01
Die Merkle M325DW hingegen ist so ein richtig schönes kantiges Eisenschwein, wo man meint, dass Sie gleich abhebt, wenn der Lüfter hinten loslegt.
Ich steh ja total auf so alten rustikale überdimensionierten Kram :-)

Als ich nach einem Schweißgerät hier in der Umgebung gesucht hab (bestimmt für ein halbes Jahr) gabs entweder "ist schon weg" oder "undeutlicher rostiger Eisenhaufen auf schlechtem Bild" ....

Antworten