Suche Schaltplan für MrGarnder Leisehäcksler ELH2842B

Rasenmäher und Rasentraktoren, Motorsensen und Heckenscheren, aber auch Einachser gehören zu den Themen in diesem Forum.

Moderator: Brandmeister

Antworten
Benutzeravatar
Hammerfall
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 09:42
Wohnort/Region: Kaiserslautern

Suche Schaltplan für MrGarnder Leisehäcksler ELH2842B

Beitrag von Hammerfall » Freitag 21. Oktober 2016, 10:14

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einem Schaltplan für einen MrGardner Leisehäcksler ELH 2842B.
Der Häcksler wurde von meinem Schwiegervater zerlegt,da das Kabel vom Anschlussstecker defekt war. Beim auseinander bauen sind nun mehrere Kabel vom Hauptschalter abgegangen.
Das Teil stand nun ca. seit Juni in der Ecke,bis wir wieder hier waren. Sind 500 Km einfachen weg.
Wäre super wenn Jemand weiter helfen könnte.

Gruß Michel

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 15629
Registriert: Sonntag 10. April 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Suche Schaltplan für MrGarnder Leisehäcksler ELH2842B

Beitrag von powersupply » Freitag 21. Oktober 2016, 21:16

Hallo

Den Prinzipschaltplan eines Kondensatormotors, der dir wahrscheinlich nicht helfen wird, kannst FU auf der Seite von Josef Scholz anschauen.
Da bei deinem Gerät möglicherweise sonstige Gegebenheiten, wie möglicherweise Rückwärtslauf vorliegen, solltest Du Bilder machen und hier hochladen. 2MPix reichen. Wir wollen keine Poster drucken.
Wenn anhand der vorliegenden Drähte nicht ersichtlich ist woher diese kommen bzw wie sie im Motorklemmbrett angeschlossen sind auch Fotos von dort + ggf zusätzliche Erläuterungen.

Edit : schon mal bei Hagebaumarkt gefragt? Die verkaufen die Geräte ja offensichtlich auch.

PS

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 12703
Registriert: Montag 2. Februar 2004, 23:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Suche Schaltplan für MrGarnder Leisehäcksler ELH2842B

Beitrag von H. Gürth » Freitag 21. Oktober 2016, 21:24

Das Teil hat mit Sicherheit keinen Kondensatormotor. Mal bei Gurgel schauen. Bei Preisen um 160,00 - 198,00€ (Amazon) dürfte da ein einfacher Universalmotor drin sein.
Der Häcksler wird auch einer der vielen Chinakracher sein, die unter zig Namen unters Volk gebracht werden.
Der hier heisst Mr Gardener.
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 15629
Registriert: Sonntag 10. April 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Suche Schaltplan für MrGarnder Leisehäcksler ELH2842B

Beitrag von powersupply » Freitag 21. Oktober 2016, 21:26

Einen Universalmotor mit 2800W??? :kp:

PS

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 12703
Registriert: Montag 2. Februar 2004, 23:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Suche Schaltplan für MrGarnder Leisehäcksler ELH2842B

Beitrag von H. Gürth » Freitag 21. Oktober 2016, 21:33

- Netzanschluss: 230-240 V ~ 50 Hz
- Max leistung: 2.800 Watt (S6 40%)
Leistung 2300 Watt
- Leerlaufdrehzahl Walze: 40 min-1
- Schallleistungspegel LWA: 106 dB (A)
- Aststärke max. 45 mm

Gerätebeschreibung eines der div. Anbieter.
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

MSG
Moderator
Beiträge: 5413
Registriert: Mittwoch 16. September 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: Suche Schaltplan für MrGarnder Leisehäcksler ELH2842B

Beitrag von MSG » Freitag 21. Oktober 2016, 21:49

Bild vom Gerät würde auch helfen.

Mein 49€ Seilzug und mein 99€Häcksler haben beide einen Kondensatormotor

Benutzeravatar
Hammerfall
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 09:42
Wohnort/Region: Kaiserslautern

Re: Suche Schaltplan für MrGarnder Leisehäcksler ELH2842B

Beitrag von Hammerfall » Samstag 22. Oktober 2016, 13:17

Hallo,

ist so ein Häcksler :

https://m.hagebau.de/p/mr-gardener-leis ... 0wod6CcBSA

Im Hauptschalter sind zwei Einzelne eingebaut.
Einer mit Unterspannungs Auslöser rechts und links ein Taster.
An den Rechten gehen die Kabel vom Stecker (blau/braun) drauf und ab gehen ein braunes und gelbes. Unten ist dann noch die Spule ( würd ich sagen) abgeklemmt.
Am linken mit sechs Kontakten sind folgende drähte vorhanden. Jeweils zwei mal rot und zwei mal weiß. In der Mitte geht ein blaues und ein braunes drauf.

Belegung Draufsicht Kontakte

rot weiß Öffner Kontakt
blau braun Hauptkontakte
weiß rot Schließer Kontakt

Wenn die so angeschlossen sind,läuft der Motor wenigstens Vorwärts.
Am blauen und braunen habe ich bei laufendem Motor 240V.
Motor "Aus" liegt keine Spannung an.

Hoffe das ist etwas verständlich.

Antworten