Erdbohrer für Maschinenantrieb

Rasenmäher und Rasentraktoren, Motorsensen und Heckenscheren, aber auch Einachser gehören zu den Themen in diesem Forum.
handmade
Beiträge: 167
Registriert: 16. Mär 2017, 21:45
Wohnort/Region: Goettingen

Re: Erdbohrer für Maschinenantrieb

Beitrag von handmade » 24. Sep 2017, 20:21

Da lag ich ja richtig... das war eine sehr schöne Zeit. Die damaligen AC Akkuschrauber waren der Zeit voraus (heute unter Milwaukee).
BSE7,2 der BST... hab ich sogar noch.
In Benutzung sind noch die KS66E mit Führungsschiene und die PHE30... seit der Zeit der leistungsfähigen Akkuschrauber und der Multibohrer für ohne Schlag aber immer weniger benutzt.

Danke für den Hinweis, werde den ersten Gang nehmen. :bierchen:
Gruß
handmade

handmade
Beiträge: 167
Registriert: 16. Mär 2017, 21:45
Wohnort/Region: Goettingen

Re: Erdbohrer für Maschinenantrieb

Beitrag von handmade » 29. Sep 2017, 19:29

Der Bohrer ist nun da :top:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
handmade

handmade
Beiträge: 167
Registriert: 16. Mär 2017, 21:45
Wohnort/Region: Goettingen

Re: Erdbohrer für Maschinenantrieb

Beitrag von handmade » 21. Okt 2017, 19:42

Hallo Miteinander :bierchen:
Heute ging es endlich scharf und der Bohrer durfte ran.
Hat alles soweit prima geklappt...... anbei ein paar Bilder.

Danke für die Unterstützung :thx:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
handmade

Antworten