Massive Tischplatte bauen

Alles über Holzbearbeitung, Holzarten, fachgerechte Verbindungen und praktische Tipps für die Werkstatt. Darüber wird hier diskutiert.

Moderatoren: ChristianA, Dietrich

Antworten
mgzr160
Beiträge: 265
Registriert: 30. Jan 2017, 13:26
Wohnort/Region: Brandenburg

Re: Massive Tischplatte bauen

Beitrag von mgzr160 » 20. Feb 2018, 19:50

Heut ging es weiter, hab leider nur eine große Schraubzwinge bekommen, mussten also die Spanngurte her halten, klappt aber auch super.

Den Rest der Woche wird dann oben und unten gehobelt und ich versuche mich an den Gratleisten.
Als nächstes Bau ich dann die X Beine, Eisen dafür habe ich heut bestellt.

LG
Sascha

Bild

Benutzeravatar
Hondo66
Beiträge: 337
Registriert: 10. Sep 2015, 14:20
Wohnort/Region: ...

Re: Massive Tischplatte bauen

Beitrag von Hondo66 » 20. Feb 2018, 22:30

Habe heute die feuchte der Bohlen gemessen, haben zwischen 12 und 20 Prozent restfeuchte.
Viel zu viel, 6-8% wären gut.

mgzr160
Beiträge: 265
Registriert: 30. Jan 2017, 13:26
Wohnort/Region: Brandenburg

Re: Massive Tischplatte bauen

Beitrag von mgzr160 » 21. Feb 2018, 07:52

An sowas komme ich aber nicht heran, selbst das getrocknete im holzhandel liegt bei 18 Prozent.

LG
Sascha

Do-it-myself
Beiträge: 347
Registriert: 17. Mär 2015, 13:51
Wohnort/Region: Reutlingen

Re: Massive Tischplatte bauen

Beitrag von Do-it-myself » 21. Feb 2018, 10:32

Ausgleichsfeuchte von Holz:
http://www.holzfragen.de/seiten/ausgleichsfeuchte.html

Laut der Tabelle sollte dein Holz je nach Raumtemperatur und Luftfeuchte verschieden trocken sein, damit ein verziehen minimiert wird.

Bei einer Raumtemperatur von 21° und einer Luftfeuchte von 50%, beträgt die Holzausgleichsfeuchte ca. 9%. Das ist auch die Restfeuchte die dein Holz haben sollte.

Aber keine Ahnung wie sehr sich das Holz während der Trocknung verhält und verzieht.

mgzr160
Beiträge: 265
Registriert: 30. Jan 2017, 13:26
Wohnort/Region: Brandenburg

Re: Massive Tischplatte bauen

Beitrag von mgzr160 » 19. Mär 2018, 11:44

So ich hatte lang nicht geschrieben, ich bin seit gestern fertig und absolut zufrieden mit dem Do IT yourself Projekt.

Hier ein paar Bilder vom Ende, geölt habe ich mit Osmo Hartwachsöl farblos Matt.

LG
Sascha

Bild

Bild

Bild

powersupply
Beiträge: 11269
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: Großraum BB - CW
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Massive Tischplatte bauen

Beitrag von powersupply » 19. Mär 2018, 17:28

Hi

Schaut gut aus, passt zur übrigen Einrichtung und ist ein absolutes Unikat! :top:

PS

WälderJo
Beiträge: 66
Registriert: 30. Aug 2015, 19:03
Wohnort/Region: Schwarzwald

Re: Massive Tischplatte bauen

Beitrag von WälderJo » 19. Mär 2018, 19:06

Sehe ich auch so! :top:

Halt uns auf dem laufenden, wenn was passiert
(hoffe ja nicht dass :kp: )

Gruß Jo

Do-it-myself
Beiträge: 347
Registriert: 17. Mär 2015, 13:51
Wohnort/Region: Reutlingen

Re: Massive Tischplatte bauen

Beitrag von Do-it-myself » 19. Mär 2018, 19:20

Ich finde den Tisch auch sehr gelungen. Hoffentlich wirst du lange Freude damit haben :top:

Antworten