Bandschleifer Firma HolzHer

Alles über Holzbearbeitung, Holzarten, fachgerechte Verbindungen und praktische Tipps für die Werkstatt. Darüber wird hier diskutiert.

Moderatoren: ChristianA, Dietrich

Antworten
LaRiis
Beiträge: 2
Registriert: 12. Feb 2018, 18:00
Wohnort/Region: Schleswig-Holstein

Bandschleifer Firma HolzHer

Beitrag von LaRiis » 12. Feb 2018, 18:11

Ich habe einen alten Bandschleifer Firma HolzHer, Typ HBC 110,
der noch einwandfrei läuft. Leider ist jetzt der Zahnriemen defekt.
Wie kann ich an einen neuen , bzw. gebrauchten passenden kommen?
Würde event.auch eine defekte Maschine mit intaktem Riemen kaufen.
Wer kann weiterhelfen?

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 11449
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Bandschleifer Firma HolzHer

Beitrag von H. Gürth » 12. Feb 2018, 19:01

Oha, da ist aber fast noch der Reichsadler drauf, so alt ist der.
Mal ein Bild von der Maschine hier einstellen.
Vermute mal, der ist baugleich wie er ganz alte BOSCH 110mm Bandschleifer.
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Benutzeravatar
Hondo66
Beiträge: 347
Registriert: 10. Sep 2015, 14:20
Wohnort/Region: ...

Re: Bandschleifer Firma HolzHer

Beitrag von Hondo66 » 12. Feb 2018, 20:10

Hallo,
der Bandschleifer sollte ein HBS 110 sein. Der Riemen sollte Baugleich mit dem Holzher 210 sein, beide 110mm Schleifbreite.

Wenn der Motor noch gut läuft und es noch Bänder für diesen Schleifer gibt lohnt es sich alle mal auf die Suche zu gehen. Wird aber nicht einfach.
Siehe hier: http://buchhaupt.de/hh-210

Andreas

LaRiis
Beiträge: 2
Registriert: 12. Feb 2018, 18:00
Wohnort/Region: Schleswig-Holstein

Re: Bandschleifer Firma HolzHer

Beitrag von LaRiis » 13. Feb 2018, 11:26

Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Firma Buchhaupt sagt, dass es leider keinen passenden Zahnriemen mehr gibt. Mann könnte allerdings event. zwei neue Zahnräder für einen anderen Zahnriemen anbauen. Wer könnte das machen?

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 11449
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Bandschleifer Firma HolzHer

Beitrag von H. Gürth » 13. Feb 2018, 11:49

Hm, da es dem Fragesteller nicht möglich war, ein Bild der Maschine zu bringen, hab ich mir die Mühe gemacht und im Netz gesucht. Wie vermutet ist es die HolzHer-Bosch Maschine.
Hier die passende Zeichnung. Evtl ist über die Bosch-Schiene noch was erreichbar.
Bandschleifer.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

MSG
Moderator
Beiträge: 4518
Registriert: 16. Sep 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: Bandschleifer Firma HolzHer

Beitrag von MSG » 13. Feb 2018, 13:11

Ich hab von Zahnriemen ja keine Ahnung .... aber gibt es solche Zahnriemen nicht als Normteile .. wie Keilriemen?

Brandmeister
Beiträge: 1341
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: Bandschleifer Firma HolzHer

Beitrag von Brandmeister » 13. Feb 2018, 23:31

Normiert sind die schon. Es sind nur, wenn du die genaue Bezeichnung nicht kennst oder es die Maschine schon lange nicht mehr gibt, eine ganze Menge Details zu beachten. U. a. Material, Breite des Riemens, Zahngeometrie, Zahnteilung, Geometrie der Riemenscheiben, Abstand der Riemenscheiben, auftretende Kräfte...

Ich weiß nicht, wie gut der im folgenden verlinkte Internethändler ist, aber vielleicht gibt zumindest der dort vorhandene Riemenfilter, bzw -Finder und die Antriebsberechnung etwas Hilfestellung:

Zahnriemen24 (Gibt's eigentlich für alles und jedes einen Shop, der wie die Handelsware mit 24 dahinter heißt?!)

Nachtrag:
Link gangbar gemacht
Die Physik gewinnt immer!

Benutzeravatar
Silver123
Beiträge: 2
Registriert: 27. Feb 2018, 20:57
Wohnort/Region: Deutschland Berlin

Re: Bandschleifer Firma HolzHer

Beitrag von Silver123 » 27. Feb 2018, 21:45

Hallo ich bin Neu hier

Vielleicht kann ich euch Helfen

Bei Bosch ist eine Powergrip 4,9689 drauf

Bei Holz-Her ist eine Continental XL 075 drauf

habe zufällig Beide Maschinen

Schleifband 110x620mm

Bandbreite ist 20mm
Bandlänge ist 360,68
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten