Rahmentüre: einfachere Verbindung als Zapfen

Alles über Holzbearbeitung, Holzarten, fachgerechte Verbindungen und praktische Tipps für die Werkstatt. Darüber wird hier diskutiert.

Moderatoren: ChristianA, Dietrich

Antworten
traut
Beiträge: 295
Registriert: 29. Nov 2007, 17:39
Wohnort/Region:

Rahmentüre: einfachere Verbindung als Zapfen

Beitrag von traut » 11. Mai 2017, 09:35

Hallo,

nachdem die untere Rahmentüre vorerst erfolgreich repariert wurde muss ich nun ein Loch darüber stopfen. Bisher war dort einfach 'ne Spanplatte. Ich möchte gerne eine Türe mit Rahmen verwenden, mit Topfbändern statt alter Türangeln.

Sie ist nicht besonders groß: 65 x 88 cm. Von daher glaube ich, dass ich mir die alte, gezapfte und verkeilte Verbindungstechnik der alten Rahmen sparen kann. Mit Rahmenbrettern aus 120 x 30 mm ergibt sich aber doch einiges an Gewicht.

Wie würdet ihr es machen? Im Moment hätte ich eine einfache Überplattung gemacht
Bild

Antworten