Würth - Rabattierung

Alles über Holzbearbeitung, Holzarten, fachgerechte Verbindungen und praktische Tipps für die Werkstatt. Darüber wird hier diskutiert.

Moderatoren: ChristianA, Dietrich

Yuri08
Beiträge: 102
Registriert: 11. Okt 2009, 15:33
Wohnort/Region:
Wohnort: Austria - M/4
Kontaktdaten:

Würth - Rabattierung

Beitrag von Yuri08 » 1. Jan 2017, 12:16

Hallo,

bin mir nicht sicher ob der Post hier in dieser Kategorie korrekt ist, wenn nicht bitte verschieben.

Möchte bei Würth ein "guter" Kunde werden, daher meine Frage welche Rabattierung der einzelnen Artikelgruppen
(z.b.: Holzschrauben, Metrische Schrauben, Bauchemie usw.) wären möglich.

gerne auch per PN.
Danke euch allen und ein gutes neues JAHR :-)
LG
Yuri

Chris99
Beiträge: 530
Registriert: 2. Sep 2008, 17:50
Wohnort/Region: Oberpfalz
Wohnort: Bayern

Re: Würth - Rabattierung

Beitrag von Chris99 » 1. Jan 2017, 15:09

Willkommen in 2017...

Hmm, schwierig darauf eine "gute" Antwort zu finden.
Kommt sicher auf den zu erwartendnen Umsatz bei Würth und auf das Gewerbe an. Wir auf der Arbeit haben z.B. seitens unseres Konzerns Rahmenverträge mit bis zu 60% auf die Listenpreise. "Bis zu" bedeutet hier das nicht alle Warengruppen gleich rabattiert sind.

BTW, so ganz habe ich die Rabattierung bei Würth noch nie verstanden... :roll:
I woas das i kannt wenn i woin dat

WälderJo
Beiträge: 66
Registriert: 30. Aug 2015, 19:03
Wohnort/Region: Schwarzwald

Re: Würth - Rabattierung

Beitrag von WälderJo » 1. Jan 2017, 15:31

Hallo!

Auch von mir ein gutes neues.
Chris99 hat geschrieben:BTW, so ganz habe ich die Rabattierung bei Würth noch nie verstanden... :roll:
Ich denke das hat schon fast System.

Vieles ist da auch vom Vertreter abhängig. Die müssen ihre Umsätze bringen bringen, manche machen das über großzügige Rabatte (Menge) andere über geringe Rabatte (Preis).

gruß Jo

HAL242
Beiträge: 1711
Registriert: 28. Apr 2011, 21:51
Wohnort/Region: Thueringen

Re: Würth - Rabattierung

Beitrag von HAL242 » 2. Jan 2017, 22:36

Und natürlich spielt auch die Tagesform/allgemeine Stimmungslage des Mitarbeiters und deine Tendenz zu Debattiererei eine Rolle... :mrgreen:

Do-it-myself
Beiträge: 347
Registriert: 17. Mär 2015, 13:51
Wohnort/Region: Reutlingen

Re: Würth - Rabattierung

Beitrag von Do-it-myself » 3. Jan 2017, 01:47

Und danach gehst du meistens mit dem Gefühl "wieder beschissen worden zu sein" aus der Sache raus.

Das wäre nichts für mich...faire Preise für jeden und fertig.

henniee
Moderator
Beiträge: 11765
Registriert: 22. Jun 2004, 03:14
Wohnort/Region: DO

Re: Würth - Rabattierung

Beitrag von henniee » 3. Jan 2017, 02:28

Ich wüsste nicht was an 1.11€ für eine Dose Bremsenreiniger nicht fair ist.
Viele Grüße,
Henniee

Dortmunder Union c/o
enememistewasrappeltinderkiste

J-A-U
Beiträge: 1174
Registriert: 11. Jun 2011, 04:03
Wohnort/Region: Hohenlohe

Re: Würth - Rabattierung

Beitrag von J-A-U » 3. Jan 2017, 10:04

"Nicht fair" ist daran das ich fürn 5l Kanister zuletzt 13,95€ gezahlt hab.


mfg JAU
No Shift - No Service

henniee
Moderator
Beiträge: 11765
Registriert: 22. Jun 2004, 03:14
Wohnort/Region: DO

Re: Würth - Rabattierung

Beitrag von henniee » 3. Jan 2017, 13:09

Und was ist daran schlecht?
Ist doch auch ein guter Kurs..
Viele Grüße,
Henniee

Dortmunder Union c/o
enememistewasrappeltinderkiste

J-A-U
Beiträge: 1174
Registriert: 11. Jun 2011, 04:03
Wohnort/Region: Hohenlohe

Re: Würth - Rabattierung

Beitrag von J-A-U » 3. Jan 2017, 14:29

Ja, Preis und Ware sind ok. Deswegen kauf ichs ja.
Mal davon abgesehen das die Dosenware ja eigentlich mehr kosten müsste als ausm Kanister.

Mir wär es aber auch lieber ich könnte den Preis auf einen Blick prüfen und müsste nicht immer erst Fragen. :?


mfg JAU
No Shift - No Service

henniee
Moderator
Beiträge: 11765
Registriert: 22. Jun 2004, 03:14
Wohnort/Region: DO

Re: Würth - Rabattierung

Beitrag von henniee » 3. Jan 2017, 14:41

Das Gebot bei Würth ist halt niemals, wirklich nie, irgendwas was man noch nie gekauft hat, einfach so mitnehmen.
Passiert mir zwangsläufig wenn man was gutes braucht...Schnell.
Dann ruft man an, drückt den Preis auf marktüblich - und braucht es erst mal nicht mehr :-/

Generell sind riesengroße Rabatte bei Standardware möglich, bis 1/6 der Liste.
Wenn es allerdings innovativ ist, z.B. Boltex oder so, ist es zäh mit dem Verhandeln weil sie sagen es gibt nichts vergleichbares.

Ich kaufe im Jahr auch nur 48 Dosen von dem Bremsenreiniger, also nicht viel - und in fremden Shops staunen die meisten nicht schlecht.
Meine Frau fragte neulich ob man damit überhaupt auch Bremsen reinigt :-)
Viele Grüße,
Henniee

Dortmunder Union c/o
enememistewasrappeltinderkiste

Antworten