Was macht Ihr aus Euren Reststücken? *Ideensammlung*

Alles über Holzbearbeitung, Holzarten, fachgerechte Verbindungen und praktische Tipps für die Werkstatt. Darüber wird hier diskutiert.

Moderatoren: ChristianA, Dietrich

ceekay
Beiträge: 1003
Registriert: 19. Dez 2006, 21:27
Wohnort/Region:
Wohnort: Hoch im Norden

Re: Was macht Ihr aus Euren Reststücken? *Ideensammlung*

Beitrag von ceekay » 5. Mär 2011, 20:58

Moin!

Sieht gut aus! :respekt:
Du scheinst ja viel mit Holz zu machen, da ist so ein Streichmaß aus Holz natürlich stilechter und auch vollkommen ausreichend. Ich vermute bei mir, der hauptsächlich mit Metall zu tun hat, würde der Klotz, der als Anschlag dienst, schnell verschleißen.

Gruß
Christian
Liederstunde mit Onkel Christian:
Spax, das war sein letztes Wort - dann trugen ihn die Englein fort...

kklaus
Beiträge: 41
Registriert: 1. Dez 2006, 20:03
Wohnort/Region:

Re: Was macht Ihr aus Euren Reststücken? *Ideensammlung*

Beitrag von kklaus » 7. Mär 2011, 21:28

Dankeschön,
aber Du hast Recht, für Metall ist das nichts (bin auch gelernter Metaller), da gibts andere Möglichkeiten zum Anreissen. Holz finde ich aber als Werkstoff viel angenehmer.

Grüße
Klaus

h-e-r-o
Beiträge: 1432
Registriert: 4. Apr 2005, 16:07
Wohnort/Region:
Wohnort: NRW

Re: Was macht Ihr aus Euren Reststücken? *Ideensammlung*

Beitrag von h-e-r-o » 11. Nov 2018, 08:30

Hallo zusammen,
ich hole mal wieder meinen alten Betrag hoch...

Vor zwei Wochen habe ich meine Garage mal einer ordentlichen Sichtprüfung unterzogen und aufgeräumt.
Dabei ist mir wieder ein unbehandeltes Kantholz 80x60x2600mm in die Hänge gekommen, was ich nun seit va. 6 Jahren rumliegen habe. Ihr kennt das „kann ich bestimmt mal gebrauchen“. Das Kantholz sollte nun weg. Entweder in 30er Stücke sägen oder mir fällt innerhalb von 2 Tagen etwas ein.
Am nächsten Tag habe ich ein paar Schrauben aus meinem Vorrat geholt und dabei ist mir aufgefallen, dass ich noch recht viele Schraubhaken besitze.

In unserem Wohnzimmer steht ein offenes Regal und eine Vitrine, die gleich hoch sind und 2,40m auseinander stehen.

Da kam mir plötzlich der Gedanke, dass ich meinem WuKi einen Adventskalender mache.

Da das Kantholz 2,60m lang ist habe ich auf jedem Möbelstück eine 10cm große Auflage. Die Schraubhaken waren auch mehr als 24, also passte alles. Zuerst habe ich alles ausgemessen und angezeichnet, so das die Haken auch den gleichen Abstand zueinander haben. Anschließend vorgebohrt und die 24 Haken eingeschraubt.
Irgendwie gefiel mir das aber noch nicht, da keine Zahlen oder kunstgerechten Bild vorhanden waren. Also machte ich mich WorldWideWeb auf großer Suche und habe Malvorlagen gefunden, die mir gefielen.
Als nächstes habe ich dann die Bilder auf ca. 75x75mm vergrößert und mit Kohlepapier auf das Holz übertragen. Wie ich feststellen musste, ist es bei 24 Motiven nicht in 25 Minuten erledigt.

Als die Motive alle Übertragen waren, mussten diese irgendwie gut sichtbar nachgemalt werden. Farbe wollte ich nicht. Als ich später etwas aus meinem Werkzeugschrank brauchte, ist mir mein Brandkolben in die Hände gefallen und die Idee war perfekt. Helles Holz mit eingebrannten Bildern.

So habe ich dann alle 24 Bilder mit dem Brandkolben nachgemalt.

Jetzt werden noch 24 kleine Geschenke verpackt und an die Haken gehängt. Vielleicht werde ich noch eine transparente LED Lichterkette um den Balken wickeln, sodass dieser beleuchtet ist.

So habe ich doch noch etwas schönes aus dem alten Kantholz geschaffen. Der Kalender kann nun jedes Jahr verwendet werden und wird unserem Kleinen bestimmt viel Freude bereiten.

Wenn der Kalender aufgestellt ist, dann werde ich nochmal ein finales Bild nachliefern.
C9F334AE-AB37-474F-A6A6-4B22C35B00A2.jpeg
D157E826-5B8B-40B8-9DB6-1D6078FDAE58.jpeg
1549BCC2-0B87-4602-8157-F32DAB6FC149.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

moto4631
Moderator
Beiträge: 11864
Registriert: 7. Jul 2006, 19:45
Wohnort/Region: UpperAustria -WL-

Re: Was macht Ihr aus Euren Reststücken? *Ideensammlung*

Beitrag von moto4631 » 11. Nov 2018, 11:12

Tolle Arbeit! :respekt:

Mit einer LED-Lichterkette bin ich skeptisch, einfach ausprobieren.
Ich befürchte das das etwas kitschig wird.
Nüchtern betrachtet war es besoffen besser...

h-e-r-o
Beiträge: 1432
Registriert: 4. Apr 2005, 16:07
Wohnort/Region:
Wohnort: NRW

Re: Was macht Ihr aus Euren Reststücken? *Ideensammlung*

Beitrag von h-e-r-o » 11. Nov 2018, 13:05

Hi, Danke!

Vielleicht lege ich nur eine Kette oben drauf. Denke auch, dass drumwickeln zu viel sein wird.

h-e-r-o
Beiträge: 1432
Registriert: 4. Apr 2005, 16:07
Wohnort/Region:
Wohnort: NRW

Re: Was macht Ihr aus Euren Reststücken? *Ideensammlung*

Beitrag von h-e-r-o » 30. Nov 2018, 22:01

So,
hier wie versprochen ein Bild des fertigen Adventskalender mit ein kleinen Beleuchtung. Die Beleuchtung von oben gefällt uns sehr gut, da sie ziemlich dezent ist. Um den Balken gewickelt wäre zu viel gewesen.
9254A896-BCB0-4D9F-91EA-E1FB8FCBE7E6.jpeg
In diesem Sinne wünsche ich Euch allen eine schöne Adventszeit!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

MSG
Moderator
Beiträge: 4660
Registriert: 16. Sep 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: Was macht Ihr aus Euren Reststücken? *Ideensammlung*

Beitrag von MSG » 1. Dez 2018, 08:42

wow.... :respekt: :)

moto4631
Moderator
Beiträge: 11864
Registriert: 7. Jul 2006, 19:45
Wohnort/Region: UpperAustria -WL-

Re: Was macht Ihr aus Euren Reststücken? *Ideensammlung*

Beitrag von moto4631 » 1. Dez 2018, 11:18

Ich könnte schwören das ich da gestern schon drauf geantwortet habe, dürfte irgendwie nicht geklappt haben...

Sehr schön! Und mit den Leds so wie es ist genau richtig! :respekt:
Nüchtern betrachtet war es besoffen besser...

handmade
Beiträge: 220
Registriert: 16. Mär 2017, 21:45
Wohnort/Region: Goettingen

Re: Was macht Ihr aus Euren Reststücken? *Ideensammlung*

Beitrag von handmade » 2. Dez 2018, 13:20

Gefällt mir auch sehr gut :top:

In welchem Paket ist der Akkuschrauber?
Viel Freude!
Gruß
handmade

Benutzeravatar
PaulSchmitz
Beiträge: 3
Registriert: 22. Nov 2018, 14:10
Wohnort/Region: München

Re: Was macht Ihr aus Euren Reststücken? *Ideensammlung*

Beitrag von PaulSchmitz » 4. Dez 2018, 11:33

Der Adventskalender ist dir richtig gut gelungen. Gefällt mir auch sehr gut!

Wir haben im Herbst einen Baum im Garten gefällt, weil im Frühjahr der Garten erneuert werden soll.
Aus den Astresten werden ich in den kommenden Tagen Weihnachtsdeko fertigen - meine Frau suchte dazu schöne Ideen im Internet und ich fungiere dann sozusagen als auszuführende Gewalt :D

Am besten gefallen mir diese Nikoläuse:
Nikoläuse Deko.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten